info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ENGINIUS Beratungsgesellschaft für IT mbH |

Effiziente Instandhaltung durch eine smarte Planung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Efficient Planning Tool


Planung als wesentlicher Bestandteil eines effizienten Managements ist auch hinsichtlich der Instandhaltung nicht wegzudenken. Um diesen Prozess auch in Zukunft transparent und wirkungsvoll zu gestalten, hat ENGINIUS ein Planungstool entwickelt, welches die wichtigste Ressource – den Mitarbeiter - koordiniert in den Planungsprozess integriert.

Das zu der Produktpalette von enginius® gehörige Planungstool ermöglicht eine einfache Zuteilung von Instandhaltungsaktivitäten an einzelne Mitarbeiter oder Teams in grafischer Form.
Die Anbindung an SAP erlaubt dabei ein integriertes Vorgehen innerhalb der gesamten Wertschöpfungskette.
Das Planungswerkzeug bietet verschiedene Möglichkeiten der Zuweisung von Aufträgen oder Maßnahmen für den Arbeitsvorbereiter oder Planer. In einer Tages- und Wochenansicht können Personen, Werkzeuge oder Equipments gewisse Aufträge oder Maß-nahmen mit einer einfachen Drag and Drop Systematik zugeordnet werden.
Auftrags- und Maßnahmendetails können jederzeit direkt auf der Planungstafel eingesehen und verändert werden. Durch die Onlineanbindung an SAP werden etwaige Anpassungen übertragen. Die Planung erfolgt grundsätzlich in einem zweistufigen Verfahren, wobei zunächst einer Gruppe, beispielsweise einem Arbeitsplatz, Aufträge zugewiesen werden, die anschließend auch auf Vorgangsebene einzelnen Personen zugeteilt werden können.
Die Standardansicht zeigt den jeweiligen Status der Aktivitäten und berücksichtigt dabei auch den jeweiligen Bearbeitungsstand. Im Falle einer Kopplung mit der mobilen Instandhaltungslösung enginius®, erfährt der Planer, ob sich ein Auftrag bereits in der mobilen Abarbeitung befindet. Rückmeldungen von mobilen Endgeräten werden synchron auf der Planungstafel angezeigt.
Weiterhin können externe Zeiterfassungssysteme angebunden werden, damit beispielsweise die aktuelle Anwesenheit von Personen dargestellt sowie eine Integration von geplanter Anwesenheit, z.B. Urlaub und Weiterbildung etc., ermöglicht wird.
Erst das Zusammenspiel zwischen einem smarten Planungstool und einer mobilen Unterstützung für den Instandhalter vor Ort ergibt den größtmöglichen Nutzen für eine intelligente Instandhaltungsabwicklung.
Das Kernprodukt - die mobile Instandhaltungslösung enginius® - ist dabei zu einem Synonym für Innovation und Benutzerfreundlichkeit für die moderne Instandhaltung geworden.
Enginius® steht dabei nicht nur für Vielseitigkeit verschiedener Produkte, sondern vielmehr für eine neue Philosophie innovativer Anwendungen, die den Menschen wieder in den Vordergrund stellt.
Link: http://www.enginius.com/de/downloads/planning_solution.pdf

Der Schwerpunkt der 2001 gegründeten ENGINIUS Beratungsgesellschaft für Informationstechnologie mbH mit Sitz in Schwetzingen liegt in der Koppelung von Geschäftsprozessen mit modernen Informations- und Kommunikationstechniken. Speziell entwickelte ENGINIUS das gleichnamige mobile Instandhaltungssystem enginius®. Mit der mobilen Instandhaltung verbindet die ENGINIUS den Menschen mit der computergestützten Instandhaltungswelt. Mitarbeiter aus Produktion und Technik sind in der Lage, mit Hilfe kleiner mobiler Endgeräte (PDA) und Autoidentifikationstechnik direkt am Ort des Geschehens wichtige Informationen zu Anlagen und Instandhaltungsaufträgen einzusehen sowie direkt Tätigkeiten oder Rückmeldungen vorzunehmen. Dabei kann die mobile Lösung in bestehende Systemlandschaften (z. B. SAP) durch entsprechende Konnektoren integriert werden oder aber als eigenständiges Instandhaltungsplanungs- und Steuerungssystem (IPSS) arbeiten.

ENGINIUS Beratungsgesellschaft für Informationstechnologie mbH
Carl-Benz-Straße 20
68723 Schwetzingen
Tel: +49 (0) 6202 57 81 57 - 0
Fax: +49 (0) 6202 57 81 57 - 8
http://www.enginius.com



Web: http://www.enginius.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sindy Thomas, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 401 Wörter, 3486 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: ENGINIUS Beratungsgesellschaft für IT mbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ENGINIUS Beratungsgesellschaft für IT mbH lesen:

ENGINIUS Beratungsgesellschaft für IT mbH | 16.08.2010

ENGINIUS auf der Maintain 2010

In Kooperation mit dem Unternehmen InfraServ GmbH & Co. Gendorf KG wird die ENGINIUS Beratungsgesellschaft für Informationstechnologie mbH auf der diesjährigen Maintain, der führenden Messe für Instandhaltung, in München vertreten sein. Durch di...
ENGINIUS Beratungsgesellschaft für IT mbH | 13.08.2010

InfraServ Gendorf – Start einer integrierten mobilen Instandhaltung mit ENGINIUS

Anfang August startete das Projekt der mobilen Instandhaltung ENGINIUS bei InfraServ Gendorf - ein aus den zentralen Services-Fachabteilungen der Hoechst AG im Werk GENDORF hervorgegangenes Dienstleistungsunternehmen für sowohl chemische Produktions...
ENGINIUS Beratungsgesellschaft für IT mbH | 26.07.2010

ENGINIUS Anwendertreffen 2010

Neben der Vorstellung der Neuerungen von enginius® und der Präsentationen der aktuellen Trends von RFID-Technologien und der Entwicklungen im Endgerätemarkt, stehen interaktive Workshop im Mittelpunkt. Hierbei werden gemeinsamen mit Anwendern und ...