info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
hdb.consult |

Firewall-Pakete zum Festpreis

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Das auf Informations-Management spezialisierte Dienstleistungsunternehmen hdb.consult bietet ab sofort seinen Kunden verschiedene Firewall-Pakete zum Festpreis an. Die Pakete beinhalten die Wahl der Hardware, die Installation, die Konfiguration und die Inbetriebnahme der Firewall. Dabei setzt hdb.consult unter anderem auf das Open-Source-Produkt SmoothWall. Das Angebot ist insbesondere für kleinere und mittelständische Unternehmen interessant, die bisher keine Erfahrung mit dem Einsatz einer Firewall haben oder die hohen Kosten von Marken-Firewalls scheuen. Der Einstiegspreis liegt bei 159 € zuzüglich Mehrwertsteuer.

SmoothWall ist eine Linux-basierende Firewall- und Routersoftware, die bereits weltweit bei vielen tausend Unternehmen, Schulen, Internet-Cafes etc. im Einsatz ist. Das Produkt ist für den Einsatz in Net-to-Net oder Net-to-Net mit DMZ (Demilitarized Zone) geeignet und unterstützt verschiedene ISDN-Karten und sogar Modems für die Internet-Einwahl. Funktionen einer handelsüblichen Firewall, wie NAT (Network Adress Translation) oder Port Forwarding, sind in SmoothWall vorhanden. Auch kann die SmoothWall VPN-Tunnels aufbauen, sodass sich Außendienst- oder Homeoffice-Mitarbeiter sicher über das Internet in das Firmennetzwerk einwählen können.

hdb.consult will mit diesem Angebot insbesondere kleine und mittelständische Unternehmen adressieren, die aus Kostengründen oder aufgrund mangelnder Erfahrung den Einsatz einer Firewall bisher abgelehnt haben. Da es sich bei SmoothWall um eine Open-Source-Software handelt, fallen lediglich für die Dienstleistungen und eventuell notwendige zusätzliche Hardware Kosten an, die hdb.consult in einem Paketpreis anbietet.

Über hdb.consult
Das IT-Beratungsunternehmen hdb.consult mit Sitz in Karlsruhe ist spezialisiert auf die Lösungserstellung im Bereich Dokumenten- und Informations-Management-Systeme. Hier unterstützt es seine Kunden darin, interne und externe Prozesse zu optimieren, um wirtschaftlicher und konkurrenzfähiger im Markt agieren zu können.
Inhaber Hans D. Baumeister verfügt nach zahlreichen Projektabwicklungen im europäischen und US-amerikanischen Markt über fundiertes technisches und organisatorisches Wissen in den Bereichen Netzwerke, Drucksysteme, Scansysteme inklusive Formular- und Zeichenerkennung und Hardware. Seine Branchenkenntnisse (Pharma, Logistik, Personal, Versicherung, Automobil und Gesundheitswesen) kommen ihm bei der Umsetzung systemübergreifender Lösungen zugute; die Service-Leistungen reichen hierbei von Erstberatung und Konzeption über die Erstellung von Pflichtenheften, das Projektmanagement, in-house Workshops bis hin zur Gewährleistung des System-Supportes. hdb.consult arbeitet zur Abwicklung von Großprojekten u.a. mit Partnerfirmen wie All for One Systemhaus, e-FACT, Mikromatic, Signature Perfect und WonderNet zusammen.

Ihre Redaktionskontakte:
hdb.consult
Hans D. Baumeister
Silvanerstr. 19
D-76228 Karlsruhe
Tel. +49 (0) 721.476.3477
Fax: +49 (0) 721.476.3475
E-Mail: hdb@hdbconsult.de

good news! GmbH
Sven Körber
Kolberger Str. 36
D-23617 Stockelsdorf
Tel. +49 (0)451 88199-11
Fax. +49 (0)451 88199-29
E-Mail: sven@goodnews.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Nicole Körber, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 297 Wörter, 2594 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema