info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
VS Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH |

Psychologie des Sports

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Neuerscheinung in der Reihe Basiswissen Psychologie des VS Verlags


Neuerscheinung in der Reihe Basiswissen Psychologie des VS Verlags Wiesbaden, 07.07.2010. Fußball-Fan sein fühlt sich gut an - dank der Leistungen der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bei der WM in Südafrika derzeit besonders gut. ...

Wiesbaden, 07.07.2010. Fußball-Fan sein fühlt sich gut an - dank der Leistungen der deutschen Fußball-Nationalmannschaft bei der WM in Südafrika derzeit besonders gut. Sportpsychologen erklären das mittels der Theorie der sozialen Identität: die Zugehörigkeit zur Gruppe erhöht das Selbstwertgefühl und wertet die eigene Identität positiv auf. Insbesondere im Fußball werden Unterschiede zwischen Gruppen - und damit das Zugehörigkeitsgefühl zum eigenen Team - durch Symbole wie Fahnen, Trikotfarben oder Fangesänge verstärkt. Mehr zur sozialen Identität und weiteren sportpsychologischen Erkenntnissen gibt es im gerade in der Reihe Basiswissen Psychologie des Wiesbadener VS Verlags erschienenen Band "Sportpsychologie" von Ralf Brand.

"Die Sportpsychologie ist ein vielfältiges und faszinierendes Gebiet. Wie fällen Schiedsrichter Entscheidungen? Gibt es einen Heimvorteil? Und wie sorgt Löw dafür, dass seine Mannschaft psychisch fit ins Spanien-Spiel startet?", erläutert VS-Autor Ralf Brand den Reiz seines Faches. Sein Buch "Sportpsychologie" ist in der Reihe Basiswissen Psychologie erschienen. Konzipiert für Studierende und Lehrende der Psychologie und angrenzender Disziplinen bietet die Reihe - herausgegeben von Professor Dr. Jürgen Kriz | Universität Osnabrück - Wesentliches in kompakter und übersichtlicher Form. Die Bücher sind damit nicht nur ideale Vorbereitungsmittel auf Vorlesungen, Seminare und Prüfungen, sondern wecken auch Lust am Weiterdenken und Weiterlesen: "Die Reihe schafft neue Freiräume in der Lehre und bietet eine flexible Arbeitsgrundlage. Damit wird Raum geschaffen für individuelle Vertiefungen, Diskussion aktueller Forschung und Praxistransfer.", so Kea-Sarah Brahms, Lektorin Programmbereich Psychologie im VS Verlag.

Seit 2008 baut der VS Verlag als führender sozialwissenschaftlicher Fachverlag im deutschsprachigen Raum sein Psychologie-Programm unter inhaltlicher Vernetzung zu den Programm-Bereichen Soziologie, Politik, Pädagogik und Kommunikation stetig aus. Im dritten Jahr umfasst das Angebot rund 80 Titel. In der Reihe Basiswissen Psychologie sind bislang drei Titel erschienen - weitere 40 sind in Planung.

Weitere Informationen zum Buch sowie die Facebook-Seite VS Psychologie mit Kolumne zur Fußball-WM und Psychologie-Allgemeinwissen-Quiz finden Sie unter:
www.vs-verlag.de/Buch/978-3-531-16699-5/Sportpsychologie.html | www.facebook.com/vspsychologie

Materialien wie die Logos des VS Verlags und der Facebook-Seite VS Psychologie sowie die
Coverabbildung und die Buchinformation des Buchs "Sportpsychologie" zum Herunterladen finden Sie unter:
http://www.vs-verlag.de/Pressemitteilung/2764/Psychologie-des-Sports.html

VS Verlag ist eine Marke von Springer Fachmedien. Springer Fachmedien ist Teil der Fachverlagsgruppe Springer Science+Business Media.

Kontakt:
Karen Ehrhardt | Leitung PR
tel +49 (0)611 / 78 78 - 394 | fax +49 (0)611 / 78 78 - 451
karen.ehrhardt@vs-verlag.de | www.vs-verlag.de


VS Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Karen Ehrhardt
Abraham-Lincoln-Straße 46
65189
Wiesbaden
karen.ehrhardt@vs-verlag.de
tel +49 (0)611 / 78 78 - 394
http://www.vs-verlag.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Karen Ehrhardt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 381 Wörter, 3204 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: VS Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von VS Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH lesen:

VS Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH | 12.09.2011

Die Welt nach 9/11

Wiesbaden, 12.09.2011. Mit dem zehnten Jahrestag der Anschläge in New York und Washington und den Bestrebungen verschiedener Staaten, sich aus Afghanistan zurückzuziehen, geht die erste Post-9/11-Periode zu Ende. Seit dem 11. September 2001 gewinnt...
VS Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH | 07.09.2011

Fußball und Bildung sind kein Widerspruch!

Wiesbaden | Köln,07.09.2011. "So ab 16 Jahren war die Schule nur noch Pflicht und Last für mich, aber meine Eltern ließen nicht locker" - Mario Götze, eines der größten Talente des deutschen Fußballs und mit 18 Jahren bereits Deutscher Meister...
VS Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH | 22.06.2011

Als erster Gastarbeiter im deutschen Parlament

Wiesbaden | Berlin, 22.06.2011. Die politische Partizipation von Migranten und Menschen mit Migrationshintergrund hat in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen. Angesichts der zu meisternden gesellschaftlichen Probleme zum Thema Integration und des...