info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Felten Group |

Praxishilfe für erfolgssichere Wege zur Produktionsoptimierung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


(Serrig, 23.07.2010) Viele Fertigungsunternehmen starten derzeit eine neue Optimierungsinitiative für ihre Produktionsprozesse, weil oftmals die Leistungspotenziale noch nicht ausreichend ausgeschöpft worden sind. Denn nach einer aktuellen Erhebung der FELTEN Group unter fast 400 Firmen bestehen besonders in der Kostentransparenz, dem Flexibilitätsgrad bei der Produktionssteuerung und der Integration von Produktionsprozessen mit den Geschäftsprozessen noch erhebliche Verbesserungsmöglichkeiten.

Allerdings zeigen die Erfahrungen aus der Vergangenheit auch, dass Optimierungsmaßnahmen oftmals nicht zu den gewünschten Ergebnissen geführt haben. Die FELTEN Group hat deshalb einen Leitfaden speziell für die Prozessindustrie herausgegeben. Er stellt mit konsequentem Praxisblick konkrete Vorschläge bereit, damit sich die Ziele eines leistungsfähigeren Produktionsmanagements sicherer erreichen lassen. Diese 12-seitige Praxishilfe „Erfolgreichere Wege zur höheren Produktivität und Qualität“ kann kostenlos bestellt werden unter: www.felten-group.com.

Der Leitfaden beschreibt zunächst einmal die typischen Ursachen, die üblicherweise für unzureichende Optimierungseffekte verantwortlich sind. Daraus abgeleitet wurden praktikable Vorgehenskonzepte entwickelt. Sie zeigen den Unternehmen konkrete Perspektiven auf, wie sie ihre Ziele zur Produktivitätsverbesserung mit einer deutlich höheren Erfolgswahrscheinlichkeit versehen können. „Selbstverständlich sind die Optimierungsbestrebungen im Produktionsmanagement schon immer ein zentrales Thema gewesen“, urteilt Geschäftsführer Werner Felten. „Aber gerade in der Pharma- und Chemie-Branche sind die Anforderungen an effiziente Produktionsverhältnisse in letzter Zeit erheblich gestiegen“, verweist er auf Besonderheiten in der Prozessindustrie. Hier herrsche inzwischen ein besonderer Kostendruck, der sich gerade auch in der Produktion deutlich bemerkbar mache. „Hier wird es deshalb zu einer erheblichen Intensivierung der Optimierungsmaßnahmen kommen“, begründet Felten die Herausgabe des Leitfadens. Er soll die Verantwortlichen im Produktionsmanagement der Unternehmen darin unterstützen, diese Vorhaben nachhaltig erfolgssicherer zu gestalten.

Über FELTEN Group:
Die FELTEN Group ist ein international tätiges Software- und Beratungsunternehmen, das Lösungen zur Prozessoptimierung für alle Produktionsbereiche und nach internationalen Qualitätsnormen der GMP und FDA (21CFR Part 11) entwickelt. Zu den Kunden gehören Beiersdorf, Boehringer Ingelheim, Symrise, Sensient, Texas Instruments usw. FELTEN verfolgt als erster Anbieter den ganzheitlichen und prozessorientierten Production Intelligence-Ansatz. Das Unternehmen ist außer im deutschsprachigen europäischen Raum auch in Großbritannien und Frankreich präsent.

denkfabrik groupcom
Wilfried Heinrich
Pastoratstr. 6
50354 Hürth
Tel. 022 33 / 61 17 - 72
Fax. 022 33 / 61 17 - 71
wilfried.heinrich@denkfabrik-group.com
www.denkfabrik-group.com

Web: http://www.felten-group.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Bernhard Dühr, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 335 Wörter, 3026 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Felten Group


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Felten Group lesen:

FELTEN Group | 22.09.2016

Atos und Felten entwickeln Data Analytics Use Cases für Produktionsbetriebe

(Serrig, 22.09.16) Das Software- und Beratungsunternehmen Felten Group und Atos, ein international führender Anbieter digitaler Services, haben eine umfassende Zusammenarbeit in den Bereichen Data Analytics für Manufacturing Execution Systems (MES)...
FELTEN Group | 28.06.2016

Strategische Roadmap zur Digitalisierung der Produktion

(Serrig, 28.06.2016) Zwar erfasst der aktuelle Digitalisierungstrend zunehmend alle Bereiche der Wirtschaft, doch in den Produktionsunternehmen besteht vielfach noch eine große Unsicherheit, wie sie diesen Wandel risikofrei gestalten können. Das Co...
FELTEN Group | 07.06.2016

Licht in die Digitalisierung der Produktion bringen

(Serrig, 07.06.16) Der digitale Wandel macht auch vor der Produktion nicht Halt und hat mit Industrie 4.0 auch bereits eine konkrete Zielrichtung. Diese Perspektive verspricht neue Chancen zur Steigerung der Wirtschaftlichkeit, Agilität, Qualität u...