info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Nelli Foss Pflegekraft - Autorin |

Pflegekraft/Autorin schreibt pflegekritisches Buch über "Akkordpflege"

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


"Akkordpflege" und andere Kriminalgeschichten von Nelli Foss


Das Stichwort "Akkordpflege" wird immer mehr zur zentralen Erfahrung für viele Pflegende. Rücksichtnahme und faire Konditionen für die Pflegenden sind scheinbar längst in Vergessenheit geraten. "Elektronische Datenerfassung" in der ambulanten Pflege setzt die Pflegenden zusätzlich unter Zeitdruck. GPS wird eingesetzt, um sie während ihrer Tour zeitlich und örtlich zu überwachen. Ein bißchen "Zeit für Zuwendung" vermissen nicht nur die Patienten, sondern auch die pflegenden Angehörigen. Die Klagen, daß die Pflegekräfte nie Zeit haben und immer so schnell wieder weg sind, werden immer lauter. Der Weg der "Heilung" heißt: anerkennen, daß ich das, was ist, selber erschaffen habe! - mir und anderen vergeben! - bewußt entscheiden! - mich lieben! - meinem Schöpfer danken, daß er mich verwandelt! Ich lade Sie als Leser dieses Buches dazu ein, mich auf zweien meiner Touren in der ambulanten Pflege zu begleiten und mit dabei zu sein bei alledem, was in jedem Augenblick in der unmittelbaren Umgebung und im eigenen Inneren gerade geschieht und dazu, die eigenen Gedanken und Gefühle oder die eigenen Erfahrungen wie in einem Spiegel zu reflektieren. Nelli Foss - Pflegekraft und Autorin\r\n

Freiburg. - 29. Juli 2010 - Eine süddeutsche Pflegefachkraft verfaßt ihr erstes Buch: Sie schreibt unter ihrem Künstlernamen Nelli Foss innerhalb von nur einem Monat und während einer beruflichen Zwangspause mit ihrem Laptop ein 170-seitiges, pflegekritisches Buch, das auf authentischen Erlebnissen beruht und veröffentlicht es auf Lulu.com, dem Online-Marktplatz für digitale Inhalte.

Das Buch: Akkordpflege - und andere Kriminalgeschichten von Nelli Foss entsteht aufgrund einer unberechtigten Kündigung seitens ihres Arbeitgebers und einer daraus sich ergebenden unfreiwilligen, beruflichen Zwangspause. Um die Krise sinnvoll und kreativ zu bewältigen, verfasst und veröffentlicht sie innerhalb von nur einem Monat zuhause ihr Erstlingswerk.

Zu dieser ungewöhnlichen Art des Bücherschreibens meint Cristel Lee Leed, europäische Vizepräsidentin von Lulu.com: "Wir leben in einer Zeit, in der Menschen aufgrund beruflicher oder familiärer Verpflichtungen wenig Zeit für kreative Tätigkeiten haben. Autoren wie Nelli Foss findet man häufig auf Lulu.com - ihre Kreativität spiegelt sich nicht nur i n ihrem Buch wider, sondern auch in der Art, wie sie ihr Buch gestaltet hat!"

Das pflegekritische Werk Nellis stützt sich auf ihre persönlichen Erfahrungen als Fachkraft in der 'ambulanten' Pflege. Beim Schreiben gliedert Nelli Foss ihr Manuskript entsprechend ihres Tourenplans in einen Spätdienst und in einen Frühdienst und geht in Kapitel drei auf die Zusammenhänge der ungerechtfertigten Kündigung ein.

"Noch vor einigen Jahren wäre es sehr schwierig gewesen, sowohl die Zeit zum Schreiben als auch einen Verleger zu finden, der mir die Veröffentlichung meines Buches ermöglicht. Dank Lulu.com bin ich nun stolze Autorin meines ersten selbst veröffentlichten Buches", sagt Nelli Foss über ihre ersten Erfahrungen als Schriftstellerin.

Nelli Foss arbeitete zuerst viele Jahre als Anwaltsgehilfin bzw. Industriekauffrau und ist seit 1995 als dreijährig staatlich geprüfte Pflegefachkraft sowohl im stationären als auch im ambulanten Bereich, in der Tagesbetreuung, in der Palliativpflege sowie in der Intensivpflege im häuslichen Bereich tätig. Sie lebt mit Krankenpfleger Gandalf (Pseudonym) im schönen Schwarzwaldstädtchen Freiburg im Breisgau. Ihr erstes Buch: Akkordpflege und andere Kriminalgeschichten von Nelli Foss ist erhältlich unter lulu.com unter der Kategorie Gesundheit & Ernährung und über die Internetadresse von Nelli Foss unter pflegekraft-autorin.de.

Lulu.com ist der führende Anbieter für neue digitale Inhalte im Internet. Auf Lulu.com sind bereits mehr als 300.000 Werke veröffentlicht; wöchentlich kommen mehr als 4000 neue Titel hinzu. Autoren aus 80 Ländern der Welt veröffentlichen mittlerweile hier ihre Werke. Lulu verändert die Welt des Publizierens, indem es den Verfassern von Büchern, Videos, Zeitschriften, multimedialen und sonstigen Inhalten die selbsttätige Veröffentlichung ihrer Werke ermöglicht. Zudem bleiben sämtliche Urheber-und Verbreitungsrechte beim Verfasser. Mit Niederlassungen in den USA, Kanada und Europa erreichen die Nutzer von Lulu.com die gesamte Welt.



Nelli Foss Pflegekraft - Autorin
Anna Kaltenbach
Uhlbergstr. 1
79108
Freiburg i.Brsg.
anna.kaltenbach@t-online.de
0049 1520 6453702
http://www.pflegekraft-autorin.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Anna Kaltenbach, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 472 Wörter, 3394 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema