info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Vobis GmbH |

Vobis auf Expansionskurs: stationäres und Online-Geschäft nimmt zu.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Potsdam, 6. Juli 2010 – Für das erste Halbjahr 2010 zieht die Vobis GmbH eine positive Bilanz. Der gelungene Relaunch des Vobis Online-Shops und drei Filial-Neueröffnungen setzen Zeichen für die Zukunft.

Das neue Jahr wurde mit dem vollkommen neu gestalteten Online-Shop begonnen, der sowohl von der Kundenseite als auch von den Franchisenehmern positive Resonanz erhält. Auch wenn die Umsätze nur einen einstelligen Prozentsatz des Gesamtumsatzes ausmachen: der Trend ist positiv. Weil jeder Online-Umsatz den Franchisenehmern zu Gute kommt, wird das Geschäft von allen Beteiligten forciert. Insbesondere durch Aktionen wie die aktuell versandkostenfreie Lieferung während der Fußball-WM kommt das Geschäft auf Touren.
Auch im stationären Bereich expandiert der Fachhändler aus Potsdam. Im Mai und Juni wurden zwei neue Stores eröffnet: In Langenselbold und Berlin-Tegel haben sich zwei neue Franchisenehmer dem Vobis Konzept angeschlossen. Und am 1. Juli hat in Hohen-Neuendorf schon der nächste Store eröffnet. Als bereits bestehende Telekommunikationshändler können die drei neuen Partner ihr Angebot mit den Vobis Produkten und Dienstleistungen optimal ergänzen und somit neue Kundensegmente gewinnen. Für Vobis zeigen diese Partnerschaften und Shops einmal mehr, dass die Positionierung am Markt stimmt: Die Verbindung von IT, CE und TK mit einer starken Dienstleistungsorientierung schafft eine ideale Zielgruppenadressierung sowie Differenzierung vom Wettbewerb.
„Wir wählen unsere Partner gründlich aus“, berichtet Vobis Geschäftsführer Jürgen Bochmann. „Denn sie müssen unserem Anspruch nach Dienstleistungsorientierung, technischem Verständnis und Unternehmertum entsprechen. Bestehende TK-Händler haben das bereits bewiesen und sind für unser Konzept gut geeignet“.

Für das zweite Halbjahr strebt die Vobis weitere Eröffnungen in Westen und Süden Deutschlands an. Informationen zum Vobis Franchisesystem und den Anforderungen an Interessenten gibt es unter www.vobis.com/Franchising/.
Weitere Informationen erhalten Sie unter www.vobis.com.

Die Vobis GmbH ist ein Deutschland weit agierendes Franchisesystem mit einem serviceorientierten Fachhandelskonzept. Mit ihrem Geschäftsmodell bearbeitet die Vobis den Markt rund um die Themen IT, CE und Telekommunikation und verbindet dabei Zielgruppenadressierung mit Sortiment, Dienstleistung, Werbung, Ladenlayout und Know-how-Transfer. PC, Notebook, Monitor günstig kaufen oder reparieren: www.vobis.com.

Web: http://www.vobis.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Siegfried Raisin, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 288 Wörter, 2304 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Vobis GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Vobis GmbH lesen:

Vobis GmbH | 16.11.2010

Vobis mit neuem Service: Inzahlungnahme alter PCs und Notebooks.

Auf die lästige Frage, wie ein alter Computer günstig entsorgt werden kann, hat Vobis die passende Antwort. In Anlehnung an das Inzahlungnahme-Modell von Gebraucht-PKWs nehmen die Vobis Stores gebrauchte PCs und Notebooks an und vergüten diese. So...
Vobis GmbH | 19.10.2010

Vobis bietet attraktive iPad Alternative von Hanvon: das PC-Pad

Mit einer einzigartigen Soft-Tastatur, einem besonders weiten Blickwinkel und dem hintergrundbeleuchtetem 10,1‘‘-Superthin-LED-Bildschirm ermöglicht das PC-Pad von Hanvon außergewöhnlichen Multimedia-Genuss. Dank seiner Wirless LAN- und Bluetoo...
Vobis GmbH | 19.08.2010

Vobis Online-Shop mit zusätzlicher Zahlungsart: sofortüberweisung.de.

Der Kunde zahlt im Vobis Online-Shop (www.vobis.com) mit sofortüberweisung.de (www.sofortueberweisung.de) einfach und schnell mit einer Online-Überweisung via Online-Banking. Eine Registrierung oder die Angabe einer Kreditkarte sind daher nicht not...