info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
FRANCHISE-TRANSFER |

Internet-Plattform bahnt Beteiligungsfinanzierung für Franchiseunternehmen an

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


- FRANCHISE-TRANSFER unterstützt die Suche nach geeigneten Kapitalgebern - Realisierung von bankenunabhängiger Finanzierung wird durch Internetportal vereinfacht

Franchisenehmer, die ihr Eigenkapital erhöhen wollen und eine externe Finanzierung ihres Betriebes anstreben, haben seit Juni 2010 die Möglichkeit, unkompliziert und sicher über die Internet-Plattform FRANCHISE-TRANSFER (www.franchise-transfer.de) geeignete Investoren zu finden.

Stärkung des Eigenkapitals

Der Beteiligungsfinanzierung kommt eine immer wichtiger werdende Rolle zu. Gerade in unsicheren Zeiten ist es sinnvoll, das Unternehmerrisiko durch die Stärkung des Eigenkapitals zu verringern. Auch das Einfließen von Know-How durch den Kapitalgeber kann ein Nutzen für Franchisebetriebe sein. Das zusätzliche Eigenkapital des Investors ist gerade in der Phase der Gründung, aber auch in Wachstumsphasen - Vergrößerung des Betriebs oder Eröffnung eines zweiten Standortes - von großem Vorteil (z. B. günstigere Bankkredite durch verbesserte Bonitätsbewertung).

Der passende Kapitalgeber

Ist die Entscheidung zum Verkauf von Beteiligungen gefallen, steht die Suche nach dem am besten geeigneten Kapitalgeber an. Um den optimalen Investor für das eigene Franchiseunternehmen auszuwählen, ist es nötig, mögliche Alternativen einzuholen und gegeneinander abzuwägen. Diese Suche wird erleichtert durch FRANCHISE-TRANSFER. Durch das mittels Chiffre anonyme Einstellen des Beteiligungsangebotes auf der Internetplattform werden interessierte Kapitalgeber angesprochen und melden sich. Ebenfalls ist es möglich, die Beteiligungsgesuche potentieller Investoren anzuschauen und einen möglichen Kapitalgeber zu kontaktieren, um ihm eine Beteiligung am eigenen Betrieb anzubieten.

Erste Schritte auf FRANCHISE-TRANSFER

Unternehmer, die auf FRANCHISE-TRANSFER eine Beteiligung an ihrem Franchisebetrieb anbieten möchten, können sich zunächst einfach und kostenlos auf der Internetplattform registrieren. Sobald das neue Benutzerkonto freigeschaltet ist, können im Bereich „Mein Profil“ Verkaufsanzeigen aufgegeben werden, um Kapitalgeber zu finden. Auch eine Recherche nach geeigneten Investoren in den bereits vorhandenen Beteiligungsgesuchen ist über „Mein Profil“ möglich.

Durch ein Netzwerk aus führenden europäischen Unternehmensbörsen, M&A Consultants, Finanzierungsberatern und relevanten Medien werden mit einer Anzeige bei FRANCHISE-TRANSFER 1.000.000 potenzielle Interessenten erreicht.

Weitere Informationen unter www.franchise-transfer.de.




+++ Abdruck frei +++ Beleg erbeten +++ Kostenloses Bildmaterial stellen wir zur Verfügung +++




Web: http://www.franchise-transfer.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Katja Klopsch, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 297 Wörter, 2525 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: FRANCHISE-TRANSFER


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von FRANCHISE-TRANSFER lesen:

FRANCHISE-TRANSFER | 07.09.2010

Know-How für Unternehmer: Unternehmenswertermittlung

Beim Verkauf eines Unternehmens ist für den Betriebseigner die Ermittlung des Unternehmenswertes wichtige Grundlage für den Verkaufsprozess: Der marktübliche Preis für sein Unternehmen wird bestimmt. „Im Vorfeld der Verkaufsverhandlungen soll...
FRANCHISE-TRANSFER | 15.08.2010

Positive Entwicklung beim Internetportal FRANCHISE-TRANSFER

Am 1. Mai 2010 ging die Internet-Plattform FRANCHISE-TRANSFER (www.franchise-transfer.de) online. Bereits nach den ersten drei Monaten kann der Start als erfolgreich bezeichnet werden: Schon über 100 Anzeigen finden sich mittlerweile auf der Plattf...
FRANCHISE-TRANSFER | 29.07.2010

Investoren finden Beteiligungsangebote für Franchiseunternehmen auf FRANCHISE-TRANSFER

Der Aktiencrash, das Platzen der Immobilienblase im Jahr 2008 und das derzeit niedrige Zinsniveau machen es kapitalstarken Investoren immer schwerer, renditestarke Anlagemöglichkeiten zu finden. Eine gute Alternative stellt die Beteiligung an einem ...