info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Acta Technology GmbH |

Acta Technology ernennt neue Marketingdirektorin für Zentraleuropa

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Christine Hauf will Acta Technology zum Synonym für Datenintegration im eBusiness machen


Frankfurt, 6.Juni.2001- Seit Anfang des Jahres ist Christine Hauf bei Acta Technology GmbH in Frankfurt als Marketingdirektorin tätig. Zum 01.06.01 wurde sie als allein zuständige Marketingdirektorin für Zentraleuropa (Deutschland, Österreich und die Schweiz) ernannt und löst damit Volker Marx ab. Christine Hauf kommt von der IT-Unternehmensberatung American Management Systems, wo sie zuletzt in der Frankfurter Niederlassung für die Corporate Marketing-Kommunikation für Europa verantwortlich zeichnete.

Mit Christine Hauf gewinnt Acta Technology eine in der nationalen sowie internationalen IT-Industrie erfahrene Marketingexpertin, die über zwölf Jahre Branchenerfahrung in Marketing, Corporate Communications, Corporate Identity,
Media und Analyst Relations verfügt. Christine Hauf war für namhafte Unternehmen wie Walt Disney, Telepool, Harris und American Management Systems tätig.

Christine Hauf ist Kommunikationswirtin und Direktmarketingfachwirtin BAW (Bayerische Akademie für Werbung und Marketing, München). Sie hat klare Ziele für ihr neues Aufgabengebiet definiert: "Mit über 200 Kunden weltweit und der
internationalen Präsenz wollen wir die treibende Kraft auf dem Datenintegrationsmarkt werden, dem Analysten und Branchenauguren ein großes
Wachstum bescheinigen."

Die während ihrer 7-jährigen Tätigkeit im Bereich der IT-Unternehmensberatung gesammelten Erfahrungen möchte sie nun in das Umfeld der Datenplattform-integration im zentraleuropäischen Markt einbringen, in der die kalifornische
Software-Schmiede eine führende Rolle einnimmt. Ihre Strategie: Den Bekanntheitsgrad erhöhen und professionelles Fieldmarketing durchführen.
Schwerpunkt des Marketingprogrammes ist, Acta Technology gezielt auf den geplanten Börsengang an der Londoner Börse hinzuführen.

Über Acta Technology

Acta Technology Inc. mit Hauptsitz in Mountain View, Kalifornien, wurde im Oktober 1996 gegründet und verfügt heute weltweit über Niederlassungen in London, Paris, Frankfurt am Main, Zürich, Stockholm und Amersfoort in den Niederlanden. Das Unternehmen ist einer der führenden Anbieter von Data-Warehouse-Lösungen, sowohl für die interne Entscheidungsunterstützung als auch im Business-to-Business-Bereich des E-Commerce.

Zentraler Bestandteil ist der ActaWorks Datenserver, der die Extraktion, das Laden und
Transformieren von Daten aus ERP-Systemen wie R/3 oder anderen Datenquellen übernimmt. Die
Daten werden in die Analytic eCaches, einer Suite vordefinierter "Out of the box"-Datenmodelle für
die unterschiedlichsten betriebswirtschaftlichen Auswertungen übertragen. Seine führende
Marktposition untermauert Acta durch die E-Commerce-Softwarearchitektur zur Integration von Daten aus ERP- oder Back-Office-Systemen in Internet-Anwendungen. Diese Business-to-Business (B2B)- Plattform basiert auf den Commerce eCaches und einem ERP Online Zugriff für Zulieferer und
Kunden.

Acta Technology ist aktives Mitglied im SAP Complementary Software Program (CSP) sowie im
Global Alliance Program von Oracle und PeopleSoft. In der Kundenliste von Acta Technology finden sich heute weltweit über 200 namhafte Unternehmen wie Chevron, Guinness, Hewlett-Packard, Hitachi, IBM, Monsanto oder Shell. Zu den ueber 40 Kunden am deutschsprachigen Markt zählen unter anderem Warsteiner, Montblanc, Siemens, Novartis, Daimler Chrysler, die Österreichische Post AG und Roche. Weitere Informationen über das Unternehmen finden Sie unter http://www.acta.com.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Romy Weinert, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 358 Wörter, 3019 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Acta Technology GmbH lesen:

Acta Technology GmbH | 16.07.2002

Weltpremiere: Acta Technology bietet Web Services für Datenintegration (ETL)

Frankfurt am Main, 16. Juli 2002 -- Acta Technology (www.acta.com), Anbieter der weltweit ersten Echtzeit-Datenintegrationsplattform, bietet seinen Kunden als erstes Unternehmen die Steuerung von Integrationsprojekten über Web Services. Die Web S...
Acta Technology GmbH | 09.07.2002

Acta Technology mit starkem Wachstum: Erfolgsfaktor Datenintegration

Frankfurt am Main, 09. Juli 2002 -- Acta Technology (www.acta.com), Anbieter der weltweit ersten und einzigen Echtzeit-Datenintegrationsplattform, gibt auch für das zweite Quartal 2002 wieder einen weiterhin steigenden Geschäftserfolg bekannt: Gege...
Acta Technology GmbH | 08.07.2002

Erfolgs-KnowHow für Data Warehousing: Web-Seminar am 18.07.2002 mit Acta Technology

Frankfurt am Main, 08. Juli 2002 -- Acta Technology präsentiert am 18.07.2002 das Online-Seminar "Data Warehousing in Depth" der Kimball University, einer führenden Bildungseinrichtung für Data-Warehousing-Fachwissen. Die Kimball University wur...