info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Deutsche SiSi-Werke GmbH & Co. Betriebs KG |

Timo Bracht wird Vize-Europameister

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Eberbacher Fans unterstützen ihren Ironman


Timo Bracht wird beim Ironman in Frankfurt Vize-Europameister und steht damit zum vierten Mal auf dem Siegertreppchen. Dies verdankt er auch der Unterstützung seiner Fans und Sponsoren\r\n

Beim Ironman-Triathlon am 4.Juli 2010 in Frankfurt bewies Timo Bracht einmal mehr seine herausragende Form und musste sich nur dem Rostocker Andreas Raelert geschlagen geben. Als schnellster Läufer beim abschließenden Marathon mit 2:47:37 Stunden und einer Gesamtzeit von 8:10:22 Stunden wurde Timo Bracht Vize-Europameister des Ironman Germany und begeisterte seine Fans, die ihn den ganzen Tag über begleiteten. Nachdem er bereits im Vorjahr sowie 2007 als Sieger hervorging, zeigte seine Vorstellung am Sonntag, wie wohl er sich in Frankfurt fühlt.

Das liegt auch an seiner großen Fangemeinde, die ebenfalls große Ausdauer bewies, um ihren Timo bestmöglich zu unterstützen. Rund 80 kleine und große Fans aus der Heimatgemeinde Eberbach begleiteten Timo Bracht bei seinem fünften Ironman-Rennen in Frankfurt. Bereits um 4.00 Uhr morgens begann auch für sie der längste Tag. Pünktlich zum Schwimmstart am Langener Waldsee waren die Fans vor Ort, um den Athleten lautstark anzufeuern. Ausgestattet mit gut sichtbaren gelben T-Shirts von der Commerzbank sowie ausreichend Getränken von dem Sponsor CAPS, dem Ausdauerdrink, ging es mit dem Fanbus zur nächsten Station.

Voller Einsatz bis zum Schluss
Nach 48:02 Minuten stieg der Titelverteidiger Bracht aus dem Wasser und auf das Rad um - stets mit den Fans an seiner Seite. In Bad Vilbel am Heilsberg, dem sogenannten "Heartbreak Hill" jubelten sie Timo zu. Hier hatte der Triathlet die Unterstützung am meisten nötig: Kurz nach dem Start sorgte eine Panne für circa zwei Minuten Zeitverlust. Dies führte zu einem zusätzlichen Abstand zum starken Herausforderer Raelert, der an der Spitze radelte. Mit den Worten "beim Ironman ist alles möglich" nahm Bracht nach 4:31:14 Stunden Radzeit die Verfolgungsjagd auf und schaffte es mit der Bestzeit beim Schlussmarathon dem Führenden Raelert noch fünf Minuten Vorsprung abzunehmen.

Silber für Timo - Begeisterung bei Fans und Familie
Mit einer Endzeit von 8:10:22 Stunden sicherte sich Timo Bracht vor dem Weltklasse Triathleten Chris McCormack den hoch verdienten zweiten Platz und damit auch die Qualifikation für den wichtigsten Ironman-Wettkampf: die Weltmeisterschaft auf Hawaii im Oktober. Die ersten Gratulanten waren seine Frau Bettina und Bruder Kai. Sie hatten ihn zusammen mit den Eberbacher Fans auf der gesamten Strecke unterstützt und freuten sich nun über das Ergebnis: "Ich bin mehr als stolz auf Timo. An dem Verlauf des Rennens gibt es nichts auszusetzen, Timo hat eine extrem gute Leistung geliefert." so Kai. Als frischgebackener Vize-Europameister gab Timo bereits direkt nach dem Rennen erste Interviews und Autogramme und stellte damit seine große Ausdauer unter Beweis. Sein zufriedenes Fazit: "Die Bedingungen waren optimal und die Stimmung super - ich bin sehr zufrieden mit dem Rennen heute. Ich gönne es Andi, als Sieger auf dem Balkon zu stehen, er hat es verdient. Mein nächstes großes Ziel heißt nun Hawaii. Auch hier werde ich wieder mein Bestes geben. Darauf können sich meine Fans schon jetzt freuen."

Frankfurt/Heidelberg-Eppelheim, den 6. Juli 2010.


Deutsche SiSi-Werke GmbH & Co. Betriebs KG
Christyn Reeves
Rudolf-Wild-Straße 107-115
69214 Eppelheim/Heidelberg
06221/799-0

www.caps.de



Pressekontakt:
Publik. Agentur für Kommunikation GmbH
Nora Dreier
Rheinuferstr. 9
67061
Ludwigshafen am Rhein
n.dreier@agentur-publik.de
0621 963600-36
http://www.agentur-publik.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nora Dreier, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 480 Wörter, 3455 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Deutsche SiSi-Werke GmbH & Co. Betriebs KG lesen:

Deutsche SiSi-Werke GmbH & Co. Betriebs KG | 20.09.2010

Möbel im Wert von 40.000 Euro für SOS-Kinderdorf

Zum Weltkindertag 2010 denken Capri-Sonne und die XXXL Möbelhäuser insbesondere an die Kinder, die es nicht so leicht haben im Leben. Vier Einrichtungen von SOS-Kinderdorf erhalten neue Möbel im Wert von insgesamt 40.000 Euro. So wollen Capri-Sonn...
Deutsche SiSi-Werke GmbH & Co. Betriebs KG | 16.03.2010
Deutsche SiSi-Werke GmbH & Co. Betriebs KG | 08.03.2010

Große Capri-Sonne Apple

Die große Capri-Sonne bekommt Zuwachs: Die neue Sorte Apple schmeckt rundum fruchtig. Grüne Äpfel sind das Geheimnis ihrer Frische. Damit steht sie auf der Beliebtheitsskala ganz oben. Denn Apfel ist in Deutschland Favorit unter den Saftsorten. Im...