info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Asia4Europe Investment GmbH |

Wirtschaftswunder in Asien - ein Muss für deutsche Anleger

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Wirtschaftsboom in Asien birgt neue Chancen für Investments deutscher Anleger


Wirtschaftsboom in Asien birgt neue Chancen für Investments deutscher Anleger Während Deutschland auch weiterhin über Mini-Wirtschaftswachstum, Überalterung der Gesellschaft, Schwächen des Finanzsystems und Staatsüberschuldung diskutiert, ...

Während Deutschland auch weiterhin über Mini-Wirtschaftswachstum, Überalterung der Gesellschaft, Schwächen des Finanzsystems und Staatsüberschuldung diskutiert, hat man im asiatischen Raum nach der Krise längst wieder Tritt gefasst:
Mit zweistelligen Wachstumsraten wird die Schaffung von Millionen neuer Arbeitsplätze gesichert, attraktive Binnenmärkte gesichert und rasant weltpolitischer Einfluss gewonnen.

Heute zahlt es sich aus, dass in der Asienkrise 1997/98 die bitteren Pillen geschluckt und die strengen Ratschläge des Westens umgesetzt wurden: konsequentes Sparen und Schuldenabbau, strikte Sanierung und Restrukturierung des Bankensektors sowie ein Ende der Subventionen für unrentable Unternehmen.

Asien wandelt sich im Zeitraffertempo zum wirtschaftlichen und politischen Kraftzentrum der kommenden Jahrzehnte. Damit sind Investments in Asien heute keine Option mehr, sondern eine Basisanlage und ein Muss für uns alle.

Tatsächlich haben jedoch deutsche Anleger durchschnittlich weniger als 5% ihres Wertpapiervermögens in Asien investiert. Die Erkenntnis "Asien als neues Wirtschaftswunder" scheint trotz vieler Diskussionen in den Medien noch nicht so recht zu den Anlegern durchzudringen.
Stattdessen konzentrieren sie sich weiterhin mit Europa und Amerika auf jene Regionen, die in absehbarer Zeit die geringsten Entwicklungschancen bieten.

Eine der Ursachen dafür ist mit Sicherheit die Unwissenheit deutscher Investoren, die sich häufig nicht in der Lage sehen, die Risiken der asiatischen Anlagemärkte einzuschätzen.
Ebenso mangelt es an Anlagestrategien für den östlichen Markt, da es mit den standardmäßigen Buy-and-Hold-Vorschlägen der deutschen Banken überwiegend negative Erfahrungen gab.
Denn schließlich ticken Asiens Börsen und die deutschen Anleger anders, und nur, wer die lokalen Regeln versteht, wird das große Potenzial auch ausschöpfen können.

Partner, die in der Region verwurzelt sind und Erfahrung in der Beratung deutscher Anleger mitbringen, können hier weiterhelfen.

Sie möchten Genaueres über die Möglichkeiten erfahren, die der asiatische Anlagemarkt für Sie bereithält? Sie erreichen uns telefonisch unter 07243/ 54 76 0 und per E-Mail an info@asia4europe.de.

Selbstverständlich laden wir Sie auch gerne dazu ein, die Internetpräsenz www.asia4europe.de zu besuchen.



Asia4Europe Investment GmbH
Dorothée Schnelle
Am Lindscharren 12 - 14
76275 Ettlingen
+49 72 43 / 54 76 - 0

www.asia4europe.de



Pressekontakt:
Asia4Europe
Dorothee Schnelle
Am Lindscharren 12 - 14
76275
Ettlingen
info@asia4europe.de
+49 72 43 / 54 76 - 0
http://www.asia4europe.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dorothee Schnelle, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 321 Wörter, 2663 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Asia4Europe Investment GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Asia4Europe Investment GmbH lesen:

Asia4Europe Investment GmbH | 24.09.2010

Ganz Asien in einem flexiblen Fonds

Anleger können ab sofort mit dem vermögensverwaltenden Fonds Asia Opportunity TrendOptimizer in sämtliche Anlageklassen der Wachstumsmärkte Asiens investieren. Der Fonds wird von Dr. Ekkehard Wiek, Geschäftsführer der W&M Wealth Managers mit Si...
Asia4Europe Investment GmbH | 23.08.2010

Asiatische Börsen laufen Europa und Nordamerika den Rang ab

Da sich die Aufmerksamkeit vieler deutscher Investoren vor allem auf die beiden Riesen China und Indien richtet, werden die kleinen Staaten oftmals übersehen. Dabei lohnt sich ein detaillierter Blick auf die weitläufige Börsenlandschaft Asiens....