info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Serena Software GmbH |

Serena Software präsentiert TeamTrack Version 6

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Funktionen zum Real-Time Management von Geschäftsprozessen, eine rollenbasierte Zugriffsoberfläche und konfigurierbare Out-of-the-Box Workflows setzen neue Maßstäbe in der Benutzerfreundlichkeit


San Mateo, Kalifornien – 05. November 2003 – Serena Software, Inc. (Nasdaq: SRNA), führender Anbieter von unternehmensweiten Enterprise Change- und Prozessmanagement-Lösungen prä-sentiert Version 6 seiner kollaborativen Workflow-Lösung TeamTrack für die Steuerung von IT-Projekten im Unternehmen. Serena(R) TeamTrack(R) Version 6 ist dabei das erste auf dem neuen SAFE(TM)-Framework basierende Produkt des Unternehmens. Es ist darüber hinaus das erste Hauptrelease nach der Übernahme von TeamShare im Juni dieses Jahres. TeamTrack Version 6 ist mit Serenas Change Management-Lösungen vollständig integrierbar.

Mit TeamTrack können die oft nur informell oder in Form von schriftlichen Arbeitsanweisungen festgelegten Geschäftsprozesse bzw. Prozessketten über Plattformgrenzen hinweg definiert und abgebildet werden. Die intuitive und sehr übersichtliche browser-basierte Benutzeroberfläche ermöglicht es dabei den Kunden von Serena Software, ihre Unternehmensprozesse in Echtzeit exakt zu kontrollieren und zu steuern. Der Einsatz von TeamTrack führt zu einer strafferen Organisation und hilft den Unternehmen so, kumulative Kosten entlang der Wertschöpfungskette zu reduzieren. Damit ist die Software nicht nur für Großunternehmen, sondern insbesondere auch für mittelständische Unternehmen interessant.

„Die Unternehmens-IT steht heute in zunehmendem Maße unter dem Druck, Kosten einzusparen und kurzfristig quantifizierbare Ergebnisse zu erzielen“, so Jim Duggan, Vice President von Gartner, Inc. „Software-Lösungen, mit denen unternehmensweit Prozesse optimiert werden können, sind Vorraussetzung dafür, dass die IT diese Herausforderungen meistern kann


Die neuen Features von TeamTrack Version 6:

Real-Time Management Portal:
Über das Management-Portal können Projekte in Echtzeit gesteuert und kontrolliert werden. So erhalten beispielsweise alle an der Applikationsentwicklung beteiligten Mitarbeiter ständig aktuelle Informationen über unternehmenskritische Applikationen. Diese Funktion von TeamTrack Version 6 ermöglicht es dem Management eines Unternehmens, fundiertere Entscheidungen zu treffen, Kapazitäten optimal zu nutzen und damit die Effizienz des Unternehmens insgesamt zu steigern.

Intuitive rollenbasierte Benutzerschnittstelle:
Der rollenbasierte Zugriff auf TeamTrack Version 6 stellt sicher, dass jeder Nutzer der Prozessmanagement-Software genau die Informationen erhält, die er für seine Arbeit benötigt. Durch diesen einfachen Zugriff kann TeamTrack Version 6 ohne großen Lernaufwand im ganzen Unternehmen eingesetzt werden und wirkt sich positiv auf die Produktivität der Mitarbeiter aus.

Konfigurierbare Out-of-the-Box Workflows:
Über einen Web-Browser können die Nutzer von TeamTrack Version 6 auf eine umfangreiche Bibliothek von leicht konfigurierbaren Workflows zugreifen. Diese können einfach an bereits laufende Prozesse angepasst werden, wodurch sich die Implementierung der Prozessmanagement-Lösung deutlich vereinfacht und beschleunigt. Hierdurch wird die Zusammenarbeit im Unternehmen verbessert, die Produktivität erhöht und Ziele werden schneller erreicht.

„Mit Serena TeamTrack können wir Geschäftsprozesse im gesamten Unternehmen synchronisieren und optimieren. Damit haben wir die Möglichkeit, unsere internen Kunden rechtzeitig, effizient und zuverlässig über unsere laufenden Prozesse zu informieren und diese dann weiter zu optimieren“, kommentiert Brent Housenga, Quality Assurance Manager bei Siemens Transportation Systems, Inc. „In den Bereichen Real-Time-Management-Reporting,Benutzerfreundlichkeit und Anpassbarkeit hat Serena bei TeamTrack 6 deutliche Verbesserungen vorgenommen. Damit können wir den Anforderungen unserer Kunden in Zukunft noch besser gerecht werden.“



Zudem unterstützt TeamTrack Version 6 eine Reihe von Partner-Applikationen und ist vollständig mit den Enterprise Change Management-Produkten von Serena Software integrierbar. Durch den Einsatz einer integrierten Lösung können Unternehmen den Lebenszyklus der Applikationen mit dem Genehmigungsprozess für Änderungen in Einklang bringen.

