info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Minerva SoftCare GmbH |

Minerva IKAN-Solutions präsentiert SCM4ALL 4.3

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Unter dem Titel „Sichere Prozesse in der Softwareentwicklung“ kündigt Minerva IKAN-Solutions, die Version 4.3 seines Application Lifecycle Managements SCM4ALL in Deutschland an.

Minerva IKAN-Solutions, Ihr Partner für integrative ALM-Lösungen, kündigt heute unter dem Titel „Sichere Prozesse in der Softwareentwicklung“ die Version 4.3 seines Application Lifecycle Managements SCM4ALL in Deutschland an.

Die Verwaltung selbst großer Softwareprojekte mit vielen Daten wird vereinfacht durch das neue Ressourcenmanagement erheblich vereinfacht.
Nicht länger benötigte Releasedaten lassen sich jetzt zuverlässig archivieren und schaffen wieder Platz im Repository.

Die Unterstützung von Prozessstandards, wie CMMI, ITIL und Revisionssicherheit wurde durch ein umfassendes Logging aller Benutzeraktionen verbessert.

Optionale Ebenen werden jetzt unterstützt und ermöglichen eine detailliertere Abbildung individueller Prozesse. Die Flexibilität bei der Gestaltung von Lebenszyklen hat sich dadurch noch mehr erweitert.

Mit den neuen Übersichts- und Protokollfunktionen sind jetzt alle Beteiligten jederzeit schnell und gezielt über den Status eines Projekts informiert.

Kernfunktionen der ALM-Lösung: SCM4ALL ...
- automatisiert alle Prozesse flexibel und sicher
- verknüpft alle Komponenten der Softwareentwicklung von der Anforderung
bis zum produktiven Einsatz
- erweitert die vorhandene Werkzeugpalette und verwendet bestehende
Entwicklungssysteme unverändert weiter
- unterstützt beliebige, individuell gestaltete Softwarelebenszyklen

Karlsruhe, den 26.07.2010
Elke Gensicke

Web: http://www.ikan-solutions.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Elke Gensicke, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 162 Wörter, 1450 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Minerva SoftCare GmbH lesen:

Minerva SoftCare GmbH | 06.10.2014

„Requirement-Management mit HP ALM im Application Lifecycle“

  Karlsruhe, den 6.10.2014, das Webinar zum Thema Requirement-Management mit HP ALM im Application Lifecycle von Minerva SoftCare GmbH, bietet am 16.10.2014 allen Interessierten und IT-Verantwortlichen die Möglichkeit, sich praxisnah über dieses T...
Minerva SoftCare GmbH | 12.03.2013

Qualitätssicherung und Straffung der gesamten Softwareentwicklung

Die Vorträge bewegen sich im Spannungsfeld der IT, die ständigen Änderungen und neuen Gesetzesanforderungen unterworfen ist. Dazu Herr Michael Vetter Geschäftsführer der Minerva SoftCare GmbH: ,,Heute ist es unumgänglich, das breite Spektrum an...
Minerva SoftCare GmbH | 18.12.2012

VCR4OWB - Versionierung für den Oracle Warehouse Builder

Viele OWB-Entwickler beklagen, dass ist eine Versionierung im Oracle Warehouse Builder nur mit viel Aufwand möglich ist; denn dadurch ist nicht nur die Organisation der Entwicklung sehr komplex, auch die Arbeit in größeren oder verteilten Teams ge...