info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Lacuna AG |

Lacuna AG setzt Medtech-Fokus auf Asien und die USA

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Medtech-Branche geht mit deutlichem Plus durch die Krise


Regensburg. Mit einem Plus von gut 15% geht der Lacuna - Adamant Global Medtech gestärkt aus der Krise hervor. Auch der MSCI World Index wurde von dem Fonds mit etwa 20% deutlich outperformed. Im September 2008 aufgelegt, hatte der Branchenfonds jedoch die denkbar ungünstigen Startbedingungen.
"Derzeit sind für uns besonders die asiatischen und US-amerikanischen Gesundheitsmärkte interessant", so Thomas Hartauer, Vorstand der Regensburger Lacuna AG. "Gut 53% des Medtech-Portfolios entfallen daher auf USA, etwa 26% auf Asien." Beide Regionen lassen durch die kürzlich in Kraft getretenen Gesundheitsreformen ein Anziehen der Gesundheitsmärkte erwarten. So übertrifft beispielsweise China das prognostizierte Branchenwachstum von 6-8% p.a. deutlich: hier rechnen Experten im Zuge der strukturellen Änderungen des Gesundheitssystems mit einem Zuwachs von 10-15% p.a. "Um dieses Potenzial des aufstrebenden Medtech-Sektors voll auszunutzen, haben wir die Aktienquote des Fonds aktuell auf etwa 96% erhöht", so Hartauer weiter. "Auch ein Vergleich mit dem MSCI Word – dem Index, der Investoren auf der ganzen Welt als Maßstab gilt – zeigt gute Ergebnisse für den Lacuna - Adamant Global Medtech". Dabei berücksichtigt der Vergleich den Zeitraum seit Auflage des Fonds (15.09.2008) bis heute (29.06.2010): Während der Medtech-Fonds ein Plus von gut 19% erzielte, ging es für den MSCI World Index nur etwa 1,28% aufwärts.


Mehr Informationen auf www.lacuna.de
Fakten:
Name Lacuna - Adamant Global Medtech
ISIN/WKN LU0385207252 / A0Q8LU
Fondswährung Euro
Ausgabeaufschlag Bis zu 5%
Sparplan/Auszahlplan möglich
Ertragsverwendung thesaurierend
Depotbank DZ Bank International
Anlageberater Adamant Biomedical Investments AG
Auflage15.09.2008
Verwaltungsvergütung/Managementgebühr 1,75% p.a.
Performance-Fee 15% der 1% p.Q. übersteigenden
Performance mit High Watermark

LACUNA – 1996 in Regensburg gegründet – ist eine unabhängige Investmentgesellschaft mit Sitz in Deutschland (Regensburg) und der Schweiz (Zürich). Dem Namen Lacuna (lat. Lücke, Nische) verpflichtet, entwickelt, vermarktet und vertreibt Lacuna neuartige Investmentfonds- und Beteiligungskonzepte. Bei der Umsetzung dieser Konzepte arbeitet die Regensburger Investmentgesellschaft mit externen Spezialisten – Fondsberatern, Betreibern und Initiatoren – zusammen, die ihre Fachkompetenz bereits langjährig und erfolgreich unter Beweis gestellt haben. Das Fundament bei der Beurteilung und Auswahl dieser Partner bildet ein eigenes, unabhängiges Research. Als eigenständige Gesellschaft kann Lacuna so die optimalen Partner für ihre Investoren auswählen. Neben dem Engagement in Nischenmärkten sieht Lacuna in den Sektoren Gesundheit und Umwelt ihre Kernbranchen.

Allgemeiner Risikohinweis:
Wertentwicklungen der Vergangenheit sind kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Wertentwicklung. Der Wert der Fondsanteile sowie die Einnahmen daraus können sowohl fallen als auch steigen. Ausführliche Hinweise zu Chancen, Risiken sowie den Gebühren entnehmen Sie bitte dem letztgültigen ausführlichen Verkaufsprospekt. Die Lacuna AG veröffentlicht ausschließlich Produktinformationen und gibt keine Anlageempfehlung. Maßgeblich sind die Angaben im Verkaufsprospekt sowie der aktuelle Halbjahres- und Jahresbericht. Den Verkaufsprospekt und die Rechenschaftsberichte erhalten Sie kostenlos bei der Lacuna AG, Furtmayrstraße 3, 93053 Regensburg sowie bei Banken und Finanzberatern.

Für weitere Informationen, Bildmaterial und Interviewtermine wenden Sie sich bitte an:

Verantwortlicher Herausgeber:
Lacuna AG
Thomas Hartauer
T. 0941 99 20 88 0
F. 0941 99 20 88 - 38
E. hartauer@lacuna.de

PR-Agentur:
gemeinsam werben
Kristina Reichmann
T. 040. 769 96 97-12
F. 040. 769 96 97-66

E. k.reichmann@gemeinsam-werben.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.faktwert.de


Web: http://www.faktwert.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kristina Reichmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 471 Wörter, 3943 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Lacuna AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Lacuna AG lesen:

Lacuna AG | 12.02.2015

Green Competence Day - 17. bis 19. März 2015

Nicht als drei Konkurrenten, sondern als geballte Kompetenz der Erneuerbaren Energien laden Aquila Capital, Lacuna und reconcept zu einer einzigartigen Veranstaltungsreihe ein. Den Vertriebspartnern werden dabei kurzweilig Neuigkeiten aus den Bereich...
Lacuna AG | 28.01.2015

Fundamental gesund - Asiens Gesundheitsmärkte weiterhin im Aufwärtstrend

Regensburg, 28. Januar. Auch 2014 zeigte sich für die asiatisch-pazifischen Gesundheitsmärkte als erfolgreiches Investmentjahr. Nach wie vor liegen hier die Wachstumszahlen bei bis zu 20 Prozent p.a. Verantwortlich für die anhaltend positive Entwi...
Lacuna AG | 18.12.2014

EEG-Vergütungssystem erschwert zuverlässige Projektkalkulation

Regensburg, 18. Dezember. Investoren von Windenergiebeteiligungen in Deutschland stehen vor einem Dilemma: Zwar ist die Projektpipeline noch gut gefüllt. Doch Sachwertbeteiligungen, die zwar 2015 in den Vertrieb starten, jedoch erst 2016 oder späte...