info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SilverStream Software GmbH |

Michael Wiedemann ist neuer Geschäftsführer der SilverStream Software GmbH in Deutschland

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Große Erfahrung in vertikalen Marktsegmenten eröffnet neue Geschäftsfelder


Die SilverStream Software GmbH mit Sitz in München, Anbieter von Webservice-Lösungen, hat Michael Wiedemann zum neuen Geschäftsführer ernannt.

Der 38-jährige Diplom Informatiker (FH) ist ab sofort für das operative Geschäft von SilverStream in Deutschland verantwortlich. Wiedemann wechselt direkt von BroadVision Deutschland, wo er als Verkaufsleiter für die Finanzbranche tätig war, zu SilverStream.
Neben der intensiven Pflege bestehender Geschäftsbeziehungen zu Kunden wird vor allem der Ausbau der Unternehmenskontakte im Finanz-/Versicherungs- Bereich ein wesentlicher Bestandteil seiner Tätigkeit sein.
Der gelernte Versicherungskaufmann gründete in den 80er Jahren gemeinsam mit seinem Bruder die Softwareschmiede Computer Business Klinik Datentechnik in München, die immer noch existent ist. Anschließend wechselte Wiedemann als Account Manager Germany zu Nokia Consumer Electronics, wo er für das Distributionsgeschäft zuständig war. Weiteres Branchen Know-how erwarb er in seinen Positionen als Key Account Manager bei Milestone in Neuss sowie als Sales Manager act. bei Oracle Deutschland.

"In meiner neuen Position als Geschäftsführer bei SilverStream habe ich das Ziel, die Philosophie von SilverStream und den Nutzen von Webservices im deutschen Markt zu platzieren und zu positionieren“, erklärt Michael Wiedemann. “Um unsere starke Position in Deutschland behaupten und ausbauen zu können, werden wir den Sales-Fokus der Organisation stärker in die Richtung vertikalisierter strategischer Lösungen lenken. Persönlich freue ich mich über die Herausforderung, wieder ganzheitlich unternehmerisch denken und handeln zu können und neben meinen vertrieblichen Fähigkeiten auch die ganze Palette der Möglichkeiten der Unternehmensführung zur Verfügung zu haben."

“Michael Wiedemann ist für unser Unternehmen ein großer Gewinn“, so Rudolf Geiger, von SilverStream. “Gerade seine immense Erfahrung in den vertikalen Marktsegmenten „Versicherungen und Banken“ ist zum jetzigen Zeitpunkt enorm wertvoll für uns.“, so Geiger weiter. “Wiedemann wird uns helfen, unsere Vertriebswege vom "technical driven sales" zum "strategischen Solution Sales" zu optimieren.

Rudolf Geiger, bis dato Geschäftsführer der SilverStream Software GmbH wechselt zum 01.Juli 2001 in die europäische Organisation von SilverStream Software.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Lisa Ostermaier, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 285 Wörter, 2237 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SilverStream Software GmbH lesen:

SilverStream Software GmbH | 15.02.2002

Mit der Lizenz für Web Services

Durch die J2EE 1.3 Kompatibilität bleibt SilverStream seinem Vorsatz treu, Kunden hoch produktive und Standard-basierte Produkte zur Entwicklung und zum Einsatz von erweiterten Web-Applikationen bereitzustellen. Um die notwendige Infrastruktur für ...
SilverStream Software GmbH | 12.09.2001

Silverstream Software präsentiert Eckpfeiler der integrierten Services-Umgebung SilverStream eXtend

SilverStream eXtend Composer und eXtend Director sind vollständig J2EE-konform und plattformübergreifend kompatibel für die Installation auf J2EE-Application-Servern wie IBM WebSphere und BEA WebLogic sowie dem SilverStream Application Server. Die...
SilverStream Software GmbH | 29.08.2001

SilverStream Software bringt jBROKER WEB 1.0

jBroker Web liefert eine den Standards entsprechende Webservice Runtime mit kleinem Footprint sowie flexibler Architektur und stellt eine vollständige XML Remote Procedure Call (RPC) Umgebung für die Erstellung, Ausführung und Aktivierung von Webs...