info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
CO²OL |

CO2OL wird Partner des Sustainability Portals Bonn

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Die Bonner Dienstleistungsagentur für betrieblichen Klimaschutz CO2OL wird erster assoziierter Partner des Sustainability-Portals


Die Partner des Bonn Sustainability Portals freuen sich, CO2OL als assoziierten Partner begrüßen zu können. Ab sofort wird CO2OL das Portal mit Informationen und Nachrichten zum Thema Klimaschutz und Green Meetings bereichern. \r\n

Bonn 08.07.2010. Die Partner des Bonn Sustainability Portals freuen sich, CO2OL als assoziierten Partner begrüßen zu können. Ab sofort wird CO2OL das Portal mit Informationen und Nachrichten zum Thema Klimaschutz und Green Meetings bereichern. Das Bonner Sustainability Portal sammelt das in Bonn zum Thema Nachhaltigkeit produzierte Wissen und präsentiert dieses nach außen. Es vernetzt Akteure und verdeutlicht das Potential Bonns im Bezug auf Nachhaltigkeit. Das Sustainability Portal fördert zudem die wissenschaftliche Debatte sowie den Dialog zwischen Wissenschaft und Politik. Bonner Einrichtungen stellen im Sustainability Portal fachbezogene Veranstaltungshinweise, Neuigkeiten, Stellungnahmen und Angebote ein, darunter z.B. auch Job- und Weiterbildungsangebote. Somit dient das Portal sowohl als Forum als auch als Kontakt- und Informationsnetzwerk.

Das Wort Sustainability ist von dem lateinischen sustinere ("Tenere" zu halten; sus, oben) abgeleitet. Seit den 1980er Jahren wird im deutsprachigen Raum meistens der Begriff Nachhaltigkeit für Sustainability verwendet. Wurde Nachhaltigkeit bzw. Sustainability ursprünglich nur im Bezug auf umweltfreundliche, dauerhafte Waldwirtschaft verwendet, wird der Begriff heute in zahlreichen anderen Bereichen gebraucht. Nachhaltige Entwicklung bezeichnet eine Entwicklung, die die Bedürfnisse der gegenwärtigen Gesellschaft befriedigt, ohne die Lebenschancen zukünftiger Generationen zu belasten oder zu gefährden.
Sustainability und Nachhaltigkeit sind seit Jahren in aller Munde. Kein Wunder, denn der Klimawandel ist Realität. Er bewegt die Menschen und beherrscht die weltweite Medienlandschaft. Um die dramatischen Folgen der Erderwärmung einzudämmen, ist ein nachhaltiges Verhalten jedes Einzelnen, aber auch von verantwortungsbewussten Unternehmen ist notwendig. Im Kampf gegen den Klimawandel ist die Vermeidung von CO2-Emissionen der erste und wichtigste Schritt, der zweitwichtigste ist die Bindung bisher freigesetzter CO2-Ausstöße aus der Atmosphäre. Bei der Vermeidung von CO2-Emissionen und dem Ausgleich nicht reduzierbarer CO2-Ausstöße steht CO2OL, eine Beratungs- und Dienstleistungsagentur für betrieblichen Klimaschutz, Unternehmen seit 1998 zur Seite. CO2OL bietet Beratung, stimmige Konzepte und konkrete Lösungen und Produkte zur effektiven Umsetzung von Klimaschutzstrategien in verschiedensten Bereichen, darunter GreenMeeting (Business-Events und Konferenzen), GreenEvents (Sportevents, Konzerte, Festival), GreenHotel (Hotels und Tourismusdestinationen) sowie GreenMobility (Mobilität, Logistik, Warenversand).
In Europa ist CO2OL mit mittlerweile über 500 klimafreundlich umgesetzten Veranstaltungen und Millionen verkaufter Tickets klimaneutraler Konzerte Marktführer im Bereich Beratung und Betreuung von "GreenEvents" beziehungsweise "GreenMeetings".
"Nachhaltige Entwicklung und aktiver Klimaschutz, in der Industrie wie im Privatbereich, sind die Kernkompetenz von CO2OL. Und das seit über 10 Jahren.", sagt CO2OL Bereichsleiter Dirk Walterspacher. "Als Unternehmen mit Hauptsitz in Bonn unterstützen wir deshalb das Bonn Sustainability Portal."

Über das Bonner Sustainability Portal:
Bonn ist ein sehr wichtiger Nachhaltigkeits-Standort, da dort über 150 nationale und internationale Organisationen ansässig sind, die sich mit Themen der nachhaltigen Entwicklung befassen. Dies reicht von der wissenschaftlichen Erforschung, der praktischen oder politischen Umsetzung bis hin zur Wissensvermittlung. Zudem arbeiten 19 UN-Einrichtungen in Bonn unter dem Motto "Für nachhaltige Entwicklung weltweit". Nicht zuletzt beschäftigen sich zahlreiche weltweit aktive Unternehmen mit Sitz in Bonn und Umgebung im Rahmen ihrer Corporate Social Responsibility Strategie mit Nachhaltigkeitsthemen. So sind die Mitglieder des Sustainability Portals unter anderem die Deutsche Post DHL, die Deutsche Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit (GTZ) Bonn, das International Human Dimensions Programme (IHDP), die United Nations University und die Internationale Weiterbildung und Entwicklung gGmbH (InWEnt).
Ab sofort bietet das Bonn Sustainability Portal die Möglichkeit der assoziierten Partnerschaft. Assoziierte Partner unterstützen das Portal finanziell und mit eigenen redaktionellen Beiträgen aus ihrem Tätigkeitsbereich.

Mehr Informationen zum Bonn Sustainability Portal finden Sie unter www.bonnsustainabilityportal.de.


CO²OL
Martin Hellmann
Eifelstr. 20
53119 Bonn
0228/94 37 78-0

www.co2ol.de



Pressekontakt:
Laub & Partner GmbH
Daniel Seegers
Kedenburgstraße 44
22041
Hamburg
daniel.seegers@laub-pr.com
0228/94 37 78-0
http://www.co2ol.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Daniel Seegers, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 548 Wörter, 4687 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von CO²OL lesen:

CO²OL | 27.10.2010

Klimaneutrale Konferenz - CO2OL stellt Utopia-Konferenz klimaneutral

Bonn. Am 28. und 29. Oktober findet in Berlin unter der Schirmherrschaft der Utopia -Stiftung die "Utopia Konferenz 2010" statt, die durch den Bonner Klimaschutz-Dienstleister CO2OL klimaneutral gestellt wird. Die diesjährige Utopia-Konferenz steht ...
CO²OL | 29.09.2010

Umweltmesse klimaneutral: CO2OL macht Eco Feria-Messe umweltfreundlicher

Vom 1. bis 3. Oktober 2010 findet im Kongresszentrum Atlapa in Panama City die Umweltmesse "Eco Feria Panama" statt. Die Messe präsentiert sich als erste Veranstaltung Mittelamerikas klimaneutral. CO2OL, ein Bonner Spezialist für hochwertige Klim...
CO²OL | 24.09.2010

Klimaneutraler Kiez Kongress

Der diesjährige Kiez Kongress ist erstmalig eine klimaneutrale Veranstaltung. Der Bonner Klimaschutzanbieter Co2OL und der Sponsor bergmanngruppe lassen für den CO2-Ausstoß des Kongresses ehemalige Brachflächen nachhaltig wiederaufforsten. So mac...