info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
UFIT AG |

Zehn Jahre UFIT AG, Zehn Jahre Erfolg

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 2)


Softwareentwickler und Qualitätssicherer aus der Metropolregion Rhein-Neckar blickt auf erfolgreiche Unternehmensgeschichte zurück


Softwareentwickler und Qualitätssicherer aus der Metropolregion Rhein-Neckar blickt auf erfolgreiche Unternehmensgeschichte zurück Neuhofen, 22. ...

Neuhofen, 22. Juli 2010 - Seit nunmehr 10 Jahren ist die UFIT AG der kompetente und zuverlässige Dienstleister für Kunden aus der Medizintechnik-, Automotive-, Chemie- und Maschinenbaubranche. Langjähriges Know-how in der Softwaretestung und Qualitätssicherung bei verschiedenen Produkten im Rahmen des Entwicklungsprozesses zeichnet das Unternehmen als optimalen Partner für Projekte aus. Als "Auftragsforscher" unterstützen die hochqualifizierten Mitarbeiter ihre Kunden vor Ort, und bieten ihnen für ihre individuellen Probleme maßgeschneiderte Lösungen. Des Weiteren ist die UFIT AG auf die Herstellung von Viskositätsmessgeräten für Polymere und Mineralöle und elektrochemische Messsysteme spezialisiert.
Durch den Einsatz von Viskositätsmessgeräten (dienen zur Bestimmung der Zähflüssigkeit eines Fluides) unterstützt die UFIT AG unter anderem die gesicherte Qualität von Schmierstoffen, Zahnrädern, Airbags, Stecker- und Schaltgehäusen, schusssicherer Bekleidung, Textil- und Klebstoffen, Sicherheitsglas, CDs und DVDs sowie Lebensmittelverpackungen. Die von der UFIT AG entwickelten elektrochemischen Messsysteme wie Titratoren bestimmen beispielsweise den Wassergehalt in Ölen, Lösungsmitteln, Fetten und Futtermitteln, oder den Kohlesäuregehalt in Trink- und Mineralwasser.

"Strikte Kundenorientierung und eine hervorragende Mitarbeiterausbildung, das sind die Geheimnisse unseres Erfolgs", sagt Harald Schilg, Vorstand der UFIT AG. - Er war es auch, der das Unternehmen im Jahr 2000 zunächst als GmbH gründete, bevor er und die weiteren Eigentümer sich 2002 zur Formwandlung in eine Aktiengesellschaft entschieden. Qualitätsbewusstsein und Ergebnisorientierung werden bei dem Unternehmen ganz groß geschrieben: Die UFIT AG trägt das ISO-Zertifikat und die Mitarbeiter sind gemäß der ISTQB (International Software Testing Qualifications Board) - Bezeichnung für die standardisierte Qualifikation zum Softwaretester - ausgebildet. "UFIT findet für jedes Problem eine Lösung", betont Vorstand Harald Schilg. So überzeugt das Unternehmen durch sein Branchen-Know-how sowie die Fähigkeit, sich schnell in neue Prozesse einzuarbeiten. Dazu zählen beispielsweise die Forschung und Entwicklung von Infotainment-, Park- und Fahrerassistenzsystemen für namhafte Unternehmen aus der Automotivebranche sowie von Blutzuckermessgeräten, Blutgerinnungsgeräten und DNA-Tests für Kunden aus der Pharmaindustrie. - "In den nächsten fünf Jahren wollen wir unsere Position als kompetenter und zuverlässiger Partner für Unternehmen aus der Medizintechnik-, Pharma-, Automotive-, Maschinenbau- und Chemieindustrie weiter stärken und damit verbunden neue Mitarbeiter einstellen", blickt UFIT-Vorstand Harald Schilg optimistisch in die Zukunft.


UFIT AG
Harald Schilg
Industriestraße 1
67141 Neuhofen
06236 - 40 80 920

www.ufit.de



Pressekontakt:
Liepolt Stumpf GmbH
Katharina Ossadnik
Mannheimer Straße 1
69115
Heidelberg
k.ossadnik@liepoltstumpf.de
06221-13890-15
http://www.liepoltstumpf.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Katharina Ossadnik, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 353 Wörter, 3043 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema