info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Novaville AG |

Neue Online-Werbeform von Novaville

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Ab sofort können Unternehmen einen Teil der Onlinezeit von Privatnutzern sponsorn. Mit der neuen Werbeform „personal webtime“ stehen den Sponsoren gleichzeitig erweiterte kreative Spielräume zur Verfügung.

Berlin, 11. Juni 2001. Die Novaville AG reagiert auf die abnehmende Attraktivität klassischer websitebasierter Bannerwerbung, indem sie eine neue Werbemöglichkeit auf Basis der Novaville-Technologie offeriert: „personal webtime“. Die innerhalb eines Testlaufs bei „personal webtime“ gezeigten Werbefilme erzielten eine wesentlich höhere Ad-Click-Rate als bei websitebasierter Bannerwerbung üblich. Die niedrigste Ad-Click-Rate lag bei 2,5%.

Zu Beginn der Online-Session stellt sich das Unternehmen dem Privatnutzer in dem durch „personal ad“ bekannten Werbefenster als Sponsor der Onlinezeit vor. Anschließend wird - unabhängig von den Surfaktivitäten des Nutzers - ein Spot des Sponsors von sieben Minuten Länge gezeigt. Unternehmen erhalten so die Möglichkeit, ihre Marken bei ausgewählten Konsumenten durch Online-Werbung qualitativ aufzubauen. „Wie nicht anders zu erwarten,“ so André Sonder, Marketing Director der Novaville AG, „sind die Clickraten innerhalb einer so langen Werbezeit höher als bei einem 30-Sekunden-Spot. Dabei kommen die Filme ohne Effekthascherei – wie sie bei vielen klassischen Bannern üblich ist – aus, was sich wiederum positiv auf die Gestaltung auswirkt.“

Einer der Gründe für die guten Testwerte von „personal webtime“ liegt neben der websiteunabhängigen Begleitung des Nutzers mit der Marke im genauen Targeting der Novaville-Technologie. Zusätzlich können die kreativen Möglichkeiten besser ausgeschöpft werden: Der integrierte Flashplayer ermöglicht Filme, die sich gestalterisch an TV-Spots anlehnen können. Abgerechnet wird zweigleisig: nach TKP, wobei ein Kontakt einer Kontaktdauer von sieben Minuten entspricht, und nach Cost per Click. Conrad Elektronik, Envia und TUI.de haben „personal webtime“ bereits erfolgreich getestet.

Die Novaville AG ist ein B-t-B Dienstleister im Bereich Personalized Distribution Services. Kerngeschäft ist die Entwicklung und der Betrieb digitaler Plattformen für zielgerichtete Content-Distribution. Das Berliner Unternehmen wurde 1998 ins Leben gerufen und beschäftigt derzeit 26 Mitarbeiter. Gründer der Novaville AG sind Dr. C. Thomas Simmons, Christian Herbold und Jürgen Semmler. Neben der Talkline GmbH Co. KG ist die TFG Gruppe der größte Investor.

personal ad ist die personalisierte, website-unabhängige Online-Werbeplattform von Novaville. Werbetreibende können anhand soziodemographischer und psychographischer Daten sowie bevorzugter Interessengebiete detailliert festlegen, welche Zielpersonen ihre Produktwerbung erreichen soll. Aktuell sehen ca.187.324 Internet-Nutzer Werbung on demand – was interessiert, wird ausgewählt und angezeigt. Die Werbebudgets werden analog zu klassischen Medien (TV, Radio, Print usw.) zur Kofinanzierung des Internet-Zugangs verwendet. Im März 2000 zertifizierte der RWTÜV das Web-Werbesystem personal ad in den Punkten: 1. Sichere elektronische Buchung, 2. Zielgenaue Nutzeransprache, 3. Garantierter Datenschutz für den User.

Pressekontakt: Novaville AG, Torellstr. 1, 10243 Berlin, Dr. Elke Kimmel, Tel.: 030/293 979 25, Fax: 030/293 979 33, Email: ek@novaville.de oder www.novaville.de.

Abdruck honorarfrei. Wir würden uns bei Veröffentlichung über ein Belegexemplar freuen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Elke Kimmel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 410 Wörter, 3274 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Novaville AG lesen:

Novaville AG | 20.08.2001

Novaville präsentiert mit personal access ein neues Instrument zur Kundenbindung

Berlin, 20. August 2001. Zu den bislang nur ungenügend genutzten Kapazitäten des Internet gehört zweifellos auch dessen Potenzial zur Kundenbindung. In keinem anderen Medium ist direkte und gezielte Kommunikation mit dem Konsumenten so unproblemat...
Novaville AG | 20.08.2001

Novaville kooperiert mit Ratego

Berlin, 20. August 2001. Gemeinsam bieten das Marktforschungsunternehmen ratego und Novaville ab September das Serviceangebot „personal access“ als Instrument zur intelligenten Online-Marktforschung an. Unternehmen erhalten mit „personal access“ ...