info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
LässingMüller Public Relations GmbH |

Social Media vom Hype zum Must-have! 120 Kommunikationsexperten beim InnovationsForum 10 im Theaterhaus Stuttgart.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Content is king: Entscheidend für den Kommunikationserfolg sind vor allem die Inhalte, der Beziehungsaufbau und die Vertrauensbildung.


Content is king: Entscheidend für den Kommunikationserfolg sind vor allem die Inhalte, der Beziehungsaufbau und die Vertrauensbildung. (ddp direct) Social Media ist auf dem Weg, sich zu professionalisieren und in der Unternehmenskommunikation zu etablieren. ...

(ddp direct) Social Media ist auf dem Weg, sich zu professionalisieren und in der Unternehmenskommunikation zu etablieren. Für die erfolgreiche Kommunikation über Social Media zählen vor allem die Inhalte und das Vertrauen zwischen den Teilnehmern. In vielen Unternehmen fehlen für die Kommunikation jedoch noch klare Strukturen und Verantwortlichkeiten.

* Inhalte, Beziehungsaufbau und Vertrauensbildung sind entscheidend für Kommunikationserfolg in Social Media.

* Prof. Dr. Ansgar Zerfaß, Geschäftsführender Direktor des Instituts für Kommunikations- und Medienwissenschaft an der Universität Leipzig, präsentierte bei der Veranstaltung erstmals in Deutschland die Ergebnisse des European Communication Monitor 2010.

* Ergebnis des Monitors: 53 Prozent der Befragten sehen die größte Herausforderung der nächsten drei Jahre in der Bewältigung der digitalen Evolution und der Anforderungen von Social Media.

* Ergebnis des Monitors: Nur 29,3 Prozent der Befragten verfügen über Social-Media-Richtlinien, nur 27,9 Prozent nutzen Monitoring-Tools.

* Umfrage beim InnovationsForum 10: 42 Prozent der Teilnehmer nutzen Social Media, 62 Prozent haben im Unternehmen dafür keine Strategie.


Shortlink zu diesem Social Media Release:
http://shortpr.com/e6ayey

Permanentlink zu diesem Social Media Release:
http://www.themenportal.de/medien/social-media-vom-hype-zum-must-have-120-kommunikationsexperten-beim-innovationsforum-10-im-theaterhaus-stuttgart-82686


=== Pressekontakt ===

Herr Volker Simon

LässingMüller Public Relations GmbH
Gerokstraße 6
70188
Stuttgart

EMail: volker.simon@lmpr.de
Website: www.lmpr.de
Telefon: 0711/248922-169
Fax: 0711/248922-24


=== Social Media vom Hype zum Must-have! 120 Kommunikationsexperten beim InnovationsForum 10 im Theaterhaus Stuttgart. (Teaserbild) ===

Social Media ist auf dem Weg, sich zu professionalisieren und in der Unternehmenskommunikation zu etablieren.

Shortlink:
http://shortpr.com/wbf2xh

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/innovationsforum-10-2-jpg





LässingMüller Public Relations GmbH
Volker Simon
Gerokstraße 6
70188
Stuttgart
volker.simon@lmpr.de
0711/248922-169
www.lmpr.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Volker Simon, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 211 Wörter, 2189 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: LässingMüller Public Relations GmbH

Der von den Agenturgründern Volker Lässing und Erik Müller geführte Verbund LässingMüller Kommunikation versteht sich als Anbieter integrierter Kommunikationskonzepte und umfasst die rechtlich eigenst


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von LässingMüller Public Relations GmbH lesen:

LässingMüller Public Relations GmbH | 03.07.2013

LässingMüller macht MAFELL-Handkreissäge zur runden Sache

Wenn die Stuttgarter Werbeagentur LässingMüller von 360° Kommunikation spricht, dann meint sie das auch so. Und wie die Theorie zur Praxis wird, zeigt LässingMüller Werbeagentur einmal mehr bei der Handkreissäge K 85 sowie dem Kapp-Sägesystem ...
LässingMüller Public Relations GmbH | 09.09.2010

Erfindungen verändern die Welt

(ddp direct) Berufswunsch Erfinder davon träumen viele Kinder. Mit dem fischertechnik Baukasten PROFI Technical Revolutions (79,95 Euro) begeben sich Kinder und Jugendliche ab neun Jahren auf die Spuren von James Watt, Michael Faraday, Leonardo da ...
LässingMüller Public Relations GmbH | 09.09.2010

Stuttgart 21: Vom Netz auf die Straße

(ddp direct) STUTTGART Der Protest gegen Stuttgart 21 formiert und organisiert sich immer stärker nicht nur vor dem Bauzaun, sondern vor allem auch in den Sozialen Netzwerken. Die meisten Beiträge wurden am 30. August 2010 gezählt. An diesem Mon...