info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
HOB GmbH & Co. KG |

Auf den Punkt gebracht - Optimierte Funktionen im HOB PPP Tunnel

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Gartner Group sieht wachsende Bedeutung für SSL-basierten Remote Access


Die HOB GmbH & Co. KG hat ihre bewährte Remote Access Software HOB RD VPN für den sicheren Zugang zum Firmennetz weiter verbessert: Die Komponente HOB PPP Tunnel bringt die Vorteile von SSL VPN und IPsec VPN zusammen und bietet den vollen Netzwerkzugriff. Für eine noch einfachere Bedienung hat HOB jetzt die grafische Benutzeroberfläche optimiert. \r\n

Cadolzburg, 7. Juli 2010 - Die HOB GmbH & Co. KG hat ihre bewährte Remote Access Software HOB RD VPN für den sicheren Zugang zum Firmennetz weiter verbessert: Die Komponente HOB PPP Tunnel bringt die Vorteile von SSL VPN und IPsec VPN zusammen und bietet den vollen Netzwerkzugriff. Für eine noch einfachere Bedienung hat HOB jetzt die grafische Benutzeroberfläche optimiert.
Im Rahmen seiner internationalen Strategie präsentierte HOB seine Lösungen von 21. bis 23. Juni sehr erfolgreich auf dem Gartner Security & Risk Management Summit in National Harbor, Maryland.

Nach Aussage von John Girard der international anerkannten Gartner Inc. in der Veröffentlichung "Magic Quadrant for SSL VPNs" im letzten Dezember "begründet die Remote Access Technik stetig wachsende Nachfrage für neue Lösungen rund um sichere VPN-Produkte und Services. IPsec VPNs sind zwar als Remote Access immer noch beliebt, aber die interessantesten erkennbaren Marktinnovationen konzentrieren sich eher auf SSL VPNs als Ersatz oder Erweiterungen für ältere VPN-Lösungen."

Hier trifft die HOB GmbH & Co. KG mit ihrer Produktsuite HOB RD VPN ins Schwarze, indem sie Anwendern nicht nur den Zugang von jedem beliebigen Rechner auf ihren Arbeitsplatz bietet, sondern über den speziell für die SSL-Lösung entwickelten PPP Tunnel. Der HOB RDVPN PPP Tunnel ist weltweit die einzige Lösung, die den vollen Netzwerkzugriff ohne Installation, Administrator-Rechte oder Treiber auf dem Client ermöglicht. Das ist nicht nur praktisch, sondern spart auch Administrationskosten. HOB hat die Lösung zum Patent angemeldet.

"Wir arbeiten stetig daran, unsere Produkte auf die Wünsche und den Bedarf unserer Kunden auszurichten", erläutert HOB-Geschäftsführer Klaus Brandstätter. "Unsere aktuelle Version des PPP Tunnels bietet unseren Kunden eine optimierte grafische Benutzeroberfläche, die noch intuitiver und einfacher zu bedienen ist. Die Lösung eignet sich ideal für Home Office Anwender, Administratoren oder Manager, die regelmäßig den vollen Netzwerkzugriff benötigen, ohne dass sie auf ihren Remote Clients irgendeine Software installieren müssen. Das ermöglicht ihnen im Bedarfsfall sogar den Zugriff von einem fremden PC in einem Hotel oder Internet-Café", so Brandstätter weiter.

Da laut Gartner Group speziell in den USA wachsendes Interesse an den SSL-basierten Remote Access Lösungen zu verzeichnen ist, präsentierte HOB im Rahmen seiner internationalen Marktstrategie sein HOB RD VPN auf dem Gartner Security & Risk Management Summit in National Harbor, Maryland.

Zwei Protokolle - eine Lösung

Der HOB PPP Tunnel als Teil der Security-Lösung HOB RD VPN basiert auf den beiden Standardprotokollen SSL (Secure Socket Layer) sowie PPP (Point-to-Point-Protocol) und ermöglicht dem Benutzer den vollständigen und hochperformanten Netzwerkzugriff auf alle zentralen Ressourcen. SSL als Übertragungs-Protokoll hat im Gegensatz zu IPSec den Vorteil, dass es von allen Netzwerk-Devices unterstützt wird.

Außerdem bietet HOB mit dem Produkt HOB RDVPN 1.4 NetAccess eine RD VPN-Lösung, die nur den PPP-Tunnel enthält.

Die Authentifizierung ist über User-ID und Passwort, Tokens oder Zertifikate auf Smartcards möglich. Zusätzlichen Schutz bietet der optionale Integrity Check, der den Client vor dem Zugriff nach bestimmten Kriterien wie z.B. Virenscanner überprüft.



HOB GmbH & Co. KG
Petra Körwer
Schwadermühlstr. 3
90556 Cadolzburg
09103/715-284

http://www.hob.de



Pressekontakt:
Jessen-PR
Doris Jessen
Brunskamp 5f
22149
Hamburg
jessen@jessen-pr.de
040 672 17 48
http://www.jessen-pr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Doris Jessen, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 484 Wörter, 3645 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von HOB GmbH & Co. KG lesen:

HOB GmbH & Co. KG | 30.09.2014

HOB präsentiert neue Lösungen für den sicheren Fernzugriff auf der it-sa 2014

Cadolzburg, 30.09.2014 - Die HOB GmbH & Co. KG stellt auf der diesjährigen it-sa die neuesten Produktinnovationen aus dem Bereich Secure Remote Access vor. In Halle 12 an Stand #508 können sich Besucher von den Funktionen der umfassenden Remote Acc...
HOB GmbH & Co. KG | 19.09.2014

HOB RD Selector optimiert Load Balancing und sorgt für maximale Leistung

Cadolzburg, 19.09.2014 - HOB, einer der führenden Hersteller für software-basierte Remote Access Lösungen, ermöglicht seinen Kunden mit dem HOB RD Selector den optimierten Zugriff auf Windows Serverfarmen mit Remote Desktop Services.In größeren...
HOB GmbH & Co. KG | 11.09.2014

HOB erhält vier Golden Bridge Awards für seine Secure Remote Access Lösung HOB RD VPN

Cadolzburg, 11.09.2014 - HOB, einer der Marktführer für software-basierte Remote Access Lösungen, verkündet den Gewinn von vier 'Golden Bridge Awards' 2014. Die Remote Access Suite HOB RD VPN überzeugte die Fachjury mit ihrem hohen Sicherheitsni...