info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
AIS Management GmbH |

PricewaterhouseCoopers Unternehmensberatung und AIS vereinbaren Kooperation

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 4)


Letter of Intent gibt Richtung für zukünftige Zusammenarbeit vor


MÜNCHEN / BERLIN, 11. Juni 2001 - Die PricewaterhouseCoopers Unternehmensberatung, eines der führenden Beratungsunternehmen in Deutschland, und die AIS Management GmbH, Technologieanbieter im Bereich B2B-Lösungen für die Ausschreibung von Dienstleistungen im Internet, beabsichtigen eine enge Zusammenarbeit im Bereich E-Business in der Immobilien- und Bauwirtschaft.

Die PricewaterhouseCoopers Unternehmensberatung (PwC) verfügt sowohl über ausgezeichnetes E-Business Know-how als auch über differenzierte Kenntnisse der Immobilien- und Bauwirtschaft. AIS ist im B2B-Bereich des E-Commerce tätig und spezialisiert auf E-Procurement-Lösungen. Das Unternehmen bietet Internetwerkzeuge für Bau, Bauwerkserhaltung und Gebäudebetrieb. Damit
ergänzen sich die beiden Unternehmen hinsichtlich des Dienstleistungsspektrums und der strategischen Ausrichtung ideal. Mit der Partnerschaft soll potenziellen Kunden das integrierte Wissen beider Unternehmen ohne
Reibungsverlust zur Verfügung gestellt werden.

"Die Kooperation mit PwC wird Präsenz und Gewicht der AIS bei den großen Immobilieneigentümern und -betreibern verstärken. Gleichzeitig können wir
unseren Kunden nun die Kompetenz eines der renommiertesten Beratungshäuser bei der Integration unserer Werkzeuge in ERP-Systeme, z. B SAP, offerieren," so Dr. Tobias Wagner, Geschäftsführer der AIS und Initiator der Kooperation. Auf der anderen Seite verfügt PwC mit der Aufnahme der AIS-Technologien in
das Beratungsportfolio künftig über ein hochentwickeltes Werkzeug für den
Einkauf von Dienstleistungen, speziell in den Bereichen Facility Management und Bau. "Der komplexe Prozess des Dienstleistungseinkaufs wird mit dem FM-Marktforum erstmals vollständig im Internet abgebildet. Die Vorteile dieses
komfortablen Werkzeugs, nämlich die Steigerung von Effizienz und Transparenz beim Einkauf von Dienstleistungen, möchten wir an unsere Kunden weitergeben," so Dr. Harald Welke, Partner bei der PricewaterhouseCoopers Unternehmensbe-
ratung.

Darüber hinaus streben AIS und PwC an, in Zukunft auf ausgewählten Messen, Kongressen, Seminarveranstaltungen und Executive Foren gemeinsam aufzutreten.

Über PricewaterhouseCoopers Unternehmensberatung:

Die PricewaterhouseCoopers Unternehmensberatung GmbH (PwC) ist mit über 2.150 Mitarbeitern eines der führenden Beratungsunternehmen in Deutschland. Wir beraten Wirtschaftsunternehmen aller Branchen sowie öffentliche und private Organisationen in allen Fragen der Unternehmensstrategie und -planung, des Reengineering, Change Management, Outsourcing und im IT-Bereich. Die PricewaterhouseCoopers
Unternehmensberatung ist ein Unternehmen der Gruppe PwC Deutsche Revision, einer führenden Wirschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft. Im Verbund PricewaterhouseCoopers sind wir in über 150 Ländern und allen wichtigsten Wirtschaftszentren vertreten. Weltweit stehen rund 40.000 Beraterinnen und Berater für international ausgerichtete Projekte zur Verfügung.

Über AIS:

Die AIS Management GmbH, München, ist der führende Technologieanbieter und -betreiber für die Planung, Ausschreibung und Vergabe von Dienstleistungen via Internet. Das Unternehmen gehört zu den richtungsweisenden Anbietern im Bereich B2B-Lösungen, speziell im Bau und technischen und infrastrukturellen Gebäudemanagement. Mit FM-Marktforum und FM-Marktplatz stellt die AIS Management GmbH hochentwickelte, flexible und sichere Software- und Plattformarchitekturen für die Planung, Ausschreibung und Vergabe von Facility Management-Leistungen über das Internet zur Verfügung. Die AIS Management GmbH hat das Ziel, ihren technologischen Vorsprung in den nächsten Jahren
konsequent auszubauen und einer der führenden E-Procurement-Anbieter im europäischen Markt zu werden. Zu den Kunden von AIS zählen namhafte Großunternehmen aus unterschiedlichsten Branchen, unter anderem Siemens, HypoVereinsbank, Jenoptik Bauentwicklung und Zarges.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Romy Weinert, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 416 Wörter, 3614 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von AIS Management GmbH lesen:

AIS Management GmbH | 18.05.2001

Zusammenarbeit von IDS Scheer Radermacher GmbH und AIS Management GmbH

Beide Unternehmen sind Spezialisten in den Bereichen E-Business im Immobilien- und Facility Management sowie in der Bauwirtschaft: · IDS Scheer Radermacher, in der die IDS Scheer AG seit 2001 ihre Aktivitäten im Bereich Immobilien und Real Est...
AIS Management GmbH | 15.05.2001

Jenoptik Bauentwicklung GmbH schreibt Bauleistungen mit dem FM-Marktforum der AIS aus

Mit dem E-Procurement-Werkzeug FM-Marktforum nutzt die Jenoptik Bauentwicklung eine hochentwickelte, flexible und sichere Plattformarchitektur für Planung, Ausschreibung, Angebotserstellung und Vergabe von Bauleistungen. Der gesamte Prozess des Eink...