info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Parallels |

Parallels-CEO: Automatisierung ist die Zukunft des Cloud Service Delivery

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Parallels Automation 5.0 automatisiert Angebotserstellung, Bereitstellung, Verwaltung und Abrechnung von Cloud-Services


Parallels Automation 5.0 automatisiert Angebotserstellung, Bereitstellung, Verwaltung und Abrechnung von Cloud-Services Parallels-CEO Serguei Beloussov präsentiert in seiner Keynote auf der HostingCon in Austin, Texas, die neue Version 5. ...

Parallels-CEO Serguei Beloussov präsentiert in seiner Keynote auf der HostingCon in Austin, Texas, die neue Version 5.0 von Parallels Automation und zeigt anschaulich, wie Cloud Services in Zukunft betrieben werden.

Zu den wichtigsten Neuerungen von Parallels Automation 5.0 zählen die Möglichkeit zur Bereitstellung von Microsoft Exchange 2010, die Unterstützung von Unified Communications durch Office Communications Server 2007 R2 sowie die Integration von Kundenverzeichnissen inklusive Synchronisierung der aktiven Verzeichnisse zwischen selbst betriebenen (on-premise) und gehosteten Servern.

Laut Parallels-CEO Serguei Beloussov werden die Ausgaben für Cloud-Dienstleistungen durch Kleinunternehmen bis 2013 auf bis zu 19 Milliarden US Dollar anwachsen. Damit auch Service-Provider von diesem Wachstumsmarkt profitieren, müssen sie ein umfassendes Lösungsangebot aufbauen.

"Der Wettbewerb um die Kleinunternehmen, die ihre IT in die Cloud verlagern, nimmt bereits an Intensität zu. Um hier profitabel anbieten zu können, müssen Service Provider ihre Prozesse so effizient wie möglich gestalten", erklärt Serguei Beloussov, CEO und Chairman von Parallels. "Parallels Automation 5.0 ist ein umfassendes 'Operational & Business Support System', das speziell für Cloud-Service-Provider entwickelt wurde. Diese anpassbare Suite wird sie dabei unterstützen, den durchschnittlichen Umsatz propen-xchange.com/en/node/1126 Benutzer zu steigern, schnell neue Services bereitzustellen und Betriebskosten zu senken."

"Mit der Parallels-Plattform konnten wir unser Produkt-Portfolio sehr deutlich erweitern und uns bei unseren Kunden als zentraler Anbieter für Business Communication und Collaboration positionieren", sagt Chris Damvakaris, Vice President of Sales and Business Development von Apptix. "Neben Hosted Exchange, Hosted SharePoint und VoIP können wir mit Parallels Automation Web-Conferencing, sicheres Instant Messaging, Online-Backup, DNS-Hosting und Website-Hosting anbieten."

Parallels Automation 5.0 besteht aus den zwei Softwaresystemen Parallels Operations Automation und Parallels Business Automation sowie der Wahl zwischen mehreren Control Panels zur Selbstverwaltung.

Parallels Operations Automation ist eine Komplettlösung zur Automatisierung in den Bereichen: Bereitstellung von Cloud-Services, Server- und Applikationsverwaltung, Erstellung und Verwaltung von Service-Paketen, Selbstverwaltungsfunktionen für Endbenutzer und Verwaltung von Resellern. Indem sie ihre Geschäftsprozesse mit Parallels Operations Automation optimieren, können Service Povider neue Services schnell hinzufügen, den Aufwand für manuelle Aufgaben reduzieren und höhere Umsätze erreichen.

Parallels Business Automation vereinfacht die Bestellung von Endanwendern, Verwaltung von Accounts, Abrechnungen (Billing), Integration von Abrechnungssystemen, Rechnungsstellung, Erstellung von Support-Tickets und vieles mehr. Mit Parallels Business Automation können sich Anwender auf die Bereitstellung von umsatzstarken Services konzentrieren und nicht auf die Verwaltung des Abrechnungssystems.

Mit Parallels Automation können Service Provider zudem die wachsende Zahl an SaaS-Applikationen anbieten, die den Application Packaging Standard 1.2 unterstützen. Kleinunternehmen setzen immer mehr Applikationen ein, um ihr Geschäft auszubauen. Service Provider können diese Applikationen schnell und einfach lizenzieren, administrieren und Kleinunternehmen zur Verfügung stellen - und damit ihren Umsatz steigern und die Kunden enger an sich binden.

"Mit Parallels Operations Automation können wir unseren Kunden mit geringem Aufwand neue Dienste wie die Unterstützung von BlackBerry und GoodLink anbieten. Gleichzeitig ist das webbasierte Control Panel so einfach zu bedienen, dass die Anwender sogar mit mobilen Endgeräten ihren Account verwalten können", sagt Dave Grantz, Chief Information Officer von Exchange My Mail.

Interessierte Service Provider können sich im Oktober auf dem Parallels EMEA Partner Forum in München, Amsterdam, Madrid, Warschau, Paris und London intensiv zu Parallels Automation 5.0 informieren. Programm und Anmeldung zu den kostenlosen Tagesseminaren finden sich unter http://www.parallels.com/summit/emea/2010/




Parallels
Tanja Reichartz
Willy-Brandt-Platz 3
81829 München
+49 (89) 450 80 86 - 0

http://www.parallels.com/de



Pressekontakt:
Agentur Frische Fische
Stefen Niemeyer
Schlesische Straße 28
10997
Berlin
sn@frische-fische.com
+49 (0)30.61209659
http://www.frische-fische.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Stefen Niemeyer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 526 Wörter, 4581 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Parallels


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Parallels lesen:

Parallels | 17.06.2015

myLoc startet myCloud Public Beta Test basierend auf HP Helion OpenStack und Odin Service Automation

Am OpenStack DACH Tag in Berlin startet die myLoc managed IT AG mit einem Public Beta Test ihre myCloud Lösung. Das auf Basis von OpenStack entwickelte Produkt wird mit HP Helion und der Odin Service Automation Plattform realisiert und auf HP ProLia...
Parallels | 08.06.2015

Parallels vom OpenStack Board zum Gold-Mitglied ernannt

Das Board of Directors der OpenStack Foundation hat Parallels als neuestes Gold-Mitglied der Foundation aufgenommen. Bekanntgegeben wurde die Entscheidung während des OpenStack Summits in Vancouver. Weil Parallels vor zwei Monaten das Rebranding sei...
Parallels | 10.08.2011

Parallels veröffentlicht Plesk Panel 10.3 mit Web Presence Builder für Facebook/Social Media-Integration und startet die Supportplattform "Parallels Product Expert"

Parallels, führender Anbieter von Technologien zur Bereitstellung von Hosting- und Cloud-Services, veröffentlicht auf der HostingCon 2011 eine neue Version von Parallels Plesk Panel, dem führenden Control Panel, um gehostete Services für kleine u...