info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Malerweg Elbsandsteingebirge c/o Tourismusverband Sächsische Schweiz e.V. |

Malerwegtag in der Sächsischen Schweiz: Ein Fest für Canaletto und Co.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Zum ersten Malerwegtag am 8. August dreht sich in der Sächsischen Schweiz alles um große Künstler und ihre Liebe zur malerischen Landschaft des Elbsandsteingebirges. Ein Höhepunkt ist das "Lebende Canaletto-Bild" auf dem Marktplatz von Pirna.


Am 8. August findet in der Sächsischen Schweiz zum ersten Mal der Malerwegtag statt. Von Pirna bis Schmilka laden zahlreiche Veranstaltungen dazu ein, die malerischsten Seiten des Elbsandsteingebirges zu entdecken. Wanderungen führen zu den Lieblingsplätzen Caspar David Friedrichs und weiterer bedeutender Maler der Romantik. Stadtrundgänge, Schauspiel und Filmvorführungen erinnern an Künstler, die hier einige ihrer berühmtesten Werke geschaffen haben. Und wer will, kann auch selbst zum Pinsel greifen.\r\n

Pirna, 6. Juli 2010 - Am 8. August findet in der Sächsischen Schweiz zum ersten Mal der Malerwegtag statt. Von Pirna bis Schmilka laden zahlreiche Veranstaltungen dazu ein, die malerischsten Seiten des Elbsandsteingebirges zu entdecken. Wanderungen führen zu den Lieblingsplätzen Caspar David Friedrichs und weiterer bedeutender Maler der Romantik. Stadtrundgänge, Schauspiel und Filmvorführungen erinnern an Künstler, die hier einige ihrer berühmtesten Werke geschaffen haben. Und wer will, kann auch selbst zum Pinsel greifen.

Ein Höhepunkt des Tages ist das "Lebende Canaletto-Bild" auf dem Marktplatz von Pirna, das am Vormittag zu sehen ist. Über 50 Komparsen in historischen Kostümen lassen etwa 260 Jahre nach dessen Entstehung Canalettos Gemälde "Der Marktplatz zu Pirna" für kurze Zeit lebendig werden. Bereits seit Monaten bereiten sich die Mitwirkenden - größtenteils Laiendarsteller des lokalhistorischen Theaterstücks "Der Retter" sowie Mitarbeiter des TouristService Pirna - auf die Aktion vor.

Parallel zum Canaletto-Spektakel in Pirna und im Anschluss daran starten an verschiedenen Ausgangspunkten geführte Wanderungen zu den schönsten Landschaftsmotiven in der Sächsischen Schweiz. Hier können Interessierte mit Künstlern aus der Region ins Gespräch kommen und sich unter fachmännischer Anleitung selbst an der Landschaftsmalerei versuchen.

Seinen feierlichen Ausklang findet die Veranstaltung beim Kunstfest in Bad Schandau - mit Kunsthandwerksmarkt, Bühnen- und Kinderprogramm - sowie beim Caspar-David-Friedrich-Filmabend mit Bio-Grillfest in Schmilka.

Der Malerwegtag ist Höhepunkt und Abschluss der Malerwegwoche, die vom 1. bis zum 8. August in der Sächsischen Schweiz stattfindet. Anlass für beide Veranstaltungen ist das Doppeljubiläum "20 Jahre Nationalpark Sächsische Schweiz" und "10 Jahre Nationalpark Böhmische Schweiz".

Der Malerwegtag ist ein Gemeinschaftsprojekt von Tourismusverband Sächsische Schweiz e. V., Nationalparkverwaltung Sächsische Schweiz, Bad Schandauer Kur- und Tourismus GmbH, Oberelbische Verkehrsgesellschaft Pirna-Sebnitz mbH, AWO Kinder- und Jugendhilfe Heidenau und Kunstverein Sächsische Schweiz. Schirmherr des Malerwegtages ist Klaus Brähmig, Mitglied des Bundestages und Vorsitzender des Tourismusverbandes Sächsische Schweiz e. V.

Die Veranstalter weisen darauf hin, dass alle Veranstaltungsorte gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar sind. Sie bitten darum, der Umwelt und der Sicherheit zuliebe, bei der Anreise auf das Auto zu verzichten.

Nähere Informationen über den Malerwegtag: www.malerweg.de http://www.malerweg.de

(TVSSW)


Malerweg Elbsandsteingebirge c/o Tourismusverband Sächsische Schweiz e.V.
Sebastian Thiel
Bahnhofstr. 21
01796 Pirna
+49 3501 4701-40

http://www.malerweg.de



Pressekontakt:
Tourismusverband Sächsische Schweiz e.V.
Sebastian Thiel
Bahnhofstr. 21
01796
Pirna
presse@saechsische-schweiz.de
+49 3501 4701-40
http://www.saechsische-schweiz.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sebastian Thiel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 350 Wörter, 3010 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Malerweg Elbsandsteingebirge c/o Tourismusverband Sächsische Schweiz e.V. lesen:

Malerweg Elbsandsteingebirge c/o Tourismusverband Sächsische Schweiz e.V. | 12.10.2010

Sächsisch-Böhmische Schweiz: Zauberhaft Wandern im Herbst

Pirna, 11. Oktober 2010 - Die Sächsisch-Böhmische Schweiz - auch bekannt als Elbsandsteingebirge - im äußersten Südosten Deutschlands und dem Norden Tschechiens ist eine der romantischsten Naturlandschaften Europas. Ihre Tafelberge, Hochflächen...