info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
The AuditFactory |

The AuditFactory findet Interne Revisoren

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Besetzung von Stellen in der Internen Revision


Executive Search für Unternehmen. The AuditFactory besitzt eine der größten Datenbanken zur Internen Revision. Zügige Besetzung von Vakanzen durch professionelle Personalvermittlung.

Die Besetzung von Vakanzen mit den richtigen Mitarbeitern in einer Internen Revision stellt viele Personalabteilungen vor eine große Herausforderung. Auf Grund des unscharfen Berufsbildes für Interne Revisoren ist die Beurteilung von Lebensläufen für das Personalwesen oft schwierig.
„Gerade bei dem Sonderfall, dass ein Unternehmen erst damit beginnt, eine Interne Revision aufzubauen, fehlt oftmals das grundsätzliche Know-how, was ein zukünftiger Leiter Interne Revision überhaupt an Kompetenzen mitbringen muss“, so Elmar Schwager, Geschäftsleiter von The AuditFactory. „Da werden dann nicht die richtigen Personen eingestellt, weil schon mit den falschen Profilen gesucht wird. Dabei will heute kein Unternehmen mehr einen teuren Häkchenmacher einstellen.“
Eine Fehlbesetzung kostet viel Geld. Da sich die Such- und Einarbeitungskosten für einen neuen Mitarbeiter im unteren sechsstelligen Bereich bewegen, kostet hier der Lernvorgang für das Unternehmen sehr viel Geld. Die interne Besetzung ist oftmals auch nicht der richtige Weg, weil das notwendige Know-how fehlt. In kritischen Fällen, wenn es um Korruption oder Straftaten geht, machen die nicht ausgebildeten Revisoren dann viele teure Fehler.
The AuditFactory betreut mit ihrer Jobbörse und sonstigen Dienstleistungen im Bereich Personalsuche (Executive Search) für Interne Revisoren als einziges Unternehmen nur diese Personengruppe, die Spezialisten für Kontrollsysteme sind. Da Interne Revision zu den Kernkompetenzen von The AuditFactory gehört, ist das Unternehmen für die Besetzung von Positionen in dieser Abteilung der ideale Ansprechpartner. Dies gilt unabhängig von der Branche, der Größe des Unternehmens und der ausgeschriebenen Position.
Für Interne Revisoren gibt es die Möglichkeit, sich anonym auf dem Portal von The AuditFactory vorzustellen, wenn sie auf Stellensuche sind. Umgekehrt finden Unternehmen dort den richtigen Mitarbeiter.
Der sogenannte Executive Search, die aktive Suche nach möglichen Kandidaten, ist eine Dienstleistung von The AuditFactory. „Wir wissen natürlich am besten, wen ein Unternehmen im Internal Audit braucht. In der Regel stellen wir unseren Mandanten maximal fünf oder sechs Bewerber vor, dann ist der Richtige auch dabei“, so Schwager weiter. „Unsere Erfolgsquote im Jahr 2010 liegt bei hundert Prozent.“
Hierbei wird Wert darauf gelegt, dass Bewerber und Unternehmen zusammenpassen. Gerade in der Internen Revision gibt es verschiedene Schwerpunkte und mögliche Ausrichtungen, die nicht unbedingt etwas mit der Branche zu tun haben. Damit diese Schwerpunkte bei der Auswahl der Kandidaten berücksichtig werden, ist ein fundiertes Spezialwissen notwendig.
Zurzeit betreut The AuditFactory mehrere Dutzend High Potentials und Unternehmen bei der Besetzung von Vakanzen. Ein eigener Pool von High Potentials wird zukünftig mit eigenen Veranstaltungen weitergebildet.


Web: http://www.auditfactory.de/internal-audit/leistungen/leistungen-unternehmen/executive-search-internal-audit-professionals.html


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Elmar Schwager, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 385 Wörter, 2923 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: The AuditFactory

The AuditFactory bietet Services zur internen Revision (Internal Audit) und zur Bekämpfung der Wirtschaftskriminalität (Forensic Services) an und besteht aus einem Netzwerk von Fachleuten für risiko- und prozessorientierte Prüfungs- und Beratungsleistungen in Organisationen aller Art. Damit leistet das 2004 gegründete Unternehmen mit Sitz in Bietigheim-Bissingen einen Beitrag zur systematischen Verbesserung des Risikomanagements und des internen Überwachungssystems.
The AuditFactory verbindet als einziges Unternehmen den Netzwerkgedanken mit der Bündelung von Revisions- und forensischen Dienstleistungen zu einem Gesamtpaket. Zu seinen Kunden gehören namhafte deutsche Unternehmen, die im In- und Ausland Prüfungs- und Beratungsleistungen beauftragen, unter anderem aus den Top Ten des Deutschen Maschinenbaus.
Das Netzwerk von The AuditFactory umfasst Spezialisten für Prozess- und Beteiligungsprüfungen, Gefährdungsanalysen, Baurevision, Technische Revisionen, Bankenrevision, IT-Prüfung und IT-Security, Human Resources-Prüfungen und verschiedene Spezialisten für forensische Spezialthemen wie Festplattensicherungen und Auswertungen.
Darüber hinaus sind auf die Tätigkeit als Ombudsmänner spezialisierte Rechtsanwälte und Fachleute mit der Kernkompetenz Asset Tracing & Asset Recovery (Vermögensrückführung) für das Unternehmen tätig. Das Unternehmen bietet für Interne Revisoren eine kostenlose Jobbörse an, in der anonyme Profile eingestellt werden können. Für suchende Organisationen wird ein Executive Search zur Besetzung offener Stellen durchgeführt.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von The AuditFactory lesen:

The AuditFactory | 10.02.2011
The AuditFactory | 15.12.2010

Outsourcing der IT-Revision für Finanzdienstleister

Die in den ersten Jahren aus den USA aufkommende Diskussion um ein Teil- oder Komplettoursourcing der Internen Revision wurde nicht immer sachlich geführt. Bereits zu Beginn der Diskussion formulierte der amerikanische Dachverband IIA seine Bedenken...
The AuditFactory | 08.09.2010

The AuditFactory hilft beim Aufbau der Internen Revision

Unterstützung der Konzernrevision bei der Einführung der Revision und bei Auslandsprüfungen. Die Dürr Dental AG ist ein mittelständisches Unternehmen der Dentalindustrie. Die Firma wurde 1941 von den Brüdern Karl und Wilhelm Dürr aus Gech...