info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
COFELY Refrigeration GmbH |

Chillventa 2010: Cofely Refrigeration setzt neue Maßstäbe für energieeffiziente Kälte

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


In Halle 4, Stand 518, zeigt der Kältespezialist neue Entwicklungen und Zukunftsperspektiven


Auf der Chillventa 2010 präsentiert Cofely Refrigeration (Halle 4, Stand 518) die neuesten Entwicklungen energieeffizienter und nachhaltiger Kältetechnologien. Neben den technischen Neuerungen der Quantum-Kältemaschine ist auch die Nutzung von Wasser als Kältemittel eines der Trendthemen am Cofely Refrigeration-Stand.\r\n

Lindau, 09. Juli 2010 - Im Herbst wird es wieder kalt in Nürnberg: Vom 13. bis 15. Oktober 2010 trifft sich die Kälte- und Klimabranche auf der Chillventa. Der Messeauftritt des Kältespezialisten Cofely Refrigeration (Halle 4, Stand 518) steht ganz im Zeichen von Energieeffizienz und nachhaltigen Kältetechnologien. Dabei zeigen die Experten aus Lindau unter anderem die neuesten Entwicklungen der Quantum-Kältemaschine. Der Quantum ist eine der energieeffizientesten Kältemaschinen der Welt mit überragenden COP (Coefficient of Performance)-Werten und einem wesentlich geringeren CO2-Ausstoß im Vergleich zu einem Schraubenaggregat. Dank ölfreier und magnetgelagerter Verdichter ist die Kältemaschine zudem besonders umweltschonend und verschleißarm.

Mit Kälte sparen

Mit seiner fortschrittlichen Kältetechnik wird Cofely Refrigeration bereits heute zukünftigen Marktanforderungen gerecht. Neben einem möglichst geringen Wartungsaufwand und der damit verbundenen Kosteneinsparung sind vor allem Energieeffizienz und Ressourcenschonung gefordert. Denn Kälte ist nach wie vor ein großer Energiefresser: Allein 44 Prozent der Energiekosten entfallen beispielsweise im Lebensmitteleinzelhandel auf die Kühlung.(1) Am Chillventa-Stand von Cofely Refrigeration können interessierte Fachbesucher sehen, wie sich mit modernen Kälteanlagen Einsparpotenziale besonders effizient und umweltgerecht realisieren lassen. Das zeigen auch aktuelle Referenzprojekte: So setzt der Lebensmittelhändler EDEKA in seinem neuen Fleischwerk in Rheinstetten bei Karlsruhe auf Kältetechnik mit integrierter Wärmerückgewinnung von Cofely Refrigeration. Und auch bei der Allianz Deutschland AG zählen Effizienzwerte. Der Versicherungskonzern nutzt am Standort Unterföhring bei München drei Quantum zur Kühlung und einen Quantum als Wärmepumpe. Als Wärmepumpe zeichnet sich der Quantum durch besonders hohe COP-Werte aus, die zwischen 5,0 und 7,0 COP liegen.

Der Zeit voraus

Auf dem Branchentreff Chillventa gibt Cofely Refrigeration zudem Einblicke in zukünftige Entwicklungen des Unternehmens, zum Beispiel die Erforschung des Einsatzes neuartiger Kältemittel. Als GDF SUEZ-Tochter ist der Kältespezialist Teil eines Konzerns, der die gesamte Wertschöpfungskette der Energie abdeckt. Dadurch kann Cofely Refrigeration bereits in der Entwicklungsphase neuer Produkte auf umfassendes Know-how zurückgreifen, das alle Aspekte des Energiemanagements berücksichtigt. Auch veränderte Marktbedürfnisse haben die Cofely-Entwickler so immer schnell im Blick.
"Energieeinsparung, Kosteneffizienz und Umweltverträglichkeit - das sind die Kriterien, an denen sich eine Kältemaschine heute messen lassen muss", sagt Andreas Eyd, Geschäftsführer der Cofely Refrigeration GmbH. "Die Entwicklungen sind hier noch lange nicht abgeschlossen. Sowohl bei der Energieeffizienz als auch bei den Kältemitteln erwarten wir in den nächsten Monaten weitere technologische Fortschritte. Mit der baldigen Nutzung von Wasser als Kältemittel werden wir weiterhin einer der Vorreiter auf dem Gebiet der Kältetechnik sein. Auf unserem Chillventa-Stand können sich Besucher über den aktuellen Fortschritt dieser neuen Technologie umfassend informieren."

(1) Energie-Monitor 2010, EHI Retail Institute



COFELY Refrigeration GmbH
Tatiana Kress
Kemptener Straße 11-15
88131 Lindau
+49 (0)8382 706-222

www.cofely.de



Pressekontakt:
Schwartz Public Relations
Angelika Dester
Sendlinger Straße 42 A
80331
München
ad@schwartzpr.de
+49 (0)89 211 871-31
http://www.schwartzpr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Angelika Dester, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 423 Wörter, 3590 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von COFELY Refrigeration GmbH lesen:

COFELY Refrigeration GmbH | 29.07.2011

Die richtige Kälte wählen: Vergleichssoftware von Cofely Refrigeration

Lindau, 29. Juli 2011 - Mit der Software COOLCOMPARE bietet Cofely Refrigeration GmbH ab sofort eine Lösung zum ganzheitlichen Vergleich von Kaltwassersystemen im Bezug auf Energieeffizienz sowie Investitions- und Betriebskosten an. Dabei vergleicht...
COFELY Refrigeration GmbH | 21.01.2011

Cofely Refrigeration auf der ISH 2011: flexible und umweltfreundliche Kälteneuheiten

Lindau, 21. Januar 2011 - Auf der diesjährigen ISH, Weltleitmesse für umweltfreundliche Gebäudetechnik und innovatives Bad-Design, in Frankfurt am Main präsentiert sich die Klima-, Kälte- und Lüftungsbranche im Bereich "Aircontec". Hier zeigt C...
COFELY Refrigeration GmbH | 03.08.2010

Neuer Vertriebsleiter bei Cofely Refrigeration

Lindau, 03. August 2010 - Ab sofort leitet Thomas Bartmann den Vertrieb von Cofely Refrigeration für den deutschen und internationalen Markt. In dieser Position ist der studierte Diplom-Ingenieur unter anderem für den Ausbau des nationalen sowie in...