info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Glamü GmbH Heitersheim |

Glamü: Technologie- und Designkompetenz auch für den Wohn- und Officebereich

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Heitersheim, 28.07.2010


Mit einem umfangreichen Programm an Dreh- und Schiebetüren aus Glas überträgt Glamü seine über Jahrzehnte gewachsene Technologie- und Designkompetenz auf den Wohn- und Officebereich.

Für die Drehtüren aus Glas stehen fünf unterschiedliche Beschlagsets zur Auswahl. Der Unterschied liegt vornehmlich im Design. Die Schlosskästen gibt es in jeweils drei Schlossvarianten. Passend dazu stehen schöne Türdrücker zur Verfügung, wie die Sets mit unterschiedlichen Metalloberflächen. Doch noch viel größer ist die Vielfalt bei den Tür-Gläsern: 17 Varianten – von klassisch schlicht bis unkonventionell modern – erfüllen die Gestaltungswünsche unterschiedlichster Geschmäcker.

Das Schiebetür-Programm zählt zwei Systeme in jeweils zwei Varianten. Das System Agile 50 ist ausgesprochen filigran: Trotz der geringen Abmessungen (Höhe 49 mm, Breite 46 mm) verbirgt sich hinter der Blende die gesamte Technik. Dadurch ergibt sich auch ein sehr geringes Spaltmaß zwischen Glas und Wand. Sowohl beim Öffnen als auch Schließen werden die Türen in den Endpositionen durch einen eigens entwickelten Fangpuffer sanft gebremst und zuverlässig gehalten. Das System MAME MSTS 1100 ist für größere Lasten ausgelegt: Mit drei Laufwägen eignet sich das System für ein maximales Türflügelgewicht von bis zu 150 kg. Auch steckt die gesamte Technik unter einer schönen Blende. Beide Systeme eignen sich für Decken- und Wandmontage; für beide Systeme stehen 4 Glasdesigns zur Auswahl.

Die neuen Glastüren von Glamü gehören zum Lagerprogramm. Das heißt, Türen in Standardmaßen sind kurzfristig lieferbar. Wie von den Glasduschen gewohnt, erfüllt Glamü auch bei den Glastüren im Rahmen der technischen Möglichkeiten jeden Wunsch der Individualisierung.

Für den neuen Produktbereich stehen natürlich auch neue Verkaufsunterlagen sowie ein eindrucksvoller Präsenter für die Ausstellung zur Verfügung. Weiterführende Informationen erhalten Sie unter www.glamue.de oder direkt bei der Glamü GmbH: Mobilstraße 2, D-79423 Heitersheim, Telefon 07634-5200, Fax 07634-520999, contact@glamue.de

Den vollständigen Pressetext als .pdf und .doc sowie die zugehörigen Pressebilder als hochauflösende .jpg können Sie hier downloaden:
http://www.drwa-media.de/glamue/2010-02-10/neue-glastueren


Web: http://www.glamue.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, DRWA Das Rudel Werbeagentur, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 272 Wörter, 2158 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Glamü GmbH Heitersheim lesen:

Glamü GmbH Heitersheim | 18.08.2010

Spezialist und Generalist: Kein Widerspruch bei Glamü!

Glamü hat den steigenden Ansprüchen an das Badezimmer kontinuierlich Rechnung getragen: Nicht nur durch die Entwicklung innovativer Produkte, sondern auch durch die stetige Erweiterung seines Portfolios. Es umfasst inzwischen neben den technologisc...