info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PDF/A Competence Center |

PDF/A Competence Center gründet neues Chapter in BeNeLux

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


(Berlin, Woerden) Nach Nordamerika und Italien ist das PDF/A Competence Center nun auch in den BeNeLux-Ländern mit einem eigenen Chapter vertreten. Auf der kürzlich stattgefundenen konstituierenden Sitzung in Woerden (Niederlande) wählten die Teilnehmer Dominique Hermans von DO Consultancy als Leiter der Gruppe und Frank Rem von Tall Components, zum Stellvertreter.

Mit dem „BeNeLux-Chapter“ will das international agierende PDF/A Competence Center den ISO-Standard für die Langzeitarchivierung PDF/A auch in Belgien, in den Niederlanden und in Luxemburg weiter etablieren. Die Organisation veranstaltete deshalb am 8. Juli 2010 ein Member Meeting in Woerden, Niederlande, um das neue Chapter ins Leben zu rufen. Zu den elf teilnehmenden Unternehmen gehörten die in Deutschland ansässigen Firmen callas software und LuraTech Europe. Des Weiteren waren folgende Unternehmen vertreten: Adobe, DO Consultancy, Document Dialog, DSM, Four Pees, Holland Ridderkerk, Livnara, und Tall Components.

Als erste gemeinsame Aktion plant das Chapter ein PDF/A-Seminar am 2. Dezember in Woerden, das DO Consultancy zusammen mit dem PDF/A Competence Center organisiert.


Über PDF/A

PDF/A ist der ISO Standard 19005 für die Langzeitarchivierung im PDF-Format. Es stellt eine eingegrenzte Variante von PDF dar, ein standardisiertes Profil zur Verwendung von PDF in der Langzeitarchivierung. Der Standard schreibt detailliert vor, welche Inhalte erlaubt sind und welche nicht. Durch diese und andere Vorschriften soll eine langfristige Lesbarkeit der Dokumente garantiert sein – und zwar unabhängig davon, mit welcher Anwendungssoftware und auf welchem Betriebssystem sie ursprünglich erstellt wurden. Die Vorteile von PDF/A, wie zum Beispiel die Fähigkeit zur Volltextsuche, machen es zu einem bevorzugtem Archivierungsformat, das bei zahlreichen internationalen Behörden und Unternehmen das TIFF-Format inzwischen verdrängt hat.

Über das PDF/A Competence Center

Das PDF/A Competence Center wurde 2006 als internationaler Verband gegründet. Ziel des Verbandes ist die Förderung des Informations- und Erfahrungsaustausches auf dem Gebiet der Langzeitarchivierung gemäß ISO 19005: PDF/A. Der Vorstand setzt sich aus Führungskräften der Unternehmen callas software GmbH, Compart AG, intarsys consulting GmbH, LuraTech Europe GmbH, PDF Tools AG (CH), PDFlib GmbH und der SEAL Systems AG zusammen. Innerhalb von weniger als drei Jahren traten über 100 Unternehmen und diverse Experten aus ca. 20 Ländern dem PDF/A Competence Center als Mitglied bei. Vorstandsvorsitzender ist Harald Grumser, CEO der Compart AG. Dr. Hans Bärfuss, CEO der PDF Tools AG, Schweiz, ist stellvertretender Vorstandsvorsitzender.


Ihre Redaktionskontakte:

PDF/A Competence Center
c/o LuraTech Europe GmbH
Thomas Zellmann
Kantstr. 21
D-10623 Berlin
Telefon: +49 30 39 40 50 - 0
Telefax: +49 30 39 40 50 - 99
info@pdfa.org
http://www.pdfa.org

PR-Agentur
good news! GmbH
Nicole Körber
Kolberger Str. 36
D-23617 Stockelsdorf
Telefon: +49 451 881 99 - 12
Telefax: +49 451 881 99 - 29
pdfa@goodnews.de
http://www.goodnews.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Jannette Demmler, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 364 Wörter, 2780 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von PDF/A Competence Center lesen:

PDF/A Competence Center | 22.08.2011

Mehrsprachige Webinar-Reihe zu PDF/A-2

Berlin, 22. August 2011. Das PDF/A Competence Center hat heute die Termine einer neuen, mehrsprachigen Webinar-Reihe bekanntgegeben. Im Mittelpunkt steht hierbei der neue Normteil PDF/A-2. Die Onlineveranstaltungen werden in Deutsch, Englisch, Hollä...
PDF/A Competence Center | 14.07.2011

DMS EXPO: PDF/A Competence Center präsentiert PDF-Familie

Berlin, 14. Juli 2011. Wenn die DMS EXPO vom 20. bis 22. September 2011 ihre Pforten auf dem Messegelände in Stuttgart öffnet, wird sich das PDF/A Competence Center am Know-how-Transfer auf Europas Leitmesse und Konferenz für Enterprise Content-, ...
PDF/A Competence Center | 01.07.2011

ISO veröffentlicht PDF/A-2-Standard

Berlin, 1. Juli 2011. Das PDF/A Competence Center gibt bekannt, dass die ISO jetzt den zweiten Teil des PDF/A-Standards als ISO 19005-2 veröffentlicht hat. PDF/A-2 setzt auf den ISO-Standard PDF 1.7 (ISO 32000-1) auf und bietet eine Reihe zusätzlic...