info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Finzel Internetmarketing |

Umfassender Versicherungsvergleich für KFZ Versicherungen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Umfassender Versicherungsvergleich für KFZ Versicherungen


Umfassender Versicherungsvergleich für KFZ Versicherungen\r\n

Die neue Internetseite kfzversicherungvergleich.net bietet alle relevanten Informationen zum Thema KFZ-Versicherungen an und stellt dazu auch einen Versicherungs-Vergleichsrechner zur Verfügung.

Die Seite kfzversicherungvergleich.net unterteilt sich in die Kategorien Kfz-Versicherungen, die den Vergleich enthält und ein Versicherungslexikon. Die Kategorie Versicherung informiert über Haftpflicht, Teilkasko und Vollkasko. Hier wird der Leser darüber informiert, dass die Haftpflichtversicherung in Deutschland für jeden Autofahrer Pflicht ist. Ohne die Haftpflichtversicherung abgeschlossen zu haben, bekommt man keine Zulassung für sein Fahrzeug.

Die Grundlagen der Haftpflichtversicherung sind im Pflichtversicherungsgesetz festgeschrieben. Die Versicherung deckt die Schäden an Personen und Fahrzeugen ab, welche bei eigener Verursachung entstehen. Diese Abdeckung kann auch die Invalidenrente des Geschädigten bedeuten, falls dieser schwer verletzt wurde.

Der Versicherungsbeitrag kann deutlich variieren, dies wird laut http://kfzversicherungvergleich.net durch folgende Faktoren beeinflusst: die Versicherungsunternehmen selbst, das Alter des Fahrers, die Fahrerfahrung und die Länge der Unfallfreiheit. Die Schadensfreiheitsklasse entscheidet über den Betrag, der an das Versicherungsunternehmen abzuführen ist, mit.

Die Kaskoversicherungen übernehmen eine Zusatzfunktion. Die Teilkasko oder die Vollkasko ersetzen damit die Schäden, die am eigenen Fahrzeug entstehen, während die Haftpflichtversicherung nur die Schäden am fremden Eigentum und Personen reguliert. Allerdings werden nur die Schäden abgesichert (Teilkasko), auf welche der Fahrzeughalter keinen Einfluss hat. Dies können beispielsweise Wildschäden, Steinschlag, Ausfall der Fahrzeugelektronik, Glasbruch, Hagel oder Sturm sein.

Die Vollkaskoversicherung bietet im Gegensatz zur Teilkasko einen noch umfangreicheren Schutz an, der neben allen Bereichen der Teilkaskoversicherung noch selbst verursachte Schäden umfasst, es sei denn sie sind absichtlich oder grob fahrlässig hervorgerufen. Auch Vandalismus, Schäden durch nicht strafmündige Personen und Fahrerflucht sind abgesichert.
Die Beitragssätze für Vollkaskoversicherungen errechnen sich aus ähnlichen Kriterien wie bei der Teilkasko. Dabei spielt das Alter des Versicherungsnehmers, die gefahrenen Kilometer pro Jahr und die Häufigkeit von Unfällen unter anderem eine Rolle. Wenn keine Versicherungsschäden anfallen, sinkt der Beitragssatz kontinuierlich.

http://kfzversicherungvergleich.net erklärt im seinem seiteneigenen Lexikon desweiteren viele Begriffe, die für einen Vetragsabschluss mit einem Versicherungsunternehmen von Bedeutung sind und die man daher vorher verinnerlichen sollte.

So wird beispielsweise der Begriff der abweichenden Halterschaft erklärt. Die abweichende Halterschaft bedeutet, dass der Versicherungsnehmer nicht der Fahrzeughalter sein muss. Als Fahranfänger kann man sich so hohe Versicherungsprämien ersparen, da man z.B. seine Mutter oder seinen Vater als Versicherungsnehmer eintragen lassen kann, falls diese eine geringere Schadensfreiheitsklasse aufweisen können.

Auch der Begriff der Insassenunfallversicherung wird erklärt. Laut autoversicherung.net gibt es zwei Arten dieser Versicherung. Die eine versichert gegen Personenschäden aller im Auto befindlicher Personen, die andere versichert nur einzelne Plätze des Autos.

Wenn Sie eine Autoversicherung abschließen wollen, sind Sie bei diesem Portal an der richtigen Seite. So können Sie sich umfassend informieren und auch gleich einen Versicherungsvergleich durchführen.


Finzel Internetmarketing
Andre Finzel
Am Schulacker 2
64846
Gross-Zimmern
webpower123@hotmail.de
06071/826438
http://www.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Andre Finzel, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 424 Wörter, 3786 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Finzel Internetmarketing


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Finzel Internetmarketing lesen:

Finzel Internetmarketing | 28.09.2010

Die KFZ Versicherung wechseln und kräftig sparen

Auf guenstigeautoversicherung.net kann man ganz einfach und schnell die verschiedenen Versicherungsgesellschaften und deren Tarife für die Kfz Versicherung vergleichen. Zudem erhält man auf dem Portal alle nützlichen Informationen rund um das Them...
Finzel Internetmarketing | 09.09.2010

Günstige Ratenredite zu guten Konditionen

Die Vielzahl an Kreditangeboten ist oft nur schwer zu überblicken. Daher informiert http://guenstigekredite.org umfassend über die verschiedenen Vertragsformen und erläutert, was es bei der Kreditaufnahme zu beachten gilt. Außerdem bietet das Por...
Finzel Internetmarketing | 09.09.2010

Autoversicherung bis zum 31.11 wechseln

Das neue Internetportal autoversicherungvergleich.net ist eine Plattform, die Autofahrer ansprechen will, die sich für eine günstige Kfz Versicherung interessieren. Hier dreht sich praktisch alles um den Vergleich von Autoversicherungen und damit a...