info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MAGIX AG |

Erst Frühstück und dann mit dem MAGIX-Magazin den Tag beginnen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Im MAGIX Magazin berichten die Autoren über alles, was unter Strom steht oder einfach mit dem Unternehmen und seinen Mitarbeitern zu tun hat: Musik, digitale Trends, interessante Seiten im Netz oder Wissenswertes über Produkte von MAGIX.

Unter dem Titel MAGIX Magazin präsentiert der Berliner Anbieter für Multimedia-Software und -Services seine neueste Kreation. In fünf verschiedenen Kategorien berichten die Autoren des Blogs über alles, was unter Strom steht oder einfach mit dem Unternehmen und seinen Mitarbeitern zu tun hat: Musik, digitale Trends, interessante Seiten im Netz oder Wissenswertes über Produkte von MAGIX. „Mit den bereits vorhandenen Technikmagazinen und -blogs können und wollen wir nicht konkurrieren. Uns geht es primär darum, durch unsere Tutorials, Tipps und Infos den (digitalen) Alltag zu vereinfachen und bunter zu machen. Und das in unserer ganz persönlichen Art“, erläutert Dr. Ulrich Hepp, federführend beim MAGIX-Magazin, das Konzept.

Immer gut informiert: Die fünf Rubriken des MAGIX Magazins

Die Kategorie „Digital“ berichtet über alles, was unter Strom steht. Die Rubrik „Infos“ enthält Tipps und Tricks zu einem besseren und einfacherem Leben mit Technik. Dort finden sich auch Ratschläge, die nicht notwendigerweise mit MAGIX-Produkten zusammenhängen. Der Bereich „Leben“ ist eine bunte Mischung aus Themen aus dem Umfeld der Redaktion. In der Kategorie „MAGIX“ geht es natürlich ums Unternehmen, seine Mitarbeiter und Produkte. Allgemein wird das Magazin aber nicht als weitere Plattform für werbliche Botschaften dienen, sondern soll problemorientiert helfen, multimediale Aufgaben zu lösen. Hierfür steht auch und gerade der Bereich „Tutorials“. Prinzipiell geht es aber auch hier um produktübergreifende Sachfragen, die am Beispiel unserer Programme gezeigt werden.

Alle diejenigen, die sich also schon früh über die letzten Neuigkeiten aus dem Digital-Bereich informieren wollen, sei das MAGIX Magazin ans Herz gelegt. Schon während des Frühstücks lässt sich hier vieles lernen, was später am Tag dann multimedial genutzt werden kann.

Kontakt:
Tom Schwarzer – MAGIX AG
+49 (0) 3029392331
tschwarzer@magix.net


Web: http://magazine.magix.com/de/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Tom Schwarzer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 269 Wörter, 1976 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MAGIX AG lesen:

MAGIX AG | 25.02.2011

Selbst Musik machen mit den neuen MAGIX Software-Instrumenten Vita Upright Bass und Vita Vibraphone

MAGIX Music Maker und Samplitude Music Studio bekommen Verstärkung: Die neuen Software-Instrumente Vita Upright Bass und Vita Vibraphone lassen sich zum Beispiel per Keyboard spielen und im MIDI-Editor bearbeiten. Beide sind ab sofort zum Download e...
MAGIX AG | 01.02.2011

Diashow für Facebook, Flickr und Youtube in drei Minuten mit dem kostenlosen MAGIX Slidehow Maker erstellen

Mit der kostenlosen Software MAGIX Slideshow Maker ist es ab sofort noch einfacher möglich, eine Diashow zu erstellen. Per Klick auf "Slideshow erstellen" wird aus der Foto- und Videoauswahl eine Diashow mit Überblendungen, Zoom-Effekten und Musik....
MAGIX AG | 25.01.2011

MAGIX präsentiert neues kostenloses Fotobearbeitungsprogramm MAGIX Foto Designer

Mit dem neuen kostenlosen Fotobearbeitungsprogramm MAGIX Foto Designer lassen sich die Bilder der Feiertags- und Urlaubsaison optimieren, bearbeiten und retuschieren. Die ab sofort erhältliche Software verbannt jetzt in wenigen Klicks störende Obje...