info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
TecDoc Informations System GmbH |

AWDA wird Beiratsmitglied bei TecDoc Joint Venture OptiCat

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Die US-amerikanische AWDA, der etablierte Verband von Teilehändlern und ihrer Zulieferer in den USA, wird zukünftig Beiratsmitglied bei OptiCat LLC sein, der US-Katalogplattform nach TecDoc-Vorbild. Das teilte OptiCat am 24. Juni mit. AWDA wird im Beirat ihre Mitglieder repräsentieren und OptiCat wichtige Impulse aus dem nicht-produzierenden Bereich der Automobilsparte geben.

„OptiCat hat von Anfang an versprochen, alle Segmente des Aftermarket in seine Anstrengungen einzubeziehen.“, sagt Brad Duncan, Präsident von OptiCat. Ziel sei es, eine von der Industrie unterstützte und organisierte Datenplattform zur Verfügung zu stellen, die es möglich machen soll, mehr Autoteile zu verkaufen. Das Engagement der AWDA für die Sache helfe OptiCat im Sinne aller Beteiligten. „Wir heißen AWDA willkommen und freuen uns auf ihre wertvollen Beiträge als Schlüsselmitglied in unserem Beirat.“

Neben der AWDA sind bereits AASA/MEMA (Verband der us-amerikanischen Teilehersteller) als Industrieverbände bei OptiCat vertreten. OptiCat liefert Technologie, die dazu dient, dem Aftermarket Software- und Datenlösungen zur Verfügung zu stellen.
Als ein weiteres wichtiges Mitglied ist die europäische Datenplattform TecDoc Informations System GmbH selbstverständlich ebenfalls im Beirat von OptiCat vertreten.

Ersatzteilhersteller arbeiten gemeinsam an OptiCat, um ihrem Markt gut aufbereitete Daten für elektronische Kataloge zu liefern. Die Datenbank ermöglicht es Händlern, eine einzige Quelle für alle Ersatzteil-Anwendungen zu nutzen und so schnell das passende Ersatzteil identifizieren zu können.

Über AWDA (Automotive Warehouse Distributors Association):
Die AWDA wurde 1947 gegründet und ist damit die älteste Gruppe von Teilehändlern und ihrer Zulieferer im automotive Aftermarket. AWDA ist ein wichtiger Bereich der AAIA, dem Verband der us-amerikanischen Automobilindustrie. Über 200 Teilehändler und mehr als 300 Teilehersteller, ebenso Großhändler, Filialisten und
Marketingkooperationen, Werksvertretungen und andere Firmen sind Mitglieder der AWDA. Sie stehen für mehrere hundert Standorte und Tausende von Arbeitnehmern.

Abdruck honorarfrei. Belegexemplar erbeten.

Über TecDoc
Die TecDoc Informations System GmbH wurde am 20. Januar 1994 gegründet. Insgesamt 31 Gesellschafter aus der Zulieferindustrie und dem Teilehandel, vertreten durch den GVA, unterstützen TecDoc. Oberstes Ziel des Unternehmens ist es, die Wettbewerbsfähigkeit des freien Ersatzteilgeschäfts sichern zu helfen. TecDoc bietet den Absatzmittlern des freien Marktes ein elektronisches Informationssystem für das Pkw- und Nkw-Segment. Die Verfügbarkeit der technischen Katalog-Informationen sichert den Mehrmarkenservice in allen Kfz-Service-Betrieben. Zurzeit sind über 370 Marken der Teileindustrie Mitglieder im TecDoc System. Der elektronische Teilekatalog auf DVD und im Internet bündelt über 2.795 Millionen Artikel in 25 Sprachen. Nutzer können auf mehr als 1.341 Millionen Abbildungen zugreifen. Damit lassen sich über 44.000 Pkw-Typen und mehr als 36.000 Nkw-Typen abdecken. TecDoc erreicht pro Quartal 800.000 nationale und internationale Nutzer, davon 60 Prozent in TecDoc eigenen Katalogen oder durch TecDoc realisierte Handelslösungen im WEB SHOP und über 40 Prozent über Handelskataloge. www.tecdoc.de

Presse-Kontakt:
Gabriele Stopka - Tel. +49 (0) 171 – 45 17 707 - press@tecdoc.net
Birgit Schiller - Tel. +49 (0) 221 66 00 – 214 - Fax +49 (0) 221 66 00 - 100 -
birgit.schiller@tecdoc.net
TecDoc Informations System GmbH, Arnikaweg 3, 51109 Köln, Deutschland

Web: http://www.tecdoc.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Gabriele Stopka , verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 469 Wörter, 3638 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von TecDoc Informations System GmbH lesen:

TecDoc Informations System GmbH | 10.09.2010

TecDoc und TecCom verschmelzen

Gesellschafter stimmen für Zusammenschluss Die Gesellschafter der TecDoc Informations System GmbH und der TecCom GmbH haben beschlossen, beide Firmen im Jahre 2013 zu verschmelzen. Dieser Zusammenschluss wird die Kernkompetenzen der beiden bewä...
TecDoc Informations System GmbH | 08.09.2010

TecDoc Fahrzeugstamm Indien

TecDoc folgt den Interessen der Gesellschafter und auch deren Expansion in Exportmärkte. Beispiel Indien: allein 25 TecDoc Gesellschafter sind direkt oder durch lokale Joint-Ventures in Indien tätig. Indien stellt einen für die Industrie interessa...
TecDoc Informations System GmbH | 05.09.2010

Neue Sprachen in TecDoc: Litauisch und Australisches Englisch

Die Aufnahme neuer Sprachen in die einzigartige TecDoc Datenbank erhöht nicht nur die Bedienerfreundlichkeit des jeweiligen Sprachraumes, sondern vergrößert auch die Nutzergemeinde der TecDoc-Daten und trägt somit auch zur weiteren Verbreitung de...