info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
RuckZuckFit |

Franchisekette RuckZuckFit sponsort Leila Künzel beim Ironman Austria

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Leila Künzel, 31-jährige Athletin aus Rösa in der Nähe von Leipzig, startete am 4. Juli 2010 für die Figurstudio-Kette RuckZuckFit beim Ironman Austria.

3,8 km Schwimmen, 180 km Radfahren und 42,2 km Marathon – seit dem ersten Ironman 1978 auf Hawaii streiten Athleten darüber, wer der fitteste Sportler ist. Heute gibt es weltweit 20 Ironman-Rennen, bei denen sich die Sportler für die Ironman Weltmeisterschaft, die immer noch auf Hawaii stattfindet, qualifizieren können.

Der Ironman Austria findet in Klagenfurt/Kärnten statt. 2229 Athleten starteten dort am 4. Juli 2010 um 7.00 Uhr morgens in die 12. Auflage des Events. Auch Leila Künzel ist für RuckZuckFit mit am Start.

Ihre Sportbegeisterung entdeckte die Athletin im Jahre 2006 auf Ibiza, als sie zufällig an einem Triathlon vorbeikam. Fasziniert entschloss sie sich dazu, auf jeden Fall auch einmal dabei zu sein und begann, zu trainieren. Sie lernte zu kraulen, kaufte sich ein Rennrad und setzte sich das Ziel, bald bei einem Triathlon selbst dabei zu sein. Mitte Juli 2007 hatte sie ihr Ziel erreicht: Sie absolvierte ihren ersten Triathlon über die olympische Distanz. Es folgten weitere bekannte Läufe, z.B. der Berlin Marathon, der Frankfurt Marathon, der Schweizer Ironman oder der Ironman 70.3 in Wiesbaden.

Beim Ironman Austria am 4. Juli landete Leila Künzel nach 10:59 Stunden auf einem sehr guten 10. Platz in der Altersklasse W30. „Die erste Zahl ist eine 10! Die letzten 200 m waren die Entschädigung für die vielen Trainingsmonate, die Belohnung“, freut sich Leila Künzel. „Mit nach oben gerissenen Händen und Tränen in den Augen lief ich nach 10:59:26 ins Ziel.“

Am Anfang des Jahres 2010 hatte sich die Triathletin vorgenommen, dass am Ende die „10“ stehen sollte. Und dieses Ziel hat sie erreicht. RuckZuckFit gratuliert „seiner“ Athletin und freut sich auf die nächsten sportlichen Highlights mit Leila Künzel.

„Das Tolle am Sport ist für mich, dass man sich durch kontinuierliches Training immer mehr verbessern kann und ein ganz anderes Körpergefühl bekommt“, so Leila Künzel über ihre Haltung zum Sport. „Gerade bei einem Ironman sind die letzten Stunden vom Kopf gesteuert - gewonnen wird im Kopf!“ Das Konzept der Fitness-Studios ihres Sponsors RuckZuckFit findet die Sportlerin zeitgemäß und sinnvoll: RuckZuckFit spricht auch Menschen mit wenig Zeit an, die sich etwas Gutes tun wollen und sich fit halten möchten. „Sport ist eine Bereicherung, die jeder für sich nutzen kann“, so Leila Künzel.

Mehr zu den Figurstudios der Franchisekette RuckZuckFit unter www.ruckzuckfit.de, mehr zur Athletin Leila Künzel (z.B. Persönliches Protokoll vom Ironman) unter www.leila-kuenzel.de.

Web: http://www.ruckzuckfit.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Katja Klopsch, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 385 Wörter, 2577 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: RuckZuckFit


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von RuckZuckFit lesen:

RuckZuckFit | 10.09.2010

RuckZuckFit Systemzentrale zeigt sich zufrieden mit Netzwerktreffen in Mörfelden-Walldorf

Am Wochenende vom 28./29.8. trafen sich Systemzentrale und Franchisepartner der Figurstudiokette RuckZuckFit zum großen Netzwerktreffen in Mörfelden-Walldorf. Zwei Tage reger Austausch, neue Impulse und umfangreiche Informationen für Franchisenehm...
RuckZuckFit | 23.08.2010

Erstes RuckZuckFit Studio mit neuem Ladenbaukonzept eröffnet in Schmelz/Saarland

Endlich selbstständig mit dem eigenen Figurstudio! Der 47-jährige Groß- und Außenhandelskaufmann Manfred Steuer erklärt in seinem zukünftigen RuckZuckFit Studio, das momentan noch einer Baustelle gleicht, wo bald die Theke für die Erfrischungs...
RuckZuckFit | 19.07.2010

Sportliches Sommerspiel in den Figurstudios von RuckZuckFit

Mit Sport und Spaß in den Süden: So ist das Motto des Sommerspiels, das derzeit in allen RuckZuckFit Figurstudios in Deutschland gespielt wird. In Zweierteams „kämpfen“ die Damen um eine fünftägige Reise nach Fuerteventura, die als Hauptpreis ...