info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Critical Path GmbH |

Critical Path beruft William Smartt zum Executive Vice President und Chief Financial Officer

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


München, 02. Dezember 2003 – Critical Path, Inc. (Nasdaq: CPTH), Anbieter von Internet-Kommunikationslösungen, gab heute bekannt, dass William Smartt, ein Finanzexperte mit über 20 Jahren Erfahrung als Chief Financial Officer, mit sofortiger Wirkung zum Executive Vice President und Chief Financial Officer ernannt wurde. Er übernimmt diese Verantwortung von Paul Bartlett, der seit Februar 2003 als Chief Financial Officer und seit August 2003 als Chief Operating Officer für Critical Path tätig war. Mr. Smartt ist direkt William McGlashan jr., Chairman und Chief Executive Officer, unterstellt.

Mr. Smartt verfügt über umfassende Erfahrungen in den Bereichen Finanzmanagement und Unternehmensführung. Als Executive Vice President und Chief Financial and Administrative Officer von DHL Airways führte er den Aufbruch der Firma in die Ära des E-Commerce und hatte die Verantwortung für eine Vielfalt von Aufgaben in den Bereichen Finanzen, Personalwesen und IT, in der Rechtsabteilung sowie beim Risikomanagement und bei den Sicherheitsbelangen der Fluggesellschaft und des Netzwerks. Davor hatte Mr. Smartt den Posten des CFO sowohl bei der Ingres Corporation, die er vom Start-up zu einem Jahresumsatz von 200 Millionen Dollar führte, als auch bei der Di Giorgio Corporation inne, einem multinationalen „Fortune 500“-Großkonzern mit einem Jahresumsatz von mehr als 1 Milliarde Dollar. Er ist Mitglied des Aufsichtsrats von Versata, einem börsennotierten Software-Unternehmen, und dort Vorsitzender des Bilanzprüfungsausschusses. Mr. Smartt ist Wirtschaftsprüfer (Certified Public Accountant) und hat einen Abschluss in Betriebswirtschaft der Universität Berkeley (Kalifornien, USA).
„Wir sind hocherfreut darüber, eine so erfahrene und hochkarätige Führungskraft wie Bill Smartt bei Critical Path willkommen heißen zu dürfen“, sagt William. McGlashan. „Seine nachgewiesenen Leistungen als überzeugende und disziplinierte Führungspersönlichkeit im Bereich der Unternehmensfinanzen, die die Fähigkeit mitbringt, Kosten konsequent zu kontrollieren und dabei das Wachstum eines global tätigen Unternehmens zu fördern, werden für Critical Path von hohem Wert sein.“
Weitere Informationen über Critical Path finden Sie auf www.criticalpath.net.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Freia Großmann, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 215 Wörter, 1679 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Critical Path GmbH lesen:

Critical Path GmbH | 20.11.2003

Die Hosted Plattform von Critical Path bietet mobilen Datenzugriff für T-Mobile Kunden in Deutschland, Österreich und Groß Britannien

„Der Hosted Messaging Service von Critical Path ermöglicht Netzbetreibern seinen Kunden immer den aktuellsten Service anzubieten, und zusätzlichen Umsatz zu generieren“, so Michael Serbinis, CTO bei Critical Path „Unser Hosted Service kombiniert...
Critical Path GmbH | 23.05.2003

Erfahrene Manager bringen beim Messaging-Spezialisten Kompetenz im Finanzwesen und operativen Bereich ein

Gleichzeitig gab Critical Path den Austritt von Jeffrey T. Webber aus dem Verwaltungsrat bekannt. Webber möchte der Leitung von R. B. Webber & Company, einer führenden Unternehmensberatung mit Schwerpunkt Hochtechnologie, sowie von The Entrepreneur...
Critical Path GmbH | 07.05.2003

In Kooperation mit HP werden moderne integrierte E-Mail-Dienste für Telekommunikationsunternehmen zur Verfügung gestellt

Durch die Auslagerung der E-Mail-Dienste an Critical Path können Anbieter von Kommunikations-Dienstleistungen ihrer Klientel binnen kurzer Zeit ein umfangreiches Paket an innovativen Messaging-Anwendungen liefern. Einerseits profitieren die Kunden a...