„Wir arbeiten bereits mit Serenas Change- und Konfigurationsmanagement-Lösungen für verteilte Systeme und machen uns gerade mit dem Leistungsumfang von TeamTrack vertraut“, so Vlad Sumarokov, Manager of Configuration Management Group bei der Columbia House Company. „Wir wollen TeamTrack für alle Change- und Konfigurationsmanagement-Prozesse an kundenbezogenen Applikationen einsetzen. Außerdem soll die unternehmensweite Überwachung von Projekten mit TeamTrack automatisiert werden.“

„TeamTrack Version 6 bietet Unternehmen eine ganze Reihe von neuen Möglichkeiten, ihre Produktivität und den Geschäftswert ihrer IT zu erhöhen“, kommentiert Chuck Henderson, Director of Product Marketing bei Serena Software. „Dass es uns nur sechs Monaten nach Übernahme von TeamShare gelungen ist, die erste komplett neue Vollversion der Prozessmanagement-Software fertig zu stellen, beweist die Flexibilität und die Dynamik von Serena Software.“

Verfügbarkeit:

TeamTrack Version 6 ist ab November 2003 verfügbar.

Über Serena Software
Serena Software, Inc. ist der führende Anbieter von Enterprise Change Management (ECM) Lösungen. Seit mehr als zwanzig Jahren hat sich das Unternehmen aus-schließlich auf Application Change Management-Lösungen für führende Unternehmen weltweit konzentriert. Nach der Übernahme von TeamShare, Inc. im Juni 2003 sind die Produkte bei mehr als 3000 Kunden im Einsatz, wovon 46 zu den Fortune-50-Unternehmen gehören. Serena Software bietet einen Single-Point-of-Control für das Management von Software Code and Web Content Management im Unternehmen – vom Mainframe bis zum Web. Dies garantiert die ständige Verfügbarkeit von Appli-kationen und beschleunigt das Time-to-Market während gleichzeitig die Entwick-lungskosten gesenkt werden. Serena mit Hauptsitz in San Mateo, Kalifornien, ist weltweit unter anderem mit Vertretungen in Kanada, Frankreich, Deutschland, Großbritannien, der Schweiz und Benelux sowie einem internationalen Distributoren-Netzwerk vertreten. Serena ist im Internet unter http://www.serena.com zu finden.



Ansprechpartner für die Presse:

Serena Software GmbH
Bettina Frisch
Harkortstrasse 21-23
40880 Ratingen
Tel.: + 49 (0)2102 / 558 - 160
Fax: + 49 (0)2102 / 558 - 111
Email: bfrisch@serena.com

HBI GmbH (PR Agentur)
Stefan Lange / Christian Weber
Stefan-George-Ring 2
81929 München
Tel.: + 49 (0)89 / 99 38 87 – 0
Fax: + 49 (0)89 / 930 24 45
E-Mail: stefan_lange@hbi.de
christian_weber@hbi.de

Ansprechpartner für Kunden:

Serena Software GmbH
Michael Lindner
Vice President of International Operations
Harkortstrasse 21-23
40880 Ratingen
Tel.: + 49 (0)2102 / 558 - 558
Fax: + 49 (0)2102 / 558 - 111
Email: mlindner@serena.com

Diese und weitere Pressemitteilungen von Serena Software sowie allgemeines Bildmaterial können Sie auch unter folgendem Link downloaden:

http://www.hbi.de/clients/Serena_Software/Serena_Software.php


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christian Weber, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 769 Wörter, 6520 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Serena Software GmbH lesen:

Serena Software GmbH | 02.05.2013

Erweiterte Change- und Release-Funktionalität für DevOps-Strategien

Köln, 02.05.2013 - Neue Self-Service-Funktionen für Entwickler beseitigen Hindernisse zwischen Entwicklung und IT-BetriebBereitstellungsautomatisierung umfasst beliebteste Cloud- und VirtualisierungsumgebungenReibungsloses Arbeitsmanagement bei Cha...
Serena Software GmbH | 14.02.2013

Serena Software sucht besten Liebes-Tweet

München, 14.02.2013 - Serena Software, Marktführer für die orchestrierte Anwendungsentwicklung, ruft am Valentinstag 2013 zu einem kreativen Twitter-Wettbewerb auf. Gesucht wird der beste Liebes-Tweet an die Entwicklungs- oder Administrationsabtei...
Serena Software GmbH | 08.02.2013

Info-Tech Research kürt Serena Software zum Champion in ALM-Marktstudie

München, 08.02.2013 - Serena Software, Marktführer für die orchestrierte Anwendungsentwicklung, hat die Auszeichnung "Champion" im neu veröffentlichten Application Lifecycle Management (ALM) Vendor Landscape Report der Info-Tech Research Group er...