info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
phytodoc |

Gesundheitsportal PhytoDoc eröffnet mit Relaunch seines Onlineauftrittes die Sommersaison

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Natürlich gesund mit PhytoDoc


Das Gesundheitsportal PhytoDoc hat seinen Onlineauftritt einer gründlichen Frühjahrskur unterzogen und eröffnet nun mit dem Relaunch die Sommersaison. Das Internetportal bietet gesundheitsbewussten Verbrauchern wissenschaftlich gesicherte und umfassende Informationen rund um die Thematik Gesundheit, Prävention, Naturheilkunde und Heilpflanzen. Die Themenbereiche richten sich an Patienten, Mediziner und Heilpraktiker. Die PhytoDoc-Informationen sollen den Verbraucher bei seinen Entscheidungen unterstützen, alternative Therapien und Präparate zu wählen, Krankheitssymptome ganzheitlich behandeln zu lassen und bewusst auf Gesundheitsvorsorge zu setzen. \r\n

Backpulver bei Sodbrennen? Wer zankt sich zur Frage Akupunktur oder Homöopathie? Was ist "Soldatenpetersilie"? Schon mal was von zweiwertigem Eisen gehört? Welche Heilpflanze hilft, wenn der Klapperstorch nicht klappern mag? Gibt es für alle klassischen Medikamente auch Phytomedikamente? Und was meinen die Experten und Therapeuten dazu? Nachzulesen ist es unter www.phytodoc.de.

Das Gesundheitsportal PhytoDoc hat seinen Onlineauftritt einer gründlichen Frühjahrskur unterzogen und eröffnet nun mit dem Relaunch die Sommersaison. Von Urlaub ist hier jedoch nicht die Rede. Das Internetportal bietet gesundheitsbewussten Verbrauchern wissenschaftlich gesicherte und umfassende Informationen rund um die Thematik Gesundheit, Prävention, Heilpflanzen und Naturheilverfahren.

Das Team aus naturheilkundlich tätigen Ärzten und Wissenschaftlern aus den Bereichen Pharmazie, Biologie und Ernährung informiert ausführlich über die Wirksamkeit verschiedener Heilpflanzen. Der Themenschwerpunkt "Erkrankungen" ist nach Körperregionen strukturiert und beschreibt die häufigsten Krankheiten und die jeweils wirksamen Naturheilverfahren. Betreut werden die Themen von Prof. Dr. Michael Wink (Direktor am Institut für Pharmazie und Molekulare Biotechnologie der Universität Heidelberg), Prof. Dr. Dr. h.c. Heinz Schilcher, Professor für Pharmazie (Vorstandsmitglied der Gesellschaft für Phytotherapie und Ehrenmitglied der Gesellschaft für Arzneipflanzenforschung), Dr. Berthold Musselmann (Arzt für Allgemeinmedizin und Naturheilverfahren, Lehrbeauftragter an der Universität Heidelberg) und Dr. Corinna Cappellaro (Diplom-Biologin).
Die PhytoDoc-Informationen sollen den Verbraucher bei seinen Entscheidungen unterstützen, alternative Therapien und Präparate zu wählen, Krankheitssymptome ganzheitlich behandeln zu lassen und bewusst auf Gesundheitsvorsorge zu setzen. Die Themenbereiche richten sich dabei an Patienten, Mediziner, Heilpraktiker und setzen auf Expertenmeinungen.

Die Therapeuten-Datenbank für die Recherche nach Heilpraktikern, Ärzten und sonstigen Heilberufen wurde erweitert. Patienten können sowohl nach Regionen als auch nach Experten für Schwerpunktbehandlungen suchen. Für die gezielte Suche nach Naturheilkunde-Themen gibt es die Rubriken Erkrankungen, Heilpflanzen, Naturheilverfahren sowie einen Überblick zu entsprechenden Präparaten. Im Blog können aktuelle Diskussionen verfolgt werden.

Die Registrierung für naturheilkundliche Therapeuten erfolgt unter: http://www.phytodoc.de/registrierung-therapeuten-datenbank/

Blog: http://www.phytodoc.de/blog/

Übrigens: PhytoDoc liegt im Trend: 75 Prozent der Bundesbürger möchten auch mit Naturheilkunde behandelt werden. 98 Prozent der Ärzte wenden in ihrer Praxis (auch) naturheilkundliche Therapien an, darunter bevorzugt die Phytotherapie. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Umfrage unter den Lesern des Fachblatts "Münchener Medizinische Wochenschrift".



Kontakt zur PhytoDoc Ltd. über info@phytodoc.de, Tel. 06221-8946695.

Themenwünsche und Gastkommentare von Fachmedizinern und Therapeuten über: presse@phytodoc.de

Bilddatenbank für Fachpresse: http://www.phytodoc.de/unternehmen/presse


phytodoc
Corinna Heyer
Siemensstr. 38
69123 Heidelberg
06221-894669-5

www.phytodoc.de



Pressekontakt:
phytodoc Pressekontakt
Claudia Burkhardt
Siemensstr. 38
69123
Heidelberg
presse@phytodoc.de
030-20188565
http://www.phytodoc.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Claudia Burkhardt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 367 Wörter, 3475 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: phytodoc


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von phytodoc lesen:

Phytodoc | 26.11.2015

Erkältungszeit gleich Impfzeit?

      Der PhytoDoc -Tipp zur Ernährung lautet nach dem Vitaminsystem A, C, E: Karotten, Feldsalat und Spinat liefern Vitamin A, gute Vitamin-C-Spender sind die Altbekannten: Kiwis, Orange, Zitrone. Wahre Vitamin-C-Booster und dazu noch aus einhei...