info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Lacuna AG |

Aktienfonds der Lacuna AG überschreiten die 100 Mio.-Euro-Marke

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Healthcare- und Immobilienmarkt beliebte Investmentfelder


Mit vier Gesundheitsfonds und einem US-REIT-Immobilienfonds überschreitet die Regensburger Lacuna AG im Juni 2010 ein verwaltetes Gesamtvolumen von 100 Mio. Euro.
Regensburg. Eine Langzeitperformance, die sich sehen lassen kann – das zeichnet die Investmentlösungen der Lacuna AG maßgeblich aus. Alle Aktienfonds der Regensburger Anlagespezialisten können bisher auf positive Wertentwicklungen zurückblicken. Erfolg, der sich nun auch im Vertrauen der Investoren widerspiegelt. Mit einem verwalteten Anlagevolumen von über 100 Mio. Euro startet Lacuna in das zweite Halbjahr 2010.
Den Startschuss gaben 1999 der Lacuna - US REIT und der Lacuna - Biotech, beides Nischenplayer in ihrer Anlageklasse. Seit Auflage freuen sich Investoren über hohe zweistellige Performancedaten. Mit dem Lacuna - Adamant Asia Pacific Health und dem Lacuna - Adamant Global Medtech bauten die Regensburger ihre Expertise im Healthcare-Sektor ab 2006 weiter aus und präsentieren sich heute als Branchengrößen auf dem Gesundheitsmarkt. „Die Wertentwicklung asiatischer Märkte sowie die Bedeutung der Medizin und entsprechendem Equipment steigt unaufhaltsam“, erklärt Thomas Hartauer, Vorstand der Lacuna AG, die perspektivische Ausrichtung des Hauses. So erklärt sich auch die neueste Ergänzung zum Produktportfolio: Mit dem Lacuna - Adamant Global Generika startete Lacuna im Juni ihren vierten Investmentfonds im Healthcare-Bereich.
Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.lacuna.de
Lacuna – US REIT WKN 939943
Lacuna – Adamant Global Medtech WKN A0Q8LU
Lacuna - Adamant Global Generika WKN A0YA1H
Lacuna - Adamant Asia Pacific Health WKN A0JEKR
Lacuna - Biotech WKN 989696


Für weitere Informationen, Bildmaterial und Interviewtermine wenden Sie sich bitte an:

Allgemeiner Risikohinweis:
Wertentwicklungen der Vergangenheit sind kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Wertentwicklung. Der Wert der Fondsanteile sowie die Einnahmen daraus können sowohl fallen als auch steigen. Ausführliche Hinweise zu Chancen, Risiken sowie den Gebühren entnehmen Sie bitte dem letztgültigen ausführlichen Verkaufsprospekt. Die Lacuna AG veröffentlicht ausschließlich Produktinformationen und gibt keine Anlageempfehlung. Maßgeblich sind die Angaben im Verkaufsprospekt sowie der aktuelle Halbjahres- und Jahresbericht. Den Verkaufsprospekt und die Rechenschaftsberichte erhalten Sie kostenlos bei der Lacuna AG, Furtmayrstraße 3, 93053 Regensburg sowie bei Banken und Finanzberatern.


Verantwortlicher Herausgeber:
Lacuna AG
Thomas Hartauer
T. 0941. 992. 088-0
F. 0941. 992. 088-38
E. hartauer@lacuna.de

PR-Agentur:
gemeinsam werben
Kristina Reichmann
T. 040. 769 96 97-12
F. 040. 769 96 97-66
E. k.reichmann@gemeinsam-werben.de


Web: http://www.lacuna.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kristina Reichmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 339 Wörter, 2806 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Lacuna AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Lacuna AG lesen:

Lacuna AG | 12.02.2015

Green Competence Day - 17. bis 19. März 2015

Nicht als drei Konkurrenten, sondern als geballte Kompetenz der Erneuerbaren Energien laden Aquila Capital, Lacuna und reconcept zu einer einzigartigen Veranstaltungsreihe ein. Den Vertriebspartnern werden dabei kurzweilig Neuigkeiten aus den Bereich...
Lacuna AG | 28.01.2015

Fundamental gesund - Asiens Gesundheitsmärkte weiterhin im Aufwärtstrend

Regensburg, 28. Januar. Auch 2014 zeigte sich für die asiatisch-pazifischen Gesundheitsmärkte als erfolgreiches Investmentjahr. Nach wie vor liegen hier die Wachstumszahlen bei bis zu 20 Prozent p.a. Verantwortlich für die anhaltend positive Entwi...
Lacuna AG | 18.12.2014

EEG-Vergütungssystem erschwert zuverlässige Projektkalkulation

Regensburg, 18. Dezember. Investoren von Windenergiebeteiligungen in Deutschland stehen vor einem Dilemma: Zwar ist die Projektpipeline noch gut gefüllt. Doch Sachwertbeteiligungen, die zwar 2015 in den Vertrieb starten, jedoch erst 2016 oder späte...