info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
ORSYP |

Batch-Jobs werden immer wichtiger

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Erkrath, 4. Dezember 2003 - Batch-Jobs werden in der modernen IT immer wichtiger. Auf Grund der zunehmenden Automatisierung der Verarbeitung erwarten Anwender einen Anstieg des Anteils der Batch-Prozesse auf bis zu 80 Prozent. Darauf sind allerdings die wenigsten Unternehmen technisch vorbereitet.

Obwohl Batch-Jobs vielfach zu den vergessenen Techniken der Großrechnerwelt gezählt werden, spielen sie eine vitale Rolle beim alltäglichen Betrieb der IT. Mehr noch: gerade im Zeitalter von Internet und IT-Integration wird ihre Rolle immer wichtiger. Die Verbuchung von Aufträgen, Rechnungen, Zahlungen oder Kontobewegungen erfolgt fast ausnahmslos im Batch-Betrieb, zahlreiche Applikationen nehmen auch bei Dialog-Programmen die Buchung separat per Batch vor.

Laut einer Untersuchung der Gartner-Group laufen bis zu 70 Prozent der Prozesse in der Unternehmens-IT als Batch-Jobs. Und die Tendenz ist steigend, weil die Unternehmen dabei sind, arbeitsintensive Dialog-Anwendungen durch automatisierte Verfahren zu ersetzen. Tatsächlich führen zahlreiche kostensparende Entwicklungen der modernen IT in der Konsequenz zur Ausweitung der Batch-Prozesse. Die Gartner Group geht davon aus, dass durch jede über das Web initiierte Online-Transaktion durchschnittlich mehr als zehn Batch-Jobs im Hintergrund angestoßen werden.

So zum Beispiel beim E-Procurement: Wenn Bestellungen nicht mehr manuell erfasst, sondern von Applikation zu Applikation ausgetauscht werden, steht am Ende ein neuer Batch-Prozess, der die Daten verbucht. So zum Beispiel beim E-Commerce: den Dialog führt der Kunde per Browser, die Verbuchung seines Auftrags erfolgt aber mit einem Batch-Prozess. Vor allem die direkte Verzahnung der Anwendungen unterschiedlicher Unternehmen führt zu einer starken Ausweitung der Batch-Verarbeitung.

"Die IT versucht derzeit aus Kostengründen überall ihre Prozesse zu automatisieren", sagt Jacques Moulinec, Executive Vice President & Chief of Corporate Operations bei ORSYP, dem Spezialisten für Job Scheduling. "Jeder neue automatische Prozess mündet aber notwendigerweise in einen Batch-Job."

Experten und Anwender erwarten einen Anstieg des Anteils der Batch-Prozesse von derzeit etwa 60 bis 70 Prozent auf bis zu 80 Prozent schon in den nächsten zwei Jahren.

"Darauf sind die wenigsten Unternehmen wirklich vorbereitet", ergänzt Moulinec. "Das Job Scheduling, das Management der Batch-Jobs, wird sich in den nächsten Jahren als Flaschenhals der IT erweisen. Hier werden häufig Werkzeuge eingesetzt, die noch ganz auf die Großrechner-Welt zugeschnitten sind, während die Batch-Verarbeitung heute eine Vielzahl von Applikationen auf allen Plattformen betrifft, so beispielsweise SAP-Umgebungen. Vor diesem Hintergrund ist klar: die IT-Automatisierung lässt sich nur mit einem modernen, plattformübergreifenden Job Scheduling realisieren wie es ORSYP mit seiner Produktlinie 'Dollar Universe Solutions' ermöglicht. "

Diese Presseinformation ist ab sofort im Internet abrufbar unter www.pr-com.de

ORSYP ist ein unabhängiger Anbieter von Lösungen für das Job Scheduling, mit denen größere Unternehmen den Betrieb ihrer geschäftskritischen Anwendungen automatisieren können. ORSYP bietet seinen Kunden eine Kombination aus innovativer Software, Training, Services und Consulting. ORSYP wurde 1986 gegründet und beschäftigt rund 140 Mitarbeiter in zehn Ländern; das europäische Hauptquartier befindet sich in Paris, das amerikanische in Boston. Die deutsche Niederlassung hat ihren Sitz in Erkrath bei Düsseldorf. Weltweit nutzen über 800 namhafte Unternehmen unterschiedlicher Branchen bereits mehr als 30.000 Lizenzen der ORSYP-Produkte, darunter ABB, Aventis, France Telecom, Matra, Peugeot, RAG Informatik GmbH, GEW RheinEnergie AG, Festo AG & Co. KG und die Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft.

Die Produktlinie "Dollar Universe Solutions" hat sich weltweit als führendes Werkzeug für die plattformübergreifende Verwaltung von Batch-Prozessen in verschiedenen Umgebungen (zentralisierte, verteilte, Mainframe, offene Systeme) etabliert. Dollar Universe arbeitet auf allen wichtigen Plattformen, gleich ob UNIX-Plattformen, Windows-Plattformen (NT, 2000, XP), OpenVMS, Intel-basiertes Linux, Linux /390, OS/400, OS/390, z/OS, MPE/ix, HP NonStop Kernel (Tandem). Darüber hinaus unterstützt Dollar Universe die neuesten Technologien einschließlich Intel-basiertes Windows 2003, Itanium-basiertes HP-UX 11i v2, Linux und W2003, z/Linux, Solaris v9, AIX 5L, SAP NetWeaver und PeopleSoft 8.42. Weitere Informationen: www.orsyp.de.

Pressekontakt:

ORSYP GmbH
Steinhof 5
40699 Erkrath
www.orsyp.de

PR-COM GmbH
Denise Holst-Pieper
Sonnenstraße 25
80331 München
Tel. 089-59997-804
Fax 089-59997-999
www.pr-com.de
denise.pieper@pr-com.de

















Web: http://www.orsyp.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ulrike Glogger, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 553 Wörter, 4564 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von ORSYP lesen:

ORSYP | 15.12.2006

ORSYP erhält zum vierten Mal hintereinander den HP OpenView Achiever's Award

Als HP Platinum Business Partner hat ORSYP mit HP in zahlreichen Projekten im Bereich IT-Automatisierung erfolgreich zusammengearbeitet, so beispielsweise bei AC Nielsen, L'Oréal, DaimlerChrysler oder Saint Gobain. Der HP OpenView 2006 Achiever's...
ORSYP | 12.12.2006

MANN+HUMMEL optimiert IT-Betrieb mit High-End-Job-Scheduler von ORSYP

Durch den Einsatz des High-End-Job-Scheduler Dollar Universe von ORSYP konnte der Ludwigsburger Automobilzulieferer MANN+HUMMEL die Ausführung seiner automatischen SAP-Prozesse optimieren. Durch die ständige Erweiterung der Aktivitäten und umfangr...
ORSYP | 28.11.2006

ORSYP stellt auf der HP Software Universe in Wien Lösungen für Job Scheduling vor

Vom 12. bis 15. Dezember 2006 findet in Wien die Messe HP Software Universe statt. ORSYP, führender Anbieter im Bereich Job Scheduling, präsentiert dort am Stand 74 seine Lösung Dollar Universe und deren Integration in HP OpenView Operations (OVO)...