info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Network Associates |

Network Associates und Cisco bieten Virenschutz für Cisco Network Admission Control

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Network Associates wird das Cisco Network Admission Control-Programm unterstützen. Diese Initiative von Cisco ist auf die Schadensbegrenzung in Zusammenhang mit den sich verschärfenden Sicherheitsbedrohungen ausgerichtet. Im Rahmen der Zusammenarbeit hat Network Associates eine Schlüsselkomponente dieses Programms lizenziert, den Cisco Trust Agent. Der Software-Agent kommuniziert vom Endpunkt eines Netz-Knotens mit dem Cisco-Netzwerk. Network Associates wird den Cisco Trust Agent mit Technologie von McAfee Security ausstatten. Auf diese Weise erhalten McAfee-Benutzer den aktuellsten Anti-Viren-Schutz für ihre Server. Die PCs sind dadurch gegen die Verwundbarkeit durch bösartige Daten wie Viren, Würmer und Trojaner geschützt, deren Verbreitung wird verhindert.

Die Zusammenarbeit mit Cisco baut auf der McAfee Trusted Connection Strategy auf. Diese umfassende Strategie verfolgt die Einhaltung von Sicherheitsrichtlinien bei allen Systemen, bevor diese sowohl von externen als auch internen Netzwerkzugangspunkten an das unternehmensweite Netzwerk angebunden werden. Als Teil dieser Strategie kooperiert Network Associates mit führenden Anbietern von VPN-, Remote Access-, Wireless- und Netzwerk-Lösungen wie etwa Cisco. Ziel ist es dafür zu sorgen, dass Systeme alle Sicherheitsrichtlinien erfüllen, bevor diese an das Netzwerk angebunden werden.
Statusübersicht der Anti-Virus-Clients im Netzwerk
Der Cisco Trust Agent erfasst Sicherheitsstatus-Informationen von verschiedenen Security Software Clients, darunter Anti-Virus-Clients, und kommuniziert diese Informationen an das angebundene Cisco-Netzwerk. Dort werden die Entscheidungen für die Zugriffskontrolle ausgelöst.


In der Anfangsphase wird das Cisco Network Admission Control-Programm Endpunkte unterstützen, die mit Microsoft® Windows NT, XP and 2000 betrieben werden.

„Die rapide zunehmenden Sicherheitsbedrohungen in Verbindung mit der erhöhten Verwundbarkeit von unternehmensweiten IT-Systemen fordern einen neuen Lösungsansatz. Kunden wünschen sich Sicherheitslösungen, die nicht nur Angriffe aufspüren, sondern diese aktiv abblocken, bevor sie das Netzwerk erreichen“, erklärte Chris Christiansen, Program Vice President of Infrastructure bei IDC. „Das Cisco Network Admission Control-Programm passt perfekt zur Strategie von Network Associates, proaktive Technologie bereit zu stellen. Diese ist in der Lage, die Verbreitung von Angriffen zu verhindern und nicht nur aufzuspüren. Mit diesem Ansatz lassen sich sowohl Kosten für die Erfassung von Angriffen als auch für den Betrieb der Schutzmaßnahmen sparen.“

Network Associates wird den Cisco Trust Agent mit McAfee VirusScan Enterprise in der ersten Jahreshälfte 2004 anbieten.

Diese Presseinformation sowie druckfähiges Bildmaterial finden Sie auch online unter
www.harvard.de

McAfee System Protection Solutions
Die McAfee System Protection Solutions bieten umfassenden Schutz für Desktop- und Server-Systeme und Applikationen. Das Produktportfolio umfasst die Best-of-Breed-Sicherheitslösungen McAfee Anti-Virus, McAfee® ThreatScan™ zum Auffinden potenzieller Schwachstellen, McAfee Entercept zur Verhinderung von System-Angriffen und McAfee® SpamKiller® zum Blockieren unerwünschter E-Mails. Die zentrale Verwaltung dieser Lösungen erfolgt durch den McAfee® ePolicy Orchestrator™ (ePO™), der Richtlinien-Management und Reporting sowohl für McAfee-Produkte als auch die Sicherheitslösungen von Drittanbietern bereitstellt. Ein weiteres Produkt der McAfee System Protection Solutions ist Magic Service Desk, eine Produktsuite für die Verwaltung und Darstellung von Desktop- und Serversystemen.

Über Network Associates
Network Associates, Inc. bietet Best-of-breed-Sicherheitslösungen, die Netzwerke von Störungen freihalten und Computersysteme vor der nächsten Generation getarnter Attacken und Bedrohungen schützen. Das Angebot von Network Associates erstreckt sich über zwei Produktfamilien: McAfee-System-Protection-Lösungen zum Schutz von Desktops und Servern und McAfee-Network-Protection-Lösungen zum Schutz von Unternehmensnetzwerken. Diese Produkte schützen Großunternehmen, Behörden, kleine und mittelständische Unternehmen und Heimanwender. Beide Produkt-Portfolios beinhalten McAfee-, Sniffer- und Magic Solutions-Lösungen. Weitere Informationen erhalten Sie unter:
www.networkassociates.com/international/germany

Hinweis: Network Associates®, Inc., McAfee® Security, Sniffer®Technologies VirusScan™, WebShield™, NetShield™, GroupShield™, PrimeSupport™, Enterprise SecureCast™ und Magic Solutions® sind registrierte Handelsmarken von Network Associates, Inc. und/oder ihrer Partner in den USA und/oder anderen Ländern. Alle anderen registrierten oder nicht registrierten Handelsmarken in diesem Dokument sind das alleinige Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Network Associates
Isabell Unseld
Ohmstraße 1
85716 Unterschleißheim
Tel: 089 / 3707 1535
Fax: 089 / 3707 1199
E-Mail: isabell_unseld@nai.com

Harvard PR:
Arno Glompner
Jürgen Rast
Westendstraße 193-195
80686 München
Tel.: 089/53 29 57 - 0
Fax: 089/53 29 57 - 888
E-Mail:
arno.glompner@harvard.de
jrast@harvard.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Kristina Fess, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 494 Wörter, 4518 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Network Associates lesen:

Network Associates | 28.06.2004

Network Associates präsentiert nächste Generation der McAfee Intrusion-Prevention-Lösungen

Zero-Day-Schutz vor allen erfolgten Angriffen Mit der Kombination von McAfee Entercept und McAfee IntruShield bietet Network Associates die branchenweit umfassendste Sicherheitslösung für den proaktiven Schutz vor bekannten und Zero-Day-Attacken...
Network Associates | 23.06.2004

Network Associates unterstützt Cisco Network Admission Control Program zur Einhaltung von Sicherheitsrichtlinien

McAfee VirusScan Enterprise 8.0i ist die industrieweit erste Antiviren-Lösung der nächsten Generation, die wichtige Funktionen wie Virenschutz, Desktop Firewall und Host Intrusion Prevention in einem einfach einzurichtenden und bedienbaren Security...
Network Associates | 03.06.2004

Network Associates integriert erstmals Intrusion Prevention in Anti-Virus-Lösung der nächsten Generation

McAfee VirusScan Enterprise bietet voll integrierte Funktionalität, einschließlich der Features Anti-Virus, Desktop Firewall und Host Intrusion Prevention, innerhalb eines benutzerfreundlichen Manage-Security-Agenten. Die fortschrittliche Host-basi...