info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Agev Swiss AG |

Unternehmensimage im Internet aufbauen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Imagepflege im Internet wird von mittelständischen Unternehmen oft stark vernachlässigt


Mit dem Imagecorrector läßt sich ein gesteuertes Unternehmensimage im Internet aufbauen\r\n

Die Imagepflege von Unternehmen im Internet wird immer noch stiefmütterlich behandelt. Obwohl sich die meisten Kunden oder Bewerber zunächst im Internet über Firmen oder zukünftige Geschäftspartner informieren, vernachlässigen viele besonders mittelständische Unternehmen die Imagepflege. Die Agev-Swiss AG hat sich mit ihrem Imagecorrector-Service (www.unternehmensimage.com) auf das Reputations-Management im Internet spezialisiert.
ImageCorrector ist ein Service in Kooperation mit Experten aus den Bereichen Internet, Marketing und Public Relations. Durch den Zusammenschluss der Fachleute kann eine bessere Positionierung im Internet und besonders bei den bekanntesten Suchmaschinen erreicht werden. Auch ist im Bedarfsfall eine Entschärfung negativer Einträge möglich. Zudem kann ein komplett neues maßgeschneidertes Image erschaffen werden. Die Kosten halten sich dabei in engen Grenzen und richten sich nach den Wünschen und Vorgaben der Auftraggeber. Der Ruf eines Unternehmens oder einer Organisation sichert ihren Bestand. Kommunikationsforscher betonen, dass die Reputation eines Firmenchefs und das Image des Unternehmens von heute der Umsatz von morgen sind.
Gerade das Internet bietet heute umfassende Möglichkeiten aber auch Gefahren für Unternehmen. Viele Firmen unterschätzen, wie viele Personen sich im Internet ein Bild von ihrem Unternehmen machen: Aktionäre oder Gesellschafter, die Kapital investiert haben; Kunden, die sich für Produkte oder Dienstleistungen interessieren; Mitarbeiter, die sich möglicherweise bewerben wollen und natürlich Mitbewerber. Und viele Unternehmer wissen nicht, wie ihnen das Internet auch schaden kann. Negative Aussagen ehemaliger Mitarbeiter in Blogs oder Foren, Sticheleien von Konkurrenzunternehmen - im Internet ist Nichts unmöglich. Zudem geht Nichts verloren. Das Internet hat ein umfassendes Gedächtnis.
Anders als bei Privatpersonen (die oft aus Unwissenheit oder Unvernunft unfreiwillige Einblicke in die Privatsphäre im Internet gewähren) sind bei Unternehmen oft ehemalige Mitarbeiter oder die Konkurrenz für schädliche Einträge im weltweiten Netz verantwortlich. Rechtlich ist zumeist gegen die Angriffe kaum etwas zu unternehmen. Freie Meinungsäußerung ist eine der Grundlagen des Internets. Die einzige Möglichkeit der Verteidigung der Firmen Reputation besteht in einer gezielt auf die Mechanismen des Internets ausgerichteten Strategie. Beharrlich kann so das Image poliert und durch stimmige Public-Relations aufgebaut und neu positioniert werden.
Mehr Informationen über den Service finden Sie unter www.unternehmensimage.com oder www.imagecorrector.de.



Agev Swiss AG
Manfred Hees
Beatrixgasse 19a
1030 Wien
0043 1 7152362

www.unternehmensimage.com



Pressekontakt:
dasredaktionsbuero
Manfred Hees
Beatrixgasse 19a
1030
Wien
dasredaktionsbuero@web.de
004317152362
http://www.unternehmensimage.com


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Manfred Hees, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 346 Wörter, 2914 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Agev Swiss AG lesen:

Agev Swiss AG | 30.11.2010

Reputations-Management für Vereine immer wichtiger

Das Reputations-Management und die Imagepflege von Vereinen und Unternehmen im Internet wird immer wichtiger. Obwohl sich die meisten Interessenten, Konsumenten, Kunden oder Bewerber zunächst im Internet über Firmen oder zukünftige Geschäftspartn...
Agev Swiss AG | 30.08.2010

Unternehmen sparen bei der Imagepflege

Die meisten Unternehmen schätzen zwar die Bedeutung des Unternehmensimages im Internet als wichtig ein, sie sparen jedoch bei der Imagepflege. Wie eine Internetumfrage der Agev-Swiss AG zeigt, wird das Image eines Unternehmens von etwa 70 Prozent de...