info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Stagevisions |

Deutschlandtournee: Spirit of Scotland mit dem britischen Tenor John Cashmore

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 3)


Erleben Sie ein fantastisches Konzert rund um die Geschichte Schottlands mit all seinen Traditionen!


Auszug der Pressestimmen: ?Cashmore wirkte in jedem Lied authentisch und wusste auf charismatische Art und Weise das Publikum zu begeistern.? ?Heiß umjubelt wurde John Cashmore bei seinem schottischen Liederabend." ?My love is like a red red rose, ein Lieblingslied von Cashmore, denn Gänsehautfeeling zeigte sich bei den Zuhörern nach dieser innigen Interpretation.? ?Das begeisterte Publikum bedankte sich mit tosendem Applaus bei Sänger John Cashmore und den Musikern und forderte noch Zugaben.? \r\n

SPIRIT OF SCOTLAND mit dem britischen Opernstar John Cashmore

Als "Celebrant" in Bernsteins "Mass" wurde er weltberühmt, er sang den "Tony" in Bernsteins "West Side Story. Den "Don Parker", die Hauptrolle in Eric Woolfsons Musical "Gaudí" hat er quasi mit kreiert ". In ungezählten Musicals, Opern und Operetten stand John Cashmore auf den Bühnen in aller Welt. Jetzt kommt der "Baritenor" mit der samtweichen Stimme nach Deutschland. Mit seinem neuen Programm "Spirit of Scotland will John Cashmore den Deutschen die Schönheit der schottischen Highlands, ihrer Musik und auch das schottische Lebensgefühl näher bringen. Jeweils um 19:30 Uhr beginnt der schottische Abend - mit Gesang, Klavier und Dudelsack und Liedern wie "Scotland the brave", "My love is like a red red rose", "Down in the Glen", "Loch Lomond", "Auld lang syne" oder "Amazing Grace". Begleitet wird John Cashmore von Stephan Weiler am Piano, "Freddy the Piper" sorgt für den traditionellen Highland-Sound. Als Gast wird Cashmores Ehefrau Kaybee Cashmore ebenfalls zu hören sein. Bei seiner "schottischen Tournee" tritt Cashmore selbstverständlich im " Bonnie Prince Charlie Outfit mit Heritage Kilt" auf und verrät vielleicht auch, was der Schotte "darunter" trägt. Auf alle Fälle erzählt Cashmore, der übrigens sehr gut Deutsch spricht, die Geschichten zu den einzelnen Liedern, bei denen es meist um gescheiterte Helden und glücklos Liebende geht und kombiniert dies mit Anekdoten aus dem eigenen Leben.

Tourneestationen sind: Meppen, Malchin, Speyer, Siegen, Bad Nauheim, Greifenstein, Meissen, Heidelberg, Aachen, Düsseldorf, Reutlingen, Oberhausen, Halle, Magdeburg, Chemnitz, Fürstenberg - weitere folgen.

Infos und Tickets gibt es an allen bekannten VVK Stellen und über die website www.spirit-of-scotland.com



Stagevisions
Christa van Endern
Smallbrook Queensway
B5 4LJ
Birmingham
christa@stagevisions.co.uk
0049 178 2065998
http://www.stagevisions.co.uk


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Christa van Endern, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 268 Wörter, 1968 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Stagevisions


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema