info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
gateprotect AG |

CEO von gateProtect: "Cyberoam hat Angst!"

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Deutscher UTM-Spezialist ist amüsiert über Cyberoam-Attacke: Sicherheitshersteller Cyberoam veröffentlicht Falschaussagen über gateProtect-Produkte


Deutscher UTM-Spezialist ist amüsiert über Cyberoam-Attacke: Sicherheitshersteller Cyberoam veröffentlicht Falschaussagen über gateProtect-Produkte Hamburg, 06.07. ...

Hamburg, 06.07.2010 - gateProtect, Anbieter für Unified Threat Management Appliances, rügt das Vorgehen des indischen Security-Herstellers Cyberoam: Cyberoam hat in seinen Marketingdokumenten Aussagen über gateProtect veröffentlicht, die nicht der Wahrheit entsprechen. Dies erfolgte im Zusammenhang mit einem von Cyberoam erstellten Vergleich der technischen Eigenschaften der Produkte beider Unternehmen. Wie gateProtect ist auch Cyberoam ein Anbieter von Unified Threat Management-Systemen und gehört in Asien neben Sonicwall und Fortinet zu den wichtigen Anbietern. Vorstandsvorsitzender von gateProtect Dennis Monner zeigt sich erstaunt über Cyberoams Vorgehen: "Cyberoams Darlegungen im Featurevergleich sind an vielen Stellen so offensichtlich falsch, dass der Leser nur zu dem Schluss kommen kann, dass hier Negativ-Marketing betrieben wird. Diese Form des Negativ-Marketings aus Indien erreicht allerdings eine neue Spitze."
Cyberoam gehört neben Sonicwall und Fortinet zu den führenden Sicherheitsanbieten in Asien. Das Unternehmen beschäftigt nach eigenen Angaben 500 Mitarbeiter und belegt auch international die vorderen Plätze. Aktuell hat Cyberoam auf den eigenen Webseiten im Rahmen eines Produktvergleichs Cyberoam versus gateProtect die technischen Merkmale der gateProtect UTM-Appliances nicht korrekt wiedergegeben.

"In dem von Cyberoam veröffentlichten Produktvergleich stimmen 75 Prozent der Aussagen zu unseren Features nicht. Ganz offensichtlich ist dies Absicht", sagt Dennis Monner. "Wir sind sehr erstaunt über dieses Vorgehen von Cyberoam. Gleichzeitig sehen wir es als ein großes Kompliment an, dass ein weltweit stark aufgestelltes Unternehmen ein derartiges Negativ-Marketing gegen uns betreibt. Es liegt der Schluss nahe, dass Cyberoam die wachsende Konkurrenz auch in ihrem Kernmarkt in Asien stark spürt, was uns natürlich ehrt", sagt Dennis Monner, CEO von gateProtect.

"Konkret führen wir diese Form des Marketings darauf zurück, dass gateProtect in letzter Zeit Cyberoam weltweite wichtige Projekte abgenommen hat. Damit liegt für uns auf der Hand: Cyberoam hat Angst vor gateProtect! Es hat sich jedoch gezeigt, dass unsere Kunden genug Weitsicht haben, solche Aktionen zu durchschauen, mittelfristig wird sich Cyberoam damit sicherlich nur selbst schaden", ergänzt Dennis Monner.
Eine korrigierte Version der Cyberoam-Übersicht kann jederzeit bei gateProtect unter sales@gateprotect.com oder bei den gateProtect-Vertriebspartnern angefordert werden.



gateprotect AG
Kai Bulau
Valentinskamp 24
20354 Hamburg
(0) 40 278 850

www.gateprotect.de



Pressekontakt:
phronesis PR GmbH
Marcus Ehrenwirth
Ulmer Straße 160
86156
Augsburg
ehrenwirth@phronesis.de
0821-444800
http://www.phronesis.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Marcus Ehrenwirth, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 340 Wörter, 2766 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: gateprotect AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von gateprotect AG lesen:

gateprotect AG | 05.09.2011

Ausgezeichnet: gateProtect erhält "Excellence Award" von Frost & Sullivan

Hamburg, 5. September 2011 - Die Anbieter stehen im Markt für UTM-Lösungen vor erheblichen Herausforderungen, so Frost & Sullivan: Er ist geprägt von einem harten Wettkampf, einer extrem schnellen Technologie-Entwicklung sowie hohen Kundenerwartun...
gateprotect AG | 09.08.2011

Leinen los: gateProtect lädt Partner zu Segeltörn und Preisverleihung nach Hamburg

Hamburg, 9. August 2011. Zu einem ganz besonderen Event lädt gateProtect (http://www.gateprotect.de) seine Geschäftspartner am 13. Oktober ein: Zuerst geht es auf einen Segeltörn die Elbe hinab, anschließend folgt die Verleihung des "gateProtect ...
gateprotect AG | 03.08.2011

Dr. Reinhard Festag ist neuer Vorstand Finanzen und Strategie bei gateProtect

Hamburg, 3. August 2011 - Dr. Reinhard Festag, der seine akademische Laufbahn mit einem Projekt bei der US-amerikanischen Luft- und Raumfahrtbehörde NASA abschloss, begann seine Berufskarriere als Unternehmensberater bei McKinsey. Dort beriet er int...