info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Nürburgring Automotive GmbH |

Über 2.000 Fans feierten das VLN-Sommerfest erstmals im Eifeldorf Grüne Hölle

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Das jährlich stattfindende VLN-Sommerfest hat als traditionelle Fahrerlagerparty und Helferfest unter den Fans mittlerweile Kultstatus. Am vergangenen Wochenende feierte das Eifeldorf Grüne Hölle als Veranstaltungsort Premiere. Mehr als 2.000 Besucher bra


Das jährlich stattfindende VLN-Sommerfest hat als traditionelle Fahrerlagerparty und Helferfest unter den Fans mittlerweile Kultstatus. Am vergangenen Wochenende feierte das Eifeldorf Grüne Hölle als Veranstaltungsort Premiere. Mehr als 2. ...

Am vergangenen Samstag pilgerten über 2.000 Besucher zum VLN-Sommerfest ins Eifeldorf Grüne Hölle. Hervorgegangen aus der traditionellen Fahrerlagerparty und dem alljährlichen Helferfest für Streckenposten, wurde die Premierenveranstaltung zum vollen Erfolg. Bereits am Nachmittag wurde den Besuchern auf dem Dorfplatz ein volles Partyprogramm geboten: Mit Live-Musik von den Uedelhovener Dorfmusikanten, der Country-Band Crossfire und den etwas härteren Rock-Klängen von der erfolgreichen Band Rage kamen die Besucher des VLN Sommerfest ganz auf ihre Kosten. VLN-Fahrer Victor Smolski unterstütze seine Band Rage als Gitarrist und heizte die Stimmung weiter ein. Perfekt abgerundet wurde das VLN-Sommerfest schließlich mit der ?Racers Night" Party ?Eifel Stadl", wo bis in die frühen Morgenstunden weitergefeiert wurde. Zusätzliches Highlight: Der Showact ?fire dancer", der mit der Kunst des Feuertanzes fantasievolle Bilder in die Eifeldämmerung zauberte und auch die Autogrammstunde mit VLN-Stars und die Siegerehrung des sechsten Laufes der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring fanden bei den Fans besonders großen Anklang.

"Bei dem VLN-Sommerfest im Eifeldorf Grüne Hölle hat die gesamte VLN-Familie in einem Rahmen zusammen gefeiert, der unserer Serie in jeder Hinsicht gerecht wurde. Das Showprogramm bot sehr viel Abwechslung. Egal welches Genre, die Darbietungen waren hochkarätig. Die Begeisterung war den Besuchern anzumerken. Bei Teilnehmern, Helfern und Fans herrschte gute Stimmung", freute sich VLN-Geschäftsführer Robert Rust. "Die Premiere dieser Veranstaltung hätte kaum besser verlaufen können. Die VLN hat mit der Unterstützung des Eifeldorf Grüne Hölle innerhalb kürzester Zeit ein Event auf die Beine gestellt, an den wir noch lange denken werden", fügt Marlon Keller, Leiter Marketing & Vertrieb des Eifeldorfes Grüne Hölle noch lobend hinzu.



Nürburgring Automotive GmbH
Stefanie Hohn
Otto-Flimm-Straße
53520 Nürburg
02691 - 30 2 - 0

www.nuerburgring.de



Pressekontakt:
Dederichs Reinecke und Partner
André Schmidt
Schulterblatt 58
20357
Hamburg
andre.schmidt@dr-p.de
040-20 9198 220
http://www.dr-p.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, André Schmidt, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 271 Wörter, 2176 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Nürburgring Automotive GmbH lesen:

Nürburgring Automotive GmbH | 15.12.2010

Historisches Fahrerlager Nürburgring: Restaurierung der Legende

Viele maßgebliche Episoden internationaler Renngeschichte wurden im Historischen Fahrerlager geschrieben. Früher lag es rechts neben dem Rennhotel "Tribüne" unterhalb der Zuschauerränge und am Fuße der Sprecherkabine. Vom Fahrerlager aus führte...
Nürburgring Automotive GmbH | 12.11.2010

Bezaubernde Adventsklänge am Nürburgring

Am 5. Dezember startet am Nürburgring die neue Konzertreihe ring°kultour mit Highlights aus dem erfolgreichen Musical Ludwig II zu einer musikalischen Reise in die winterlichen bayerischen Alpen. Festliche Klänge versetzen die Besucher in eine bes...
Nürburgring Automotive GmbH | 28.10.2010

Fußball auf dem Ring - im Geiste Fritz Walters

Auf dem Nürburgring erleben zu Beginn des nächsten Jahres nicht nur Motorsport-Fans jede Menge Spaß, Spannung und abwechslungsreichen Sport: Vom 7. bis 16. Januar 2011 laden der Fußballverband Rheinland und der Nürburgring zum 2. Hallenfußballt...