info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Institut Huemer GmbH |

Die Wiederentdeckung der eigenen (Führungs-)Kraft

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Erfolgsdruck und Gewinnstreben lassen kaum Raum für persönliche Authentizität im Management. Ein außergewöhnlicher Workshop hinter oberösterreichischen Klostermauern schafft Raum für eine intensive Auseinandersetzung mit der eigenen Führungskraft. Grundla


Erfolgsdruck und Gewinnstreben lassen kaum Raum für persönliche Authentizität im Management. Ein außergewöhnlicher Workshop hinter oberösterreichischen Klostermauern schafft Raum für eine intensive Auseinandersetzung mit der eigenen Führungskraft. Grundlage für Führungsqualitäten mit Herz und Verstand ist dabei die Entdeckung der eigenen Spiritualität. \r\n

Von welchen Werten lasse ich mich leiten, wenn ich andere leite?
Viele Führungskräfte arbeiten intensiv an ihrer persönlichen Reifung und sind auf der Suche nach einem orientierenden Rahmen für ihr Handeln. Die Arbeit mit Spiritualität und persönlichen Einstellungen wird dabei als immer wichtiger und geschäftskonformer erlebt. Jemand der Menschen führt und Verantwortung trägt, sollte wertschätzend und achtsam mit sich und anderen umgehen.
Workshop für werteorientiertes Führungsverhalten
Eine gute Möglichkeit diese Fertigkeiten zu trainieren ist der viertägige Workshop "Wiederentdeckung der eigenen (Führungs-)Kraft" im Mutterhaus der Franziskannerinnen Vöcklabruck/OÖ. Die beiden Trainer, Martin Fuhrberg und Gottfried Huemer (selber jahrelange Unternehmer) geben hierbei vom 23. bis 26. September wertvolle Impulse für den Führungsalltag. Sie wollen damit das Bewusst¬sein für werteorientiertes Führungsverhalten in schwierigen Zeiten stärken.
Neuer Geist in Führungsetagen
Eine intensive Beschäftigung mit Spiritualität führt einen zu einem authentischen Leben zurück. Es gibt dem eigenen Tun Sinn. Wer stimmig mit sich und den Mitarbeitern umgehen kann, berücksichtigt neben dem Geschäftlichen auch den ganzen Menschen. Er wirkt dadurch menschlich und glaubwürdig. Das schafft Vertrauen und verwandelt das Unternehmen in einen Ort voller Energie und Wertschätzung.



Institut Huemer GmbH
Gottfried Huemer
Lindacherstr. 10
4663
Laakirchen
office@instituthuemer.at
0043761345000
http://www.instituthuemer.at


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Gottfried Huemer, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 182 Wörter, 1558 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Institut Huemer GmbH lesen:

Institut Huemer GmbH | 08.09.2011

Weiterbildung steht und fällt mit den Führungskräften

Selbstreflektion, das Suchen und Finden nach blinden Flecken, die Wahrnehmung der eigenen Stärken und Individualität sind einige Schlagworte mit denen Herr Huemer Mentaltraining beschreibt. Aufgrund jahrelanger Erfahrung bestätigt er die Tatsache,...
Institut Huemer GmbH | 21.07.2011

Der Stress verfolgt Manager bis auf die Toilette

Das Thema Zeit ist in aller Munde und die Berichte in den Zeitungen über Zeitmangel und dadurch hervorgerufenen Dauerstress häufen sich. Tatsächlich merken viele, dass ihr Leben nur so dahin rinnt und für Muse kaum Zeit bleibt. Und wenn einmal ei...
Institut Huemer GmbH | 17.11.2010

Lebensveränderungskrisen sind wichtige Lebensbegleiter

Speziell um die Lebensmitte herum (zwischen 35 und 50 Jahren) werden diese oft am Deutlichsten erlebt. Diese Krisen schaffen Verwirrung und Unorientierung. Das wird natürlich oft als sehr belastend erlebt und keiner hält sich gerne lange damit auf....