info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
PR-Akademie Rhein-Main |

PR: Rabatte und Agenturkonditionen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Frankfurt am Main, 29.7.2010 -  Agenturen kalkulieren immer mehr mit Rabatten, die sie im Einkauf durch Mitgliedschaften oder durch Einkaufsgenossenschaften bzw. Einkaufsgemeinschaften erhalten. Klassisch sind Rabatte bei Mediaschaltungen. ...


Frankfurt am Main, 29.7.2010 -  Agenturen kalkulieren immer mehr mit Rabatten, die sie im Einkauf durch Mitgliedschaften oder durch Einkaufsgenossenschaften bzw. Einkaufsgemeinschaften erhalten. Klassisch sind Rabatte bei Mediaschaltungen. Heute ist keine Einkaufsleistung mehr sakrosankt und vor Nachfragen durch Kunden sicher, ob nicht auch z.B. bei Druckkosten Rabatte an den Auftraggeber weitergereicht werden. So ist es kein Wunder, wenn immer mehr potenzielle Auftraggeber bei der Präsentation einer gezielten PR- oder Werbe- oder Verkaufskampagne (Pitch) nachfragen, ob gesonderte Konditionen - nämlich Rabatte - schon verhandelt sind, bestehen oder in Aussicht gestellt werden können. Das Gesamtangebot erscheint dann nach unten diskutierbar. 20 Agenturen wurden dazu vom communication-college und der PR Akademie Rhein-Main erneut im Juli 2010 befragt. ?Setzen potenzielle Auftraggeber beim Pitch voraus, dass es Agenturkonditionen gibt, an denen Sie partizipieren können??15 % immer?17 % fast immer?27 % ab und zu?29 % fast nie? 6 % nie? 6 % keine Angabe?Die Befragung zeigt, dass mehr als 50 Prozent der Teilnehmer von Agenturpräsentationen bestätigen, Agenturkonditionen spielen bei Wettbewerbspräsentationen eine immer größere Rolle. Somit bekommt für die Agentur selbst wie auch beim Pitch ein strategisches Supply Management einen immer höheren Stellenwert.
Das communication-college bietet einen staatlich begutachteten und zugelassenen Fernkurs in PR an und ist als vorbildlich von der Weiterbildung Hessen zertifiziert. Der Transfer in den Präsenzunterricht geschieht mit den Kursen der PR Akademie Rhein-Main mit dem Ziel des markenrechtlich registrierten Abschlusses: Certified PR Officer® (CPRO®). Die staatlich anerkannte und öffentlich rechtliche Prüfung zum Fachwirt PR (engl Bachelor of Public Realtions) ist optional. Die nächste Präsenzausbildung beginnt am 14.8. 2010 in Frankfurt am Main mit Gebühren in Höhe von 2380 Euro.
Weitere Infos gern unter www.pr-akademie-rheinmain.de

Nadja Merl-Stephan
Im Schloss 4
35321 Laubach
T. 0 64 05-95 00 72
mobil 0174. 31 72 401
presse@pr-akademie-rheinmain.de


PR-Akademie Rhein-Main
nadja merl-stephan
im schloss 4
35321
Laubach
info@pr-akademie-rheinmain.de
06405-950075
http://www.pr-akademie-rheinmain.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, nadja merl-stephan, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 287 Wörter, 2315 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: PR-Akademie Rhein-Main


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von PR-Akademie Rhein-Main lesen:

PR-Akademie Rhein-Main | 18.01.2011

PR-Akademie Rhein-Main bereitet auf die PR-Fachwirt-Prüfung vor

Frankfurt, 18.1.2011. Seit vier Jahren bildet die PR-Akademie Rhein-Main Kommunikationsschaffende aus. Der Kurs bereitet die Teilnehmer vor, die IHK-Prüfung zum PR-Fachwirt absolvieren zu können. Die IHK Köln ist derzeit die einzige IHK, die d...
PR-Akademie Rhein-MAin | 05.01.2011

PR-Akademie Rhein-Main: noch Plätze frei für Januar-Kurs

Im September 2011 wieder Prüfung zum PR-Fachwirt in Köln Frankfurt, 5.1.2011. Und wieder haben Teilnehmer des Präsenzkurses der PR-Akademie Rhein-Main die Möglichkeit, zwei PR-Abschlüsse zu absolvieren: zum „PR-Fachwirt (IHK)“ und/ode...
PR-Akademie Rhein-Main | 10.11.2010

PR-Berater werden beim communication college

Im Trend: Präsenzausbildung in Frankfurt Frankfurt am Main - Der PR-Weiterbildungsanbieter communication-college.org (cc) schließt offiziell seine Kurse mit dem Abschluss PR-Berater, resp. PR-Referent (engl. PR Consultant) ab. Dem cc-Antrag wu...