info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Alegri International Group |

Microsoft Enterprise Project Management InfoTage 2010 mit TPG The Project Group und Alegri International Group

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Unternehmensweites Projektmanagement mit dem neuen Microsoft Project Sever und SharePoint Server 2010


München, 13.07.2010 – TPG The Project Group und Alegri International Group kooperieren bei den deutschen Microsoft Enterprise Project Management (EPM) InfoTagen im Herbst. Die beiden Unternehmen, Experten für unternehmensweites Projektmanagement auf Basis von Microsoft Project Server sowie für Kollaboration mit Microsoft SharePoint, zeigen dabei die Möglichkeiten und Grenzen von Projektmanagement mit SharePoint sowie die klaren Vorteile einer EPM Lösung mit dem neuen Project Server 2010. Anhand von Praxisszenarien werden zudem Erweiterungen von EPM für wichtige Anwendungsfälle gezeigt. Die vier angebotenen Termine sind in zwei Themengebiete aufgeteilt: Am 16.09. in Bad Homburg und 06.10.2010 in München liegt der Schwerpunkt auf den Neuigkeiten von EPM 2010 sowie der Integration von ERP Systemen wie SAP (Agenda 1). Am 28.09. in München und 19.10.2010 in Böblingen stehen die Themen Migration auf EPM der neuen Version 2010 und Business Intelligence im Vordergrund (Agenda 2). Ein Kundenvortrag aus aktuellen Microsoft EPM Projekten gibt den Besuchern Einblicke und Tipps für das eigene Vorgehen aus erster Hand. Die Anmeldung zu den kostenlosen Tagesveranstaltungen ist ab sofort möglich unter www.theprojectgroup.com/infotag bzw. www.alegri.eu.

Microsoft EPM zeigt in der neuesten Version 2010 eine tiefgreifende Verzahnung mit der Microsoft SharePoint Technologie. Daraus resultiert die Möglichkeit einer produktiveren Zusammenarbeit von Menschen aus verschiedenen Organisationen und Zeitzonen zur Erreichung gemeinsamer Projektziele in der vorgegebenen Zeit und im geplanten Budget. Die Konsolidierung der Projektorganisation, inklusive dem jetzt integrierten Portfolio-Management, schafft Überblick und Transparenz entlang des gesamten Projektlebenszyklus. Durch die weitgehende Integration der Daten, Prozesse und Systeme werden bestehende Investitionen geschützt und alle Prozessbeteiligten gewinnen eine ganzheitliche Prozesserfahrung. Mit dem erweiterten Reporting durch BI-Komponenten und dem verbesserten Berichtswesen via Excel Services ist die Effektivität deutlich erhöht. Letztlich erhöht auch die bekannte Microsoft Office- und SharePoint-Benutzerumgebung die Userakzeptanz und verringert Schulungsaufwände.

Web: http://www.alegri.eu


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dr. Susanne Knabe, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 111 Wörter, 983 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Alegri International Group lesen:

Alegri International Group | 14.02.2012

Infotag MS Lync von Alegri und der PLS AG

Rasche Entscheidungsfindung, das Abstimmen von Themen mit den richtigen Mitarbeitern und effiziente Zusammenarbeit sind entscheidender Wettbewerbsvorteil. Moderne Kommunikationslösungen bieten dafür eine synchrone Kommunikation über die verschiede...
Alegri International Group | 09.02.2012

Alegri verstärkt den Vertrieb

Mit Peter Hiekmann kann die Alegri International Group einen erfahrenen IT-Vertriebsmanager gewinnen. Der 46-jährige Sales Manager verweist auf 25 Jahre Berufserfahrung im Bereich Vertrieb und für die Entwicklung neuer Geschäftsfelder. Als Sales u...
Alegri International Group | 20.10.2011

Roadshow von Alegri und PLS AG

Unified Communications sind momentan in aller Munde: die Zusammenführung von Telefonie, Präsenzstatus, Videokonferenzen und LiveMeetings vereinfachen nicht nur die Zusammenarbeit in den Unternehmen und machen diese weit effizienter, sondern sparen ...