info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
psv consult |

psv consult Studie: Bestandsaufnahme Markenführung, Marketing und Werbung im regionalen Mittelstand

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


psv consult veröffentlicht dreiteilige Studie zum Wandel im B2B-Marketing nach der Krise


Hochinteressante Einblicke in Markenführung, Marketing und Werbung im regionalen Mittelstand liefert jetzt die dreiteilige Studie von psv consult. www.psv-marketing.de\r\n

Die Krise hat Marketingabteilungen mittelständischer B2B-Unternehmen und betreuende Kommunikationsagenturen erreicht. Ratlosigkeit macht sich bei vielen breit. Der Stillstand lähmt.
Wohin soll es gehen? Fest steht: Marketing muss sich wandeln. Strategie ist mehr denn je gefragt. "Die Macht der Marke muss endlich erkannt werden. Insbesondere im Mittelstand. Die großen Unternehmen nutzen längst das immense Potenzial der Marke. Mit Erfolg", erklärt Marco Petracca, praxiserfahrener Leiter von psv consult, einer Unit von psv marketing.

Die Suche nach neuen Wegen und Lösungen im Mittelstand erfordert eine Bestandsaufnahme. Diese liefern jetzt die Markenberater von psv consult - mit der bisher größten Studie zur Markenführung in KMUs. "Wir haben zwischen Februar und Juni 2010 Entscheider aus Marketing, Vertrieb und Unternehmensführung mittelständischer Unternehmen online befragt. Aus ganz NRW und aus unterschiedlichsten Branchen wurden von uns wertvolle, aussagekräftige Daten zusammengetragen und ausgewertet", erläutert Markenberater Andreas Franke von psv consult.

Die Studie zeigt beispielsweise, dass Kundengewinn und Umsatz die Marketingziele anführen. Der Aufbau einer Marke ist mit 36 % weit abgeschlagen. 83,9 % der befragten Mittelständler haben sich noch nie mit Markenführung auseinandergesetzt. Online-Marketing und PR werden von mittelständischen Unternehmen nicht als wichtig erachtet. Auf PR setzen nur 18,8 % und auf Online-Marketing lediglich 15,6 %. Das Wissen darüber, was Kunden wünschen, wird von 43 % mit Erfahrung angegeben. Damit bleiben Kundenwünsche Ansichtssache. Bereits diese wenigen Daten unterstreichen mehr als deutlich den dringenden Handlungsbedarf im Mittelstand.

Die jetzt veröffentlichte dreiteilige psv-Studie bietet einen wichtigen Überblick und detaillierte Einblicke in Markenführung, Marketing und Werbung im regionalen Mittelstand. Was sind die Ziele? Wo werden Chancen gesehen? Welche Maßnahmen sind wichtig? Welche nicht? Wie haben sich Budgets verändert? Wie wird die Marke eingeschätzt?

Antworten darauf gibt die Studie von psv consult. Sie steht jetzt erstmalig unter www.psv-marketing.de zur Verfügung.

PSV MARKETING GMBH
Andreas Franke
Ruhrststraße 9
57078 Siegen
Tel. 0271 770016-19
a.franke@psv-marketing.de
www.psv-marketing.de


psv Units im Web:
www.psv-online.de
www.filmhaus.biz


psv Web 2.0:
http://twitter.com/psv_marketing
http://www.facebook.com/pages/Siegen-Germany/psv-marketing/244764978955




psv consult
Franke Andreas
Ruhrststraße 9
57078
Siegen
a.franke@psv-marketing.de
+49 (0)271 770016-19
http://www.psv-marketing.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Franke Andreas, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 304 Wörter, 2666 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von psv consult lesen:

psv consult | 27.08.2010

Regionaler Mittelstand: Die unbekannte Marke - Studie von psv consult zu Markenführung, Marketing, Werbung

Alle reden vom Aufschwung. Doch Marketingverantwortliche mittelständischer B2B-Unternehmen und deren betreuende Kommunikationsagenturen scheinen immer noch verunsichert über die Entwicklung der Märkte. Da, wo der neue Aufbruch seinen Ursprung habe...