info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Kirchhartz |

Entwicklungs-Agentur mit interkultureller Kompetenz

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Die Angebote der Entwicklungs-Agentur inspirieren zu gewinnenden neuen Schritten


Im Ergebnis kaufen die Kunden gerne ein, sind zufriedene, loyale Stammkunden und begründen die erfolgreiche Zukunft des Unternehmens.\r\n

Petra Sorge dos Santos in Hamburg, eine erfahrene interkulturelle Trainerin und Coach, Katalysatorin und Moderatorin für Change-Prozesse und Diversity Management, erweitert die Entwicklungs-Agentur Neuss um interkulturelle Kompetenz. Petra Sorge dos Santos: "Es sind Menschen, die Produkte und Dienstleistungen erschaffen. Menschen sind es, die in neuen Märkten arbeiten. Das größte Potenzial liegt im Kopf jedes einzelnen. Potenziale zu erkennen und zu fördern, ist unsere Leidenschaft."

Situation in Deutschland
Unternehmen spüren die Veränderungen des demographischen Wandels im Alter und im kulturellen Hintergrund unmittelbar und mit ungebremster Wucht. Weil es immer mehr ältere Menschen in Deutschland gibt und junge Erwachsene, deren Eltern zugewandert sind, wandeln sich die Geschäftsfelder und die Umsatzschwerpunkte. Mitarbeiter und Unternehmen müssen den veränderten Gegebenheiten folgen, wenn sie weiterhin ihre Dienstleistungen erbringen wollen oder ihre Produkte verkaufen wollen. Dies erfordert zum Beispiel Facharbeiter, die dem Strukturwandel in der Wirtschaft motiviert folgen wollen und es auch tatsächlich tun. Die Denkweisen von jungen und älteren Mitarbeitern aus unterschiedlichen Kulturen müssen unter der Geschäftsphilosphie des Unternehmens vereint sein. Josef W. Kirchhartz, Geschäftsführer der Entwicklungs-Agentur in Neuss: "Arbeitgeber werden sich immer stärker darauf einstellen müssen, dass sie Angestellte mit interkulturellem Hintergrund haben", sagt er. "Manche Unternehmen haben bei der Suche nach künftigen Fachkräften ihren Radius schon kräftig ausgeweitet und sind auf Länder außerhalb Europas bis nach Afrika gekommen. Mit Petra Sorge dos Santos haben wir eine erfahrene interkulturelle Trainerin und Coach sowie Katalysatorin und Moderatorin für Change-Prozesse und Diversity Management in unseren Kompetenzbereich aufgenommen."

Petra Sorge dos Santos
Petra Sorge dos Santos arbeitet täglich mit Fachleuten aus mehreren Kulturen zusammen. Die gelernte Diplom-Pädagogin ist Master of NLP und Identity Compass® Consultant. Bevor sie begann, deutsche Unternehmen zu beraten, war sie als Projektberaterin zunächst international tätig. Persönliche Wechsel hat sie mehrmals durchlebt, nicht nur in anderen Kulturen. Zuvor hatte sie bereits in Deutschland verschiedene Change-Prozesse initiiert: Mit Bildungseinrichtungen für Frauen in den Achtzigern, mit einer MigrantInnenquote in 1992, mit neuen Medien und in offenen Lernformen in der Berufsbildung seit 1993 hat sie bis heute wirkende Veränderungen mitgestaltet. Seit 1999 vermittelt sie ihren Kunden international wirksame Fähigkeiten für eine globale Kompetenz. Petra Sorge dos Santos vermittelt ihr weitreichendes Verständnis von lateinamerikanischen und afrikanischen Geschäftsgepflogenheiten im Zusammenspiel mit Deutschland. Sie gibt gezielte Einblicke in wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklungen weiter und läßt ihre Kunden an ihrer persönlichen Erfahrung mit Menschen aus aller Welt teilhaben. Sie macht das Motto: "Das Beste aus verschiedenen Welten" fühlbar und greifbar.

Entwicklungs-Agentur in Neuss
Durch ihre Arbeitsweise ergänzt Petra Sorge dos Santos hervorragend die ganzheitlich ausgerichtete Entwicklungs-Agentur in Neuss, die Unternehmen unter dem Markenzeichen opTEAMale ServiceQualität® berät. Das Beratungsprodukt "opTEAMaIe ServiceQualität®" ist eine umfassende Strategie für den unternehmerischen Erfolg und ist eng mit einer qualitäts- und mitarbeiterorientierten Unternehmenskultur verknüpft. Das Konzept "Optimale Servicequalität" beruht auf drei Grundprinzipien, die sich in ihrer Wirkung gegenseitig ergänzen und unterstützen: Kundenorientierung, Mitarbeiterorientierung und Prozessorientierung. Die Angebote der Entwicklungs-Agentur inspirieren zu gewinnenden neuen Schritten: Das Unternehmen aktiv gestalten und die Mitarbeiter für das Unternehmen begeistern, die Mitarbeiter in ihrer Entwicklung unterstützen und die Mitarbeiter zu erfolgreichen Teams entwickeln. Im Ergebnis kaufen die Kunden gerne ein, sind zufriedene, loyale Stammkunden und begründen die erfolgreiche Zukunft des Unternehmens.

Quelle:
http://www.Entwicklungs-Agentur.eu/trainer/sorge_santos.html



Kirchhartz
Josef W. Kirchhartz
Koblenzer Str. 7-9
41468 Neuss
02131 74 1342

http://www.Kirchhartz.biz



Pressekontakt:
public Effect
Hans Kolpak
Schmiedstr. 31
52499
Baesweiler
Hans.Kolpak@publicEffect.com
02401 607 4920
http://www.publicEffect.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Hans Kolpak, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 527 Wörter, 4531 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Kirchhartz lesen:

Kirchhartz | 29.09.2010

Das Handwerkermagazin steht für Erfolgsstrategien und opTEAMale Service Qualität

"Einen Vorsprung im Leben hat, wer da anpackt, wo die Anderen erst einmal reden." John F. Kennedy wird diese einfache Wahrheit zugeschrieben, die Josef W. Kirchhartz im Vorwort des Heftes 1 von "Das Handwerkermagazin" zitiert. Das Handwerk steht heut...
Kirchhartz | 26.08.2010

Entwicklungs-Agentur Neuss: So werden Erfolgsteams zu Gewinnern und vollbringen Höchstleistungen

Wissenschaftler belegen international [1], was Josef W. Kirchhartz und sein Berater-Team von der Entwicklungs-Agentur Neuss aus eigener Anschauung, Unternehmenspraxis und Lebenserfahrung Unternehmenskunden seit Jahren nahebringen [2]: Teammitglieder ...