info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ppme GmbH |

ppme GmbH – Der Wegweiser im Social Media Marketing

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Die effiziente Nutzung von Online-Kanälen


Jede Zielgruppe im Internet erreichen – ob Best Ager, Best Consumer oder die junge, aufstrebende Generation

Hamburg, den 21.07.2010 - Wir leben in einer zunehmend digitalisierten Welt mit Kommunikation
über Online-Plattformen. Um auf den Märkten von heute und morgen zu bestehen, müssen auch
die Unternehmen auf diesen „Zug“ aufspringen. Genau diesen Service bietet die ppme GmbH ihren Kunden mit der Kombination aus Web- und Live-Kommunikation: ein Konzept, das die Vorteile des Internets und des realen Lebens intelligent kombiniert.

Worauf würden Entscheider heute eher vertrauen – auf eine Werbeannonce oder den guten Tipp eines Freundes? Die Hamburger Agentur ppme GmbH setzt auf Werbung durch Weitersagen: Für Unternehmen organisiert sie spannende Promotion-Events und, um die Veranstaltung bekannt zu machen, lässt sie sie in Online-Netzwerken von Nutzer zu Nutzer weiterempfehlen. Durch diese Empfehlung genießen die Marke und das Unternehmen einen Vertrauensbonus, durch die Erfahrung bleiben diese dem Kunden im Gedächtnis: Beides zusammen garantiert eine kaum zu übertreffende Kundenbindung. Die Verknüpfung digitaler Mund-zu-Mund-Propaganda und realer Erlebniswelten – das ist Social Media Marketing.


Der Kunde „lebt“ im Internet

Tatsächlich erreicht man einen weiten Teil der Zielgruppen nur noch im Internet – laut dem Nielsen Institut sind bereits 28 Millionen Deutsche in Social Media-Netzwerken wie Facebook oder
MySpace aktiv. Also findet hier das Marktgeschehen statt: bereits heute recherchieren je nach Marktsegment zwischen 45 und 75 Prozent aller Käufer und Interessenten vor ihrer Kaufentscheidung im Internet via Suchmaschinen, Vergleichsseiten und Produkttests. Darüber hinaus nehmen Blogs und soziale Netzwerke bei der Entscheidung für ein Produkt eine stets steigende Rolle ein, wie die Arbeitsgemeinschaft Online Forschung in ihrem aktuellen „Digitalen Einkaufindex“ beweist. Nach einer Erhebung des Bundesverbands Digitale Wirtschaft e. V. ist die Online-Werbung mit einem Anteil von 16,5 Prozent nach Zeitung und Fernsehen das drittstärkste Werbemedium in Deutschland, Tendenz steigend. Die klassische Werbung ist heute bereits rückläufig, sie wird Zug um Zug künftig ins Hintertreffen geraten.


Der Königsweg zum Kunden

Das Internet ist eine gigantische Werbeplattform, doch seine Schnelllebigkeit lässt den Effekt der
Werbung meist verpuffen. Social Media Marketing schafft den Königsweg – es holt die Menschen
am Online-Portal ab und nimmt sie durch ein reales Erlebnis mit in die Welt der Marke. Wie das
funktioniert, erklärt Frank Piehl, Inhaber und Geschäftsführer der ppme GmbH:
„Beispielsweise organisieren wir für eine Marke ein Event in stilvollem Rahmen. Zuvor kündigen
wir dieses in sozialen Netzwerken an, später berichten wir darüber, zeigen Fotos und Videos und machen den Nutzern Appetit auf das nächste Mal“. Diese Ankündigungen funktionieren über
mehrere Wege, erläutert Piehl: „Wir melden die Firma in Netzwerken an, wir sind in
Interessengruppen aktiv, die für die Zielgruppe der Marke relevant sind. Und wir stehen in Kontakt zu Nutzern, die für uns Empfehlungen weitergeben – sei es zu Events oder auch zu Produkten und Rabattangeboten“.


Social Media Marketing wirkt effektiv und schnell

Eine Empfehlung kann der „Daumen hoch“-Klick bei Facebook sein oder die Verlinkung über
Twitter – entscheidend ist, dass der Tipp von bekannter Seite kommt. „Empfehlungen wirken
vertrauenswürdiger als Werbebotschaften“, erläutert Piehl: „Die tatsächliche Bereitschaft, einen Kauf abzuschließen, ist viel höher“. Und sie verbreiten sich oft in rasantem Tempo: In sozialen Netzwerken lernen die Nutzer Freunde von Freunden kennen, treten Interessengruppen bei und erweitern stetig ihren Bekanntenkreis. So werden Inhalte für Agenturen, Unternehmen und Marken innerhalb der passenden Zielgruppen an immer weitere Kundenkreise vermittelt. Auch klassische Werbebanner oder Hinweise auf Rabattcoupons werden platziert – jedoch zielgruppengerecht nach Alter, Geschlecht und Wohnort.


Die Generation 50+ wird integriert

Auch die ältere, kaufkräftige Zielgruppe ab 50 Jahren zeigt Interesse am Internet – nur ist sie nicht mit dem Medium aufgewachsen und will strukturiert herangeführt werden. Die ppme GmbH zeigt diesen Nutzern Schritt für Schritt, wie sie in Netzwerken aktiv werden können und bindet so auch diese Zielgruppe.

Für jeden Kunden das maßgeschneiderte Konzept
Die ppme GmbH verfügt über eine hohe Kompetenz für integrierte Kommunikationslösungen. So schafft sie je nach Kundenwunsch ein individuelles Konzept: „Wir können Firmenaccounts in Netzwerken verwalten oder Marken/Unternehmen einfach nur entsprechend beraten, wir organisieren Marketingevents und Reisen, wir schaffen Firmenkooperationen für Veranstaltungen“. Maßgebend ist stets die effiziente Verknüpfung von Vertriebs- und Kommunikationsmaßnahmen, essenziell der messbare Verkaufserfolg. Nach diesem Prinzip arbeitet die Agentur für namhafte Kunden unter anderem aus den Branchen Telekommunikation, Handel und Tourismus. Dabei profitiert das Unternehmen sowohl von der 15-jährigen Erfahrung als Agentur der Verkaufsförderung und des digitalen Marketings als auch von einem interdisziplinären Team bestehend aus Programmierern, Grafikern und Redakteuren, die Social Media in ihrem Alltag nutzen und so ihr gesammeltes Know-How mit einbringen. So genießen Unternehmen mit Social Media Marketing ein maßgeschneidertes Marketingkonzept, sie sicher ins digitale Zeitalter mitnimmt.

Zur Veröffentlichung freigegeben. Beleg erbeten.

Web: http://www.ppme.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Saskia Krippeit, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 734 Wörter, 5584 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: ppme GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema