info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Ariba |

Airbus startet mit Ariba Enterprise Sourcing weiter durch

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Airbus erweitert den Einsatz der Ariba-Lösung auf alle Sourcing-Aktivitäten


München, 18. November 2003 – Ariba, Inc. (NASDAQ: ARBA), führender An-bieter für Enterprise Spend Management (ESM)-Lösungen, gibt bekannt, dass
Airbus seine Lizenz für Ariba(R) Enterprise Sourcing(TM) erweitert hat. Das zu den weltgrößten Flugzeugherstellern zählende Unternehmen will damit seine Sourcing- und Beschaffungsprozesse weiter optimieren.

Airbus nutzt seit über einem Jahr Ariba Enterprise Sourcing, um Waren und Dienstleistungen in verschiedenen Luftraum- und Nicht-Luftraumbezogenen Kategorien zu sourcen. Über 1.000 interne Einkäufer bei Airbus aus verschiedenen Aufgabenbereichen und eine noch größere Anzahl von Lieferanten haben an einer Vielzahl mehrstufigen Ausschreibungen mitgearbeitet bzw. teilgenommen.

Durch den Einsatz von Ariba Enterprise Sourcing konnte Airbus signifikante Einsparungen beim Zeit- und Verwaltungsaufwand erzielen. Darüber hinaus profitiert das Unternehmen von der optimierten Steuerung und der gesteigerten Qualität des Sourcing-Prozesses, was zu bedeutenden Kosteneinsparungen führte. Die Lieferan-ten von Airbus schätzen die zuverlässige, klare und schnelle Kommunikation, die die Sourcing-Lösung von Ariba zwischen Anbietern und Käufern schafft.

Airbus wird nun Ariba Enterprise Sourcing strategisch zur Unterstützung aller Sourcing-Aktivitäten einsetzen - von der Identifikation potenzieller Lieferanten bis hin zur Auftragsvergabe. Ariba Enterprise Sourcing ist das erste Einsatzgebiet eines neuen Internetbasierten, kollaborativen Prozesses, den Airbus unter dem Namen Sup@irWorld zur Abwicklung aller Aktivitäten mit Lieferanten implementiert.

„Airbus ist ein Paradebeispiel für die Vorteile, die durch einen rationalisierten, strategischen Sourcing-Prozess erzielt werden können. Wir engagieren uns für die weitere Zusammenarbeit mit Airbus und seinen zahlreichen Lieferanten weltweit. Die-se erweitern den Einsatz der Lösung für noch mehr Effizienz und Kosteneinspa-rungen“, erklärt Peter Bernard, Marketing Director von Ariba in Zentraleuropa.


Informationen über Airbus
Airbus ist ein führender Flugzeughersteller mit der modernsten und umfassendsten Produktlinie auf dem Markt. Das weltweit tätige Unternehmen verfügt über Entwicklungs- und Produktionsstätten in Frankreich, Deutschland, Großbritannien und Spanien, sowie über Niederlassungen in den USA, China and Japan. Hauptsitz des mit BAE SYSTEMS in der EADS (European Aeronautic Defence and Space Company) verbundenen Unternehmens ist in Toulouse, Frankreich.


Informationen über Ariba
Ariba, Inc. ist der führende Anbieter von Enterprise Spend Management (ESM)-Lösungen. Ariba unterstützt Unternehmen dabei, ihre Ausgabenverwaltung als Kernkompetenz zu entwickeln und durch den Einsatz dieser Lösungen eine deutliche Verbesserung des Be-triebsergebnisses zu erzielen. Mit Ariba Spend Management-Software und -Services erhalten Unternehmen die Möglichkeit, sich auf ihre Ausgaben zu konzentrieren und durch die Anwendung von in sich geschlossenen Prozessen (’Closed Loop Processes’) mehr Effi-zienz und messbare Einsparungen zu realisieren. Die Ariba Deutschland GmbH befindet sich in München, die Ariba Switzerland GmbH hat ihren Sitz in Zürich. Weitere Informationen über Ariba sind unter www.ariba.com zu finden.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Melanie Körner, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 401 Wörter, 3311 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Ariba lesen:

Ariba | 18.12.2003

Credit Suisse setzt auf Ariba Spend Management (ASM)

München, 18. Dezember 2003 - Ariba, Inc. (NASDAQ: ARBA), führender Anbieter für Enterprise Spend Management (ESM)-Lösungen, gibt bekannt, dass die Credit Suisse - ein weltweit führendes Finanzdienstleistungs-Unternehmen - die erste Phase seiner ...
Ariba | 17.12.2003

Merck erweitert den Einsatz der Enterprise Spend Management-Lösungen von Ariba

München, 17. Dezember 2003 – Ariba, Inc. (NASDAQ: ARBA), führender An-bieter für Enterprise Spend Management (ESM)-Lösungen, gibt bekannt, dass Merck & Co. Inc. (NYSE: MRK), ein führendes, weltweit tätiges Pharmaunter-nehmen, seine Zusammenarb...
Ariba | 09.12.2003

DuPont strukturiert seinen weltweiten Einkauf mit Ariba Spend Management neu

München, 9. Dezember 2003 – Ariba, Inc. (NASDAQ: ARBA), führender Anbieter für Enterprise Spend Management (ESM)-Lösungen, unterstützt DuPont (NYSE: DD) erfolgreich bei der Umstrukturierung seines Beschaffungsprozesses. Das weltweite Forschungs...