info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
amball business-software |

Schnell, einfach, effektiv – die Business Intelligence-Lösung bei ad pepper media

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


ad pepper media ist einer der führenden unabhängigen internationalen Online-Werbevermarkter. Mit 16 Niederlassungen in zwölf europäischen Ländern und den USA wickelt ad pepper media für tausende Werbekunden Kampagnen in derzeit mehr als 50 Ländern ab. Das operative Geschäft des Unternehmens wurde durch den Einsatz von Microsoft Dynamics AX weitgehend automatisiert. Das Cubeware Cockpit V6Pro von Cubeware ergänzt die Unternehmenslösung Dynamics AX um BI-Funktionalitäten und reduziert dabei erheblich den manuellen Aufwand bei der Erstellung von Auswertungen aller Art. Ad hoc-Auswertungen über sämt¬liche Finanz- und Vertriebskennzahlen sind für alle dazugehörigen Gesellschaften jederzeit auf Knopfdruck abrufbar. Das Ergebnis spiegelt sich in einer erhöhten Transparenz über sämtliche Unternehmensprozesse und die sofortige Messbarkeit des Erfolgs in allen Unternehmensbereichen wider. Durch die hochgradige Benutzerfreundlichkeit des Cockpits ist ad pepper media in der Lage, jederzeit zusätzliche Auswertungen ohne tiefer greifende Programmierkenntnisse selbst zu erstellen. amball business-software aus Nürnberg modellierte und konzipierte gemeinsam mit ad pepper media die kundenindividuelle Business Intelligence-Lösung.

Das börsennotierte Unternehmen bietet Media-Agenturen, Werbetreibenden und Websites in den Bereichen Display-, Performance-, E-Mail-, und Affiliate-Marketing individuelle und effiziente Lösungen an, die nahezu die gesamte Palette der Online-Werbung abdecken. Der gesamte operative Workflow wird mit Microsoft Dynamics AX und einer, von amball business-software und ad pepper media, gemeinschaftlich entwickelten BI-/PM-Frontend-Ergänzung gesteuert und abgerechnet. Besonderheit dieser Lösung ist der regelmäßige nächtliche Import von bis zu 50.000 Datensätzen, die zur Abrechnung der Leistungen gegenüber den Kunden sowie Liefe¬ranten benötigt werden und gleichermaßen der Erfolgsmessung von Werbekampagnen dienen. „Beeindruckend zu erfahren, welch enormes Potenzial in unserem Datenmaterial steckt. Unsere Daten können nun einfach und flexibel für hochqualifizierte Reportings, Ad hoc-Analysen und Management-Reports genutzt werden. Durch die Vernetzung und intelligente Kombination von Informationen und Daten, nutzen wir die Vorteile für ein unternehmensweites Controlling und können heute ganz neue Erkenntnisse gewinnen. Damit arbeiten wir mehr denn je marktnah und stehen den künftigen Marktanforderungen dynamisch und effizient gegenüber.“, sagte Bernd Prohaska, Leiter Corporate Controlling & Projektleiter Cube-Repor¬ting, von ad pepper media.
Aufbereitung sämtlicher bestehender Daten
Aus dem beachtlichen Material unterschiedlichster Quelldaten aus verschiedenen Vorsystemen wird zunächst der relevante Teil der benötigten Daten extrahiert, verifiziert und entsprechend transformiert, damit aus diesen Informationen aussagekräftige Datensätze mit zusätzlichen inhaltlichen Aspekten generiert werden können. Die Aufbereitung der Daten wird mit einem ETL-Tool durchgeführt, bei ad pepper media kommen die Microsoft SQL-Server Information Services zum Einsatz. Mit diesem Werkzeug werden alle Informationen in einer zentralen Datenbank zusammengefasst und für die mehrdimensionale Analyse mit der OLAP-Datenbank vorbereitet. Damit erstellt ad pepper media individuelle Analysen, plant im Team und verteilt Reports an unterschiedlichste Empfän¬ger und zwar voll integriert, durchgängig und komfortabel, auf Basis ein und desselben Datenbestandes.
Schnelle Berichte und leistungsfähige Analysen für ad pepper media
Durch die fundierten Kenntnisse der Unternehmenslösung auf Basis von Microsoft Dynamics AX selbst und der Implementierung bei ad pepper media, die amball in enger Zusammenarbeit mit ad pepper media durchführte und heute noch durch Supporttätigkeiten betreut, waren den Softwarespezialisten von amball das geschäftliche Umfeld und die Anforderungen von ad pepper media bereits bestens vertraut. Demnach war amball schnell in der Lage, eine Feinspezifikation für die Reporting-Lösung zu erstellen und vorzustellen. Nach der Durchführung von Workshops mit den Kunden und der Konzeption erfolgte die Datenmodellierung und die Realisierung des ETL-Prozesses. Die komplexen Berechnungen wesentlicher Kennzahlen und KPI’s wurden mit MDX, der mehrdimensionalen Abfragesprache für OLAP-Datenbanken, direkt in Microsoft Analysis Services realisiert. Klarer Vorteil für ad pepper media war dabei, dass keine individuellen Schnittstellen zu den Vorsystemen programmiert werden musste und alle benötigten Daten aus dem Finanzwesen, Controlling, CRM, Vertrieb und den Kundenkampagnen stehen zukünftig für Auswertungszwecke zur Verfügung.
Volldynamische Ad hoc-Auswertungen mit bis zu 70 Prozent Zeitersparnis
Zunächst war das Projekt darauf ausgerichtet, das Finanzreporting zu optimieren und dessen Auswertungsprozesse zu verkürzen. Aufgrund der umfangreichen Funktionalitäten und der hohen Akzeptanz, bei den Mitarbeitern von ad pepper media, wurde das Projekt sofort um die Optimierung des Vertriebsreportings erweitert. An den Arbeitsplätzen der ad pepper media-Mitarbeiter kommt das Cubeware Cockpit V6Pro zum Einsatz, das durch seine Benutzerfreundlichkeit und automatisierte, zeitgesteuerte und unternehmensweite Berichtsverteilung überzeugt. Ohne spezielle Programmierkenntnisse lassen sich komplexe, hochqualitative Berichte erstellen und per Knopfdruck Auswertungen effizient auf Basis aktueller Daten erstellen. Im Vertrieb wird beispielsweise ausgewertet, wie sich die Marge je Produkt entwickelt, wie sich Umsatz pro Kunde verhält oder wo sich die Zielerreichungsquote je Vertriebsmitarbeiter befindet. Auch im Finanzwesen ergänzen intelligente Auswertungen die Möglichkeiten der Unternehmenslösung, wie z. B. Status der Rechnungen und Zahlungen; bei dem durch einen Ampelbericht sofort etwaige Auffälligkeiten identifiziert werden können. Das Controlling verzeichnet, durch den automatisierten Datenstrom, eine erhebliche Zeitersparnis von 70 Prozent bei der Erstellung der Auswertungen.

Automatische Verteilung regelmäßiger Berichte: zentrales Controlling für internationale Standorte
Neben Ad hoc-Abfragen mit hohem Detailierungsgrad nutzt ad pepper media die automatische Erstellung und Vertei¬lung von Reports. Diese Auswertungen werden zu einem bestimmten Zeitpunkt erstellt und an den entsprechenden Empfängerkreis verteilt. Mögliche Ausgabeformate sind dabei Microsoft Excel, PDF und XML. Statusmeldungen erhält das Management über so genannte Dashboards, die mit Ampelfunktionen, Tachometer oder anderen Cockpit-Funktionen Zahlenwerte anschaulich visualisieren. Eine Vielzahl von vertrieblichen Statistiken rundet die Managementinformationen ab, beispielsweise TOP 10 Verkäufer oder die Top 10 der umsatzstärksten Kunden. Die Flexibilität des Cubeware Cockpits erzeugt eine hohe Akzeptanz der Lösung: Mehr als 300 verschiedene Reports sind mittlerweile im System hinterlegt. Alle werden in der Unternehmenssprache Englisch erzeugt. Der Cockpit Client, der ohne administrativen Aufwand überall in der Welt eingesetzt werden kann, kommt als zentrale Controlling-Lösung zum Einsatz. Die Kollegen und Kolleginnen der Tochtergesellschaften nutzen für die Auswertungen und Analysen den identisch aussehenden Web-Client.
Vorteile und Zukunftsaussichten
Die von amball, gemeinsam mit ad pepper media, entwickelte Reporting-Lösung stellt für ad pepper media eine Vielzahl von Vorteilen und Möglichkeiten dar: Das System gewährt eine hohe Wartungsfreundlichkeit, da die Implementierung ohne Schnittstellen realisiert wurde. Sämtliche Reportingprozesse konnten stark verkürzt werden. Oft waren einzelne Mitarbeiter tagelang mit der Erstellung einzelner Auswertungen beschäftigt; dieser zeitraubende und ineffektive Aufwand gehört der Vergangenheit an. Heute erfolgen diese aus dem Stegreif heraus und sind jederzeit aktualisierbar, sobald ergänzende Daten eingeflossen sind. Zusätzliche
oder abgewandelte Reports können bei Bedarf ohne größeren Programmieraufwand durch das Management oder den jeweiligen Sachbearbeiter allzeit selbst erstellt werden. Bereichsübergreifende Reports sind ohne weiteren Aufwand möglich und auch Vergleichsdarstellungen sind leicht zu realisieren. Die Messbarkeit von Erfolg, Effektivität und die Transparenz der teilweise komplexen Vorgänge und Zusammenhänge konnte hochgradig erhöht werden, womit Unternehmensentscheidungen künftig auf Grundlage qualitativ besser aufbereiteten und damit effektiveren Informationen ermöglicht werden. Das ad pepper media-Management ist von der Lösung so überzeugt, dass zukünftig weitere Planungsprozesse ebenfalls mit der Business Intelligence-Lösung abgebildet und durchgeführt werden sollen. Auf Grundlage aktueller Planungsdaten sind dann ergänzende Simulationen und einfache Soll-/Ist-Vergleiche möglich, die noch einmal mehr einer effektiveren und intelligenteren Unternehmenssteuerung Rechnung tragen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Franziska Koch, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 931 Wörter, 7810 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von amball business-software lesen:

amball business-software | 29.01.2014

Die amball-Produkte amProject und amProduction wurden für Dynamics NAV 2013 zertifiziert

Zertifizierung belegt die Erfüllung höchster Qualitätsstandards Der Status „Certified for Microsoft Dynamics“ wird nur an Softwareapplikationen verliehen, die unter der aktuellen Version Microsoft Dynamics NAV 2013 verfügbar sind und einen a...
amball business-software | 16.09.2013

amball business-software erweitert sein Partnernetzwerk für die ERP-Branchen-Software amProject

amball business-software baut sein Partnernetzwerk im Westen Deutschlands aus und geht eine Kooperation mit dem IT-Spezialisten BEST PRACTICE IT Solutions GmbH ein. BEST PRACTICE IT Solutions GmbH blickt wie amball business-software auf über 20 Jah...
amball business-software | 16.05.2013

Webcast: Immer up to date mit der Branchen-Software amProject für den Messebau auf Basis Dynamics NAV

Was haben die Firmen Messeprojekt GmbH, conform GmbH, Messebau Keck GmbH oder die Walter Bustorff KG gemeinsam? – Alle genannten Firmen sind erfolgreiche Unternehmen und profitieren von den Vorteilen der Branchen-Software amProject für den Mess...