info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
do care! |

Wenn der Chef krank macht

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Praktischer Ratgeber zum Schutz der eigenen Gesundheit


Schlechtes Führungsverhalten macht krank. Der BKK-Bundesverband meldet in seinem Gesundheitsbericht 2009, dass die Zahl psychischer Erkrankungen unter Arbeitnehmern sich seit 1990 verdreifacht hat. Die Hälfte der dadurch entstehenden Fehlzeiten steht im direkten Zusammenhang mit dem Führungsverhalten des Vorgesetzten – das zeigt eine Studie von Prof. Dr. Oliver Sträter, Leiter des Fachgebiets Arbeits- und Organisationspsychologie an der Universität Kassel.

Woran erkennt man, ob der Chef einen krank macht? Und was passiert dabei mit Körper und Psyche? Wie kann man die ablaufenden Spielchen unterbrechen und die Opferrolle verlassen? Und wie findet man sein seelisches Gleichgewicht wieder? Antworten auf diese Fragen gibt das neue Buch von Anne Katrin Matyssek „Wenn der Chef krank macht. So schützen Sie sich und Ihre Gesundheit“.

Die erfahrene Gesundheitspsychologin gibt hierin Anleitungen zur Analyse des Führungsverhaltens und der Reaktionen, die beim Leser ablaufen. Sie beschreibt, wie man einen Angriff aufs Selbstwertgefühl erfolgreich bewältigen kann, woher man den Mut zum Nein-Sagen nimmt und worauf man im Gespräch mit dem Vorgesetzten achten sollte. Jedes Kapitel beinhaltet praxisnahe Tipps sowie eine schematische Übersicht mit den wichtigsten Inhalten.

Auf der Website www.krankmacher-chef.de findet sich neben dem Inhaltsverzeichnis und zwei ausführlichen Leseproben auch ein Ergänzungstext unter der Überschrift „In Deckung?! – Was tun, wenn die Führungskraft herumbrüllt?“.

Dr. Anne Katrin Matyssek ist Diplom-Psychologin und approbierte Psychotherapeutin. Sie arbeitet seit zehn Jahren als Autorin, Rednerin und Management-Trainerin zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement für Verwaltungen und Unternehmen der freien Wirtschaft.


Anne Katrin Matyssek
Wenn der Chef krank macht.
So schützen Sie sich und Ihre Gesundheit.
ISBN 978-3839161845
€ 9,90 (versandkostenfrei)
Paperback, 100 Seiten mit zahlr. Abb.
www.do-care.de





Web: http://www.krankmacher-chef.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Anne Katrin Matyssek, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 254 Wörter, 2008 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: do care!

Dr. Anne Katrin Matyssek (Köln) ist Diplom-Psychologin, Psychotherapeutin und Stressbewältigungstrainerin. Sie arbeitet seit 1998 als Rednerin und Beraterin zu Betrieblichem Gesundheitsmanagement.
Unter dem Namen „do care!“ entwickelt sie für Verwaltungen und Firmen der freien Wirtschaft Materialien für gesundheitsgerechte Mitarbeiterführung und mehr Wertschätzung im Betrieb.
Sie ist Sachbuchautorin und Lehrbeauftragte der Universität Hannover.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von do care! lesen:

do care! | 07.11.2016

Der Kalender nur für gute Führungskräfte

  Führung ist Kommunikation, auch in digitalen Zeiten. Angesichts steigender Arbeitsbelastungen fehlt oft die Zeit dafür. Zudem tun viele Führungskräfte sich schwer, mit ihren Mitarbeitenden zum Thema Gesundheit ins Gespräch zu gehen. Sie empfi...
do care! | 03.04.2014

Gesunde Psyche – Stark im Job!

Das Projekt „Gesunde Psyche – Stark im Job“ von Anne Katrin Matyssek richtet sich mit seinen Materialien an unterschiedliche Zielgruppen im Betrieb. Das Angebot für Beschäftigte umfasst einen Online-Kurs über 100 Tage und 6 Coaching-Hefte als B...
do care! | 08.03.2013

Praxistipps für betriebliches Gesundheitsmanagement

Angesichts zunehmender psychischer Erkrankungen und wachsenden Fachkräftemangels erkennen immer mehr Unternehmen die Notwendigkeit, sich um die Gesundheit ihrer Beschäftigten zu kümmern. Die Einführung eines Betrieblichen Gesundheitsmanagements...