info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Grosser Russischer Staatscircus |

Der größte Zirkusclown der Welt wird 80

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Mit einer großen Deutschland-Tour feiert Oleg Popov, der größte Zirkusclown der Welt, seinen 80. Geburtstag.


Oleg Popov ist schon zu Lebzeiten eine Legende. Millionen Zuschauer haben seine einzigartige Mischung aus verträumter Poesie und zauberhafter Komik bewundert. Am 31. Juli 2010 wird er 80 Jahre alt und steht noch immer in der Manege vom Grossen Russischen Staatscircus. Der Zirkus ehrt ihn ganz besonders mit der ?Oleg-Popov-Jubiläumstour 2011? durch 17 deutsche Städte.\r\n

Berlin, 26.07.2010 - Oleg Popov ist schon zu Lebzeiten eine Legende. Millionen Zuschauer haben seine einzigartige Mischung aus verträumter Poesie und zauberhafter Komik bewundert. Am 31. Juli 2010 wird er 80 Jahre alt und steht noch immer in der Manege vom Grossen Russischen Staatscircus. Der Zirkus ehrt ihn ganz besonders mit der "Oleg-Popov-Jubiläumstour 2011" durch 17 deutsche Städte.

Oleg Popov ist der Weltstar unter den Artisten. Geboren wird er am 31. Juli 1930 in der Nähe von Moskau. Mit 14 Jahren nimmt ihn die berühmte Zirkusschule des Russischen Staatscircus auf. Seinen Durchbruch schafft Oleg Popov dann 1954, als er in Saratov einen Kollegen krankheitsbedingt ersetzen muss. Schnell erobert der junge Artist mit den langen, blonden Haaren und seiner typischen karierten Mütze die Gunst des Publikums. Sein internationaler Aufstieg folgt sofort. 1981 gewinnt er beim Zirkusfestival von Monte-Carlo schließlich den Goldenen Clown und erhält den "Oscar der Zirkuswelt". Mit seiner erstaunlichen Gesundheit, seiner leidenschaftlichen Spielfreude und Kreativität und auf Grund seiner Verbundenheit zum Grossen Russischen Staatsscircus bleibt er dem Publikum auch in Zukunft erhalten.

Heute lebt Oleg Popov mit seiner Frau Gabriele auf einem Bauernhof in der Nähe von Nürnberg. Von hier aus startet er auch zu Beginn des kommenden Jahres zur großen Oleg-Popov-Jubiläumstour, die ihn u.a. über Hamburg und Berlin bis nach Dresden führen wird.

Tickets und neue Informationen zur Oleg-Popov-Jubiläumstour gibt es ab 31. Juli 2010 unter www.staatscircus.com.

Pressebilder
zu Oleg Popov und dem Grossen Russischen Staatscircus finden Sie unter www.staatscircus.com.



Grosser Russischer Staatscircus
Smitt
De Corantijn 27L
1689 AN Hoorn
+31 229 28.39.79

www.staatscircus.de



Pressekontakt:
perlrot
Steffi Gröscho
Wrangelstr. 22a
10997
Berlin
info@perlrot.de
030 42022435
http://www.perlrot.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Steffi Gröscho, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 254 Wörter, 1942 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema