info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Steuerberatung Daniel Hildebrandt |

Steuerberater Hildebrandt verfügt über Spezialkenntnisse für Heilberufe

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


WIESBADEN. Der Steuerberater Daniel Hildebrandt darf sich jetzt „Fachberater für den Heilberufebereich“ (IFU/ISM gGmbH) nennen. Das IFU-Institut in Bonn hat in Zusammenarbeit mit der International School of Management in Dortmund diesen ersten anerkannten Fachberaterlehrgang im Heilberufebereich organisiert, und Daniel Hildebrandt hat ihn nach Teilnahme am Präsenzunterricht und zwei schriftlichen Prüfungen erfolgreich absolviert.
Mit dieser zusätzlichen Qualifikation weist sich Hildebrandt als einer der ersten speziell ausgebildeten Fachberater für Ärzte, Zahnärzte, Therapeuten und Logopäden sowie Heilpraktiker, Tierärzte und ähnliche Berufsgruppe aus. Seine Mandanten profitieren von gezielter, fachspezifischer Beratung im Bereich der Heil- und Heilhilfsberufe.
Neben besonderen Kenntnissen zum deutschen Gesundheitswesen standen auf dem Lehrplan der Fachberaterausbildung auch die Zulassungsverfahren, das Heilberufe-Berufsrecht sowie weitere wichtige Themen wie Praxiskooperation und Praxisfusion. Das ärztliche Vertragsrecht sowie die ärztlichen Abrechnungssysteme (EBM, GOÄ, BEMA und GOZ) bei den niedergelassenen Zahnärzten wurden ebenfalls detailliert erarbeitet. Abgerundet wurde der Lehrgang durch Module zu Wirtschaftlichkeits-prüfung und Regressverfahren, zu Praxismarketing am Sekundärmarkt (IGeL) sowie zum Werberecht, dessen Gestaltungsspielraum für viele Ärzte wegen des wachsenden Konkurrenzdrucks immer wichtiger wird.
Steuerberater Daniel Hildebrandt empfiehlt sich als geprüfter Fachberater für den Heilberufebereich auch als kompetenter Partner in den Bereichen Qualitätsmanagement, Controlling, betriebswirtschaftliche Praxisführung und -bewertung sowie bei Handlungsbedarf im Krisen- und Insolvenzmanagement.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Elisabeth Klock, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 196 Wörter, 1767 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